<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Sportlerberichte
Tobias Reiter: Herbert hat es perfekt geschafft, das neue Trainings-Konzept im Rennen umzusetzen
Suchen Sportlerberichte Kategorie  Sportlerberichte
09.02.2011

Tobias Reiter: Herbert hat es perfekt geschafft, das neue Trainings-Konzept im Rennen umzusetzen

Info: Alle Berichte von Tobias Reiter
Autor: Tobias Reiter


Wie ja schon in meinem letzten Bericht erwähnt, haben wir das Training nach dem ersten Renn-Zyklus leicht umgestellt. Wir haben an den Trainingsumfängen und an den Trainingsinhalten Veränderungen vorgenommen. Dass Herbert das für ihn komplett neu strukturierte Training erstmal verarbeitet und dann auch im Rennen anwenden kann.

Die ersten Verbesserungen hat man dann schon im Januar bei den Europacups in Nove Mesto und Altenberg gesehen. Leider haben aber die Ergebnisse auf dem Papier noch nicht so gestimmt, dass wir zufrieden sein konnten. Trotz dessen haben wir an unserem Konzept festgehalten und uns auf den Europacup in Osrblie mit mehreren Langlaufrennen vorbereitet. Der Europacup in Osrblie ist für uns ein sehr wichtiger Europacup gewesen, weil es Herberts letzte Chance war, sich für die Europameisterschaft in Ridnaun zu qualifizieren.

In Osrblie hat sich dann erstmals in dieser Saison gezeigt, dass wir im Sommer sehr hart und gut gearbeitet haben. Herbert hat es perfekt geschafft, das neue Trainings-Konzept im Rennen umzusetzen. Nach einem sehr guten Schießen und einer guten Laufleistung belegte er den 13. Platz. Das ist die beste Platzierung die jemals ein Holländer geschafft hat! Auch am zweiten Tag hat Herbert gezeigt, dass er im Stande ist, konstant gute Leistungen zu bringen. Leider hat er am zweiten Tag im stehend Schießen drei Fehler geschossen, hat aber wieder mit einer guten Laufleistung trotzdem noch den 26ten Platz belegt. Im Dezember wäre er mit drei Fehlern wahrscheinlich nicht unter die ersten 80 gekommen.

Wir versuchen jetzt, den positiven Schwung aus Osrblie mit zur Europameisterschaft nach Ridnaun zu nehmen. Wir werden uns in Ruhpolding vorbereiten. Das heißt, auch beim Deutschlandpokal am nächsten Wochenende wird Herbert am Start sein, um sich hier noch mal den letzten Rennschliff zu holen. Ansonsten werden wir ein ganz normales klassisches Vorbereitungsprogramm absolvieren. Und dann denke ich, können wir von Herbert eine gute, konstante EM erwarten.

Ich glaube die letzten Rennen haben gezeigt, dass wir das richtige Konzept haben, um uns in vier Jahren für Olympia zu qualifizieren.

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Tobias Reiter freut sich über die gute Leistung seines Athleten Herbert Cool (© Tobias Reiter)
Tobias Reiter freut sich über die gute Leistung seines Athleten Herbert Cool (© Tobias Reiter)


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Tobias Reiter: Herbert hat es perfekt geschafft, das neue Trainings-Konzept im Rennen umzusetzen
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

Curling > Helsingborg Europameisterschaft (Herren)
16.11.2019
Curling > Helsingborg Europameisterschaft (Damen)
16.11.2019

FoRUM             50!

Namensänderungen - 17.11.19 um 22:42 von Happy
LiVE-CUP Woche 1 - 17.11.19 um 14:47 von LiVE-Cup Tippspiel
Wie komme ich zu den Forumthreads? - 17.11.19 um 12:54 von Happy
Tippspiel 2019/20 - 15.11.19 um 00:47 von Happy
NOT-LiVE-BOX - 27.10.19 um 09:22 von Pito
Karriereende 2019 - 25.10.19 um 22:05 von Happy
Markenkriege - 24.10.19 um 10:04 von Pito
Verletztenliste Saison 2019/20 - 24.10.19 um 09:59 von Pito

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 26740702 Monat: 19690897 Heute: 19661200 Online: 24
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472