<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Skeleton
Skeleton: Deutsche Damen weiter unschlagbar - Huber gewinnt in Igls
Suchen Skeleton Kategorie  Skeleton
14.01.2011

Skeleton: Deutsche Damen weiter unschlagbar - Huber gewinnt in Igls

Autor: Johann Reinhardt
EVENT | Ergebnis | Gesamt-WC | Liveticker

Igls, 14.01.2011 - Neues Jahr und die selbe Siegerin – Anja Huber gewann in der aktuellen Saison ihr drittes Rennen und baut ihre Führung in der Gesamtwertung weiter aus. Dabei reichte ihr ein starker erster Lauf, um auf der Olympia-Bahn die Britin Shelley Rudman auf Rang zwei zu verwiesen. Die Kanadierin Mellisa Hollingsworth wurde Dritte. Auf die Plätze vier und fünf fuhren die bereits im Training starken Newcomer Olga Potelitcina (RUS) und Darla Deschamps (CAN). Marion Thees wurde lediglich Zehnte, da in Igls besonders die guten Starterinnen im Vorteil sind.

Huber setzt Serie fort
Anja Huber durfte ein kleines Jubiläum feiern, denn ihr gelang der zehnte Weltcup-Sieg ihrer Karriere. Besonders stark präsentierte sich die Deutsche dabei im ersten Durchgang, für den sie nur 55,34 Sekunden benötigte – auch nach Abschluss des zweiten Laufes sollte dies die Tagesbestzeit bleiben. Da sie schon bei Halbzeit des Wettkampfes auf die Zweitplatzierte Shelley Rudman einen Vorsprung von 0,35 Sekunden besaß, konnte sie sich eine etwas schwächere Fahrt mit der viertschnellsten Zeit im Anschluss erlauben. Am Ende trennten sie von der Britin, welche die Laufbestzeit im zweiten Durchgang fuhr, immerhin noch 0,17 Sekunden. Rang drei ging an Mellisa Hollingsworth (+ 0,35 Sekunden). Weiterhin gelang es Rudman, Hollingsworth und Co nicht, die deutschen Damen in diesem Winter zu bezwingen. Fünf Siege in fünf Rennen – so lautet die phänomenale Bilanz der von Jens Müller trainierten Athletinnen.

Potelitcina und Deschamps überraschen
Vierte wurde die junge Russin Olga Potelitcina (+ 0,64 Sekunden), welche nach Platz acht beim vorweihnachtlichen Weltcup in Lake Placid ihr bestes Resultat im Weltcup feierte. Es scheint nur noch eine Frage der Zeit zu sein, bis sie erstmals auf das Podest fahren wird. Ebenfalls positiv überraschte die Kanadierin Darla Deschamps bei ihrem Debüt im Weltcup mit Rang fünf. Beide deuteten bereits im Training durch gute Zeiten an, dass sie durchaus zu erreichen solcher Platzierungen in der Lage sind. Marion Thees und Amy Williams, die nach einer Wettkampfpause wieder im Weltcup am Start ist, dürften noch nicht mit ihren Platzierung zufrieden gewesen sein. Nach einem vernünftigen ersten Lauf und einem zwischenzeitlichen sechsten Platz fiel Thees noch bis auf Rang zehn zurück. Genau andersherum ging es Williams – zur Halbzeit war sie noch 16., durch die zweitschnellste Laufzeit im Anschluss arbeitete sich die Britin noch bis auf den zwölften Platz nach vorne. Die Schweizerin Jessica Kilian wurde 14., Lokalmatadorin Janine Flock kam im Feld der 22 Damen nicht über Platz 18 hinaus.


Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Baut ihre Führung in der Gesamtwertung weiter aus: Anja Huber (Copyright BSD)
Baut ihre Führung in der Gesamtwertung weiter aus: Anja Huber (Copyright BSD)


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Skeleton: Deutsche Damen weiter unschlagbar - Huber gewinnt in Igls
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Sport Kinderbett - 30.07.21 um 11:06 von Rennr
Live Wintersport Alternative - 26.06.21 um 12:46 von Pito
Karriereende 2019 - 16.03.21 um 16:28 von LaWeLa
"www." entfernen in der Adresse, dann klappts! - 23.11.20 um 20:40 von Happy
Zukunft des LiVE-CUP ?? - 23.11.20 um 20:33 von Happy
Namensänderungen - 23.11.20 um 20:12 von Happy
R.I.P. - 18.10.20 um 10:42 von Pito
Ski Alpin Kader der Saison 2020/2021 - 19.05.20 um 20:25 von Pito

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 40393963 Monat: 33344158 Heute: 33314461 Online: 49
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472