<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Snowboard
Favoritencheck WM La Molina: Big Air der Herren
Suchen Snowboard Kategorie  Snowboard
14.01.2011

Favoritencheck WM La Molina: Big Air der Herren

Info: Snowboard Weltmeisterschaft La Molina (ESP)
Autor: Sören Siegert
Bericht: Vorschau: Weltmeisterschaft La Molina (ESP)


Big Air in Barcelona
Am Samstag werden die 9. FIS- Weltmeisterschaften mit dem Big Air der Herren eröffnet. Der Austragungsort des Big Airs wird nicht La Molina sein, sondern die Metropole Barcelona. Bei derzeitigen frühlingshaften 18 Grad dürfen in der Halle Palau Sant Jordi spektakuläre Sprünge zu erwarten sein. Auf einer 31 Meter hohen Rampe werden die Athleten ihr Können unter Beweis stellen müssen. Da sich Barcelona für die olympischen Winterspiele 2022 beworben hat, spielt die WM-Entscheidung eine wichtige Rolle für den spanischen Verband.

Entscheidung ohne deutsche Beteiligung

Die erste WM-Entscheidung der Snowboarder fällt ohne deutsche Starter. Im Moment hat der deutsche Snowboardverband keine Spitzensportler im Big Air bzw. in der Halfpipe anzubieten. Der Verband rechnet sich in den technischen Disziplinen dafür große Chancen auf Medaillen aus.

Außenseiterchancen für Österreicher und Schweizer
Im Big Air sind mit Stefan Falkeis sowie den beiden WM-Debütanten Michael Macho und Clemens Schattschneider drei ÖSV-Fahrer am Start. Das Trio wird es schwer haben im Kampf um die Medaillen einzugreifen, aber bei Großereignissen sind Überraschungen meistens vorprogrammiert. Für die Eidgenossen gehen Gian-Luca Cavigelli, Mario Kaepelli und Max Buri an den Start. Auch für dieses Trio bestehen lediglich Außenseiterchancen, wobei Cavigelli noch die besten Karten besitzen dürfte und bei einer guten Tagesform um die Medaillen mitspringen kann.

Koski will Titel verteidigen
Es gibt einige Snowboarder, die sich berechtige Hoffnungen auf den WM-Titel machen dürfen. Die Finnen dürften einige Ambitionen haben. Allen voran Markku Koski, welcher der Titelverteidiger ist, wird alles daran setzen erneut ganz oben auf dem Podest zu stehen. Der Belgier Seppe Smits ist ebenfalls stabil unter den Besten, und somit ein Mitfavorit am morgigen Tag. Marko Grilc hat den Big Air in London gewonnen. Der Slowene hat damit dieses Jahr bereits eine gute Form bewiesen.

Live-Wintersport Favoritencheck:

***** Koski (FIN)
**** Grilc (SLO), Smits (BEL)
*** Cavigelli (SUI), Piroinen (FIN)
** Petek (SLO)
* Macho (AUT)

Big Air Qualifikation: ab 10:45 Uhr
Big Air Entscheidung: 19:00 Uhr


Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Favoritencheck WM La Molina: Big Air der Herren
Favoritencheck WM La Molina: Big Air der Herren


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Favoritencheck WM La Molina: Big Air der Herren
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Karriereende 2019 - 06.04.20 um 11:09 von Pito
Zukunft des LiVE-CUP ?? - 30.03.20 um 17:06 von Pito
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 14.03.20 um 19:42 von Ittersbach
LiVE-CUP Woche 18 - 14.03.20 um 16:58 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 17 - 12.03.20 um 16:20 von LiVE-Cup Tippspiel
Konto mit Kreditkarte - 06.03.20 um 12:51 von Amsler
LiVE-CUP Woche 16 - 01.03.20 um 16:39 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 15 - 23.02.20 um 16:58 von LiVE-Cup Tippspiel

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 27964810 Monat: 20915005 Heute: 20885308 Online: 49
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472