<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Langlauf
Abschluss der zentralen Leistungskontrolle mit Siegen von Böhler und Tscharnke
Suchen Langlauf Kategorie  Langlauf
19.07.2011

Abschluss der zentralen Leistungskontrolle mit Siegen von Böhler und Tscharnke

Autor: Maximilian Schröter
EVENT | Ergebnis

Oberhof, 19.07.2011 – Mit einem Freistil-Jagdstart auf Skirollern ist am Sonntag die erste zentrale Leistungskontrolle des DSV in diesem Jahr zu Ende gegangen. Wie LiVE-Wintersport bereits berichtete, fanden schon ein Sprint in der Skihalle in Oberhof und ein Crosslauf statt. In der Frauenkonkurrenz gewann Stefanie Böhler und bei den Männern setzte sich Tim Tscharnke in der Mini-Tour-Wertung durch.

Böhler beste Allrounderin
Mit einer sehr ausgeglichenen Leistung in den drei Wettbewerben der Mini-Tour sicherte sich Stefanie Böhler den Sieg bei den Frauen. Da sie den Sprint gewonnen hatte und beim Crosslauf nur Monique Siegel schneller war, nahm die Sportsoldatin als Erste das Rennen auf. Siegel, die kurz nach ihr starten durfte, schloss während des Rennens auf, bis sich die spätere Siegerin Böhler wieder absetzen konnte und mit 7,1 Sekunden Vorsprung gewann. Am Ende war es für Böhler die zweitbeste Laufzeit, schneller war in dieser Disziplin nur Katrin Zeller, die aber den Crosslauf nicht absolviert hatte und deshalb im Gesamtresultat nicht auftaucht. Der dritte Platz ging an Denise Herrmann, die auf Skirollern die viertbeste Zeit lief, aber in der Gesamtwertung schon mehr als eine Minute Rückstand hat.

-> Zum Resultat des Jagdrennens und der Mini-Tour der Damen
-> Zum Resultat des Skirollerrennens der Damen (Netto)

Tscharnke im Sprint vor Angerer
Bei den Herren kam es ebenfalls zu einem Duell, hier zwischen Tim Tscharnke und Tobias Angerer. Dieser Zweikampf ging sogar noch enger aus als bei den Frauen, denn Tscharnke setze sich erst im Zielsprint gegen den arrivierten Angerer durch. Der spätere Sieger der Mini-Tour war Zweiter im Sprint und Dritter im Crosslauf geworden und konnte deshalb als Erster auf die Strecke gehen. Er nahm einen Vorsprung von zehn Sekunden auf den Bayer mit ins Rennen. Letzterer konnte dies zwar zulaufen, aber im Schlusssprint fehlten ihm dann die Körner. Auf Platz drei des Gesamtresultates kommt Tom Reichelt, knapp gefolgt von Jens Filbrich. Bei den Laufzeiten waren sie alle vorn dabei: Tscharnke mit der sechstbesten, Angerer mit der viertbesten, Reichelt mit der siebtbesten und Filbrich mit der fünftbesten Zeit. Am schnellsten unterwegs war der junge Sebastian Eisenlauer vor Josef Wenzl und Axel Teichmann. Teichmann wird in der Gesamtwertung nicht geführt, weil er wie üblich den Crosslauf ausließ.

-> Zum Resultat des Jagdrennens und der Mini-Tour der Herren
-> Zum Resultat des Skirollerrennens der Herren (Netto)

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Lief ein starkes Skirollerrennen, hier als Lokomotive auf dem Weg ins Stadion: Axel Teichmann (© Werner Bache)
Lief ein starkes Skirollerrennen, hier als Lokomotive auf dem Weg ins Stadion: Axel Teichmann (© Werner Bache)


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Abschluss der zentralen Leistungskontrolle mit Siegen von Böhler und Tscharnke
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

Curling > Helsingborg Europameisterschaft (Herren)
16.11.2019
Curling > Helsingborg Europameisterschaft (Damen)
16.11.2019

FoRUM             50!

Namensänderungen - 17.11.19 um 22:42 von Happy
LiVE-CUP Woche 1 - 17.11.19 um 14:47 von LiVE-Cup Tippspiel
Wie komme ich zu den Forumthreads? - 17.11.19 um 12:54 von Happy
Tippspiel 2019/20 - 15.11.19 um 00:47 von Happy
NOT-LiVE-BOX - 27.10.19 um 09:22 von Pito
Karriereende 2019 - 25.10.19 um 22:05 von Happy
Markenkriege - 24.10.19 um 10:04 von Pito
Verletztenliste Saison 2019/20 - 24.10.19 um 09:59 von Pito

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 26740730 Monat: 19690925 Heute: 19661228 Online: 23
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472