<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Langlauf
Langlauf-Weltcup Drammen: Jönsson und Randall im Sprint vorn
Suchen Langlauf Kategorie  Langlauf
20.02.2011

Langlauf-Weltcup Drammen: Jönsson und Randall im Sprint vorn

Autor: Sascha Witzke
EVENT | Startliste | Ergebnis | Gesamt-WC | Disziplin-WC | Liveticker | LiVE-CUP

Drammen, 20.02.2011 - Vier Tage vor den WM-Sprintenetscheidungen kam es im Wettbewerb der Spezialisten zum letzten Härtetest. Bei den Damen sorgte Kikkan Randall für einen weiteren aussagekräftigen Erfolg. Im Männerrennen meldete sich der schwedische Topsprinter Emil Jönsson zurück an der Spitze. Im Damenwettbewerb kamen die Norwegerin Falla und die Schwedin Charlotte Kalla der Siegerin am nächsten. Bei den Männern standen neben Jönsson Alex Harvey und Petter Northug auf dem Siegertreppchen.

Randall katapultiert sich in Favoritenrolle
Mit ihrem zweiten Sieg in 2011 sicherte sich Randall gleichzeitig die Führung im Disziplinweltcup Sprint, der perfekte Motivationsschub für die kurz bevorstehenden Weltmeisterschaften. Im Finallauf hatte Randall die besten Argumente, setzte sich vor der Norwegerin Falla und der Distanzspezialistin Kalla durch. Arianna Follis landete vor Marit Björgen an vierter Stelle. Für Björgen war es eine der wenigen Niederlagen, die sie in dieser Saison einstecken musste. Die deutsche Mannschaft enttäuschte. Lediglich Denis Herrmann als 19. schaffte den Sprung in die Viertelfinals.

-> Zum Resultat der Damen

Jönsson rechtzeitig in Bestform
Nach einigen Verletzungssorgen scheint Schwedens Vorzeigesprinter Emil Jönsson noch rechtzeitig fit. In Drammen ließ er keinen Zweifel an seinem Triumph. Bereits im Prolog setzte er die Bestzeit. Allerdngs waren mit Petukhov und Hattestad gleich zwei Gold-Aspiranten in Drammen nicht am Start. Stark präsentierte sich wieder der Kanadier Alex Harvey, der in Oslo gleich in mehreren Rennen zu den Medaillenanwärtern zählt. Petter Northug wurde dritter und scheint gewappnet für das Großereignis. Die Erwartungen in den Ausnahmekönner sind allerdings äußerst hoch und es bleibt abzuwarten ob Northug zum Überflieger der Weltmeisterschaften avancieren kann.
Daniel Heun platzierte sich an Position 30.

-> Zum Resultat der Herren

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Langlauf-Weltcup Drammen: Jönsson und Randall im Sprint vorn
Langlauf-Weltcup Drammen: Jönsson und Randall im Sprint vorn


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Langlauf-Weltcup Drammen: Jönsson und Randall im Sprint vorn
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

Snowboard > Parallel Damen > Bannoye (Weltcup) Parallelriesenslalom
08.12.2019
Snowboard > Parallel Herren > Bannoye (Weltcup) Parallelriesenslalom
08.12.2019
Skilanglauf > Distanz Damen > Lillehammer (Weltcup) 4 mal 5 km Staffel
08.12.2019

FoRUM             50!

LiVE-CUP Woche 4 - 07.12.19 um 23:28 von LiVE-Cup Tippspiel
Wie komme ich zu den Forumthreads? - 06.12.19 um 15:56 von Pito
LiVE-CUP Woche 3 - 05.12.19 um 20:59 von LiVE-Cup Tippspiel
Markenkriege - 27.11.19 um 17:56 von stone
NOT-LiVE-BOX - 25.11.19 um 16:55 von stone
LiVE-CUP Woche 2 - 24.11.19 um 17:13 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 1 - 23.11.19 um 18:06 von LiVE-Cup Tippspiel
Namensänderungen - 17.11.19 um 22:42 von Happy

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 26983187 Monat: 19933382 Heute: 19903685 Online: 32
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472