<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Langlauf
Kowalczyk baut Weltcupführung aus – Chernousov mit erstem Weltcupsieg
Suchen Langlauf Kategorie  Langlauf
04.02.2011

Kowalczyk baut Weltcupführung aus – Chernousov mit erstem Weltcupsieg

Autor: David Petri
EVENT | Startliste | Ergebnis | Gesamt-WC | Disziplin-WC | Liveticker | LiVE-CUP

Rybinsk, 03.02.2011 – Justyna Kowalczyk hat mit dem Sieg bei der 2*5 Kilometer Doppelverfolgung in Rybinsk die Führung im Gesamtweltcup ausgebaut. Hinter der Polin belegte die Italienerin Marianna Longa den zweiten Platz, vor der Finnin Aino Kaisa Saarinen. Während viele Weltklasseathletinnen die Reise nach Russland ausließen, nutzte Kowalczyk die Gelegenheit um die Führung im Gesamtweltcup auf Marit Bjoergen weiter auszudehnen. Bereits auf dem klassischen Part war die "Tour de Ski Siegerin" an der Spitze, nur Saarinen und Longa konnten folgen. Auf dem anschließenden Freistilpart war kein Kraut gegen Kowalczyk gewachsen, die Polin siegte souverän vor Longa. Hinter Saarinen belegte Arianna Follis den vierten Platz, knapp vor Riitta Liisa Ropponen aus Finnland und der besten Russin Valentina Novikova. Kathrin Zeller hielt sich lange Zeit in der Verfolgergruppe und belegte den siebten Rang, Evi Sachenbacher-Stehle lief nach langer Wettkampfpause mit anderthalb Minuten Rückstand ein ordentliches Rennen und wurde Neunte.

-> Zum Resultat der Damen

In einem spannenden Finish holte sich der Russe Ilja Chernousov vor heimischem Publikum seinen ersten Weltcupsieg. In der 2*10 Kilometer Doppelverfolgung verwies Chernousov im Schlussspurt den zuvor enteilten Franzosen Jean Marc Gaillard und dessen Landsmann Maurice Manificat. Widererstarkt zeigte sich Tobias Angerer, der lange Zeit das Rennen bestimmte. Der Athlet vom SC Vachendorf zeigte sich bereits auf dem klassischen Teil lange Zeit an der Spitze und war daran beteiligt, dass einige Topläufer bereits früh den Anschluss zur Spitzengruppe verloren. Nach dem Skiwechsel hatten noch knapp zehn Athleten Siegambitionen, darunter mit Franz Goering auch ein weiterer Deutscher. Unter Abwesenheit der Norweger, Schweizer und Tschechen zeigten sich neben den Deutschen die Italiener und Franzosen um die Tempoarbeit bemüht. Die Russen, mit Topfavorit Alexander Legkov, hielten sich zunächst noch zurück. Am vorletzten Anstieg suchte dann Jean Marc Gaillard die Entscheidung und keiner konnte dem Antritt des Franzosen folgen. Angerer lag ungünstig, arbeitete sich aber an die Spitze der Verfolger und brachte die Gruppe wieder näher heran. Am letzten Anstieg kam dann der Konter von Chernousov und auf der Zielgerade war der Russe beflügelt vom Publikum nicht zu schlagen. Gaillard musste seinem frühen Antritt Tribut zollen und wurde Zweiter. Dahinter verpasste Tobias Angerer das Podium als Vierter nur knapp, Franz Goering belegte den sechsten Platz.

-> Zum Resultat der Herren


Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Justyna Kowalczyk (Foto) baut mit dem Sieg in Rybinsk ihre Weltcupführung weiter aus (© LiVE-Wintersport.com)
Justyna Kowalczyk (Foto) baut mit dem Sieg in Rybinsk ihre Weltcupführung weiter aus (© LiVE-Wintersport.com)


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Kowalczyk baut Weltcupführung aus – Chernousov mit erstem Weltcupsieg
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

Ski Alpin > Riesenslalom Damen > Sölden (Weltcup)
26.10.2019

FoRUM             50!

LiVE-CUP Woche 2019/20 1 - 23.10.19 um 19:29 von Pito
Tippspiel bei Kicktipp - 23.10.19 um 12:21 von Ittersbach
Tippspiel - 23.10.19 um 11:08 von Pito
Allerlei - 17.10.19 um 19:26 von Pito
geheimsache doping - esikalter betrug - 17.10.19 um 19:08 von stone
Markenkriege - 10.10.19 um 21:12 von Pito
R.I.P. - 06.10.19 um 23:34 von Pito
Karriereende 2019 - 30.09.19 um 00:03 von LaWeLa

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 26504632 Monat: 19454827 Heute: 19425130 Online: 27
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472