<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Nordische Kombination
Jason Lamy-Chappuis holt Sieg und Weltcupführung in Ramsau
Suchen Nordische Kombination Kategorie  Nordische Kombination
11.12.2011

Jason Lamy-Chappuis holt Sieg und Weltcupführung in Ramsau

Autor: Christine Kroth (Cofitine)
EVENT | Ergebnis | Gesamt-WC | Liveticker | LiVE-CUP

Ramsau - 11.12.11 - Der zweite Wettbewerb der Nordischen Kombination in Ramsau / Österreich war geprägt von der Rückkehr an die absolute Weltspitze des wohl besten Kombinierers der letzten Jahre. Mit seinem Sieg beim heutigen Wettbewerb in der Gundersen-Methode konnte der Franzose Jason Lamy-Chappuis auch das Gelbe Trikot des Weltcupgesamtführenden erobern.

Edelmann trotzt Nebel und Wind beim Springen
Nebel und wechselnde Winde prägten das Springen von der K98-Schanze am Vormittag. Zunächst legte der Russe Ivan Pamin, der früh von der Schanze ging, mit 93 Metern eine Weite vor, an der sich die Konkurrenz lange Zeit die Zähne ausbiss.
Erst der Österreicher Bernhard Gruber konnte mit 93,5 Metern den jungen Russen überflügeln und sich an die Spitze setzen. Überhaupt zeigten die Österreicher beim Heimweltcup von der Schanze eine starke Mannschaftsleistung.
Kurz vor Schluss musste Gruber die Leaderbox aber räumen. Denn der Franzose Jason Lamy-Chappuis legte mit 94 Metern die bis dahin beste Weite hin und übernahm die Führung. Er wurde jedoch wenig später vom Weltcupführenden Tino Edelmann abgelöst, der mit 95 Metern die Tagebestweite hinlegte und mit 119,4 Punkten das Springen für sich entschied.
Trotz des Nebels und der wechselnden Winde blieb der Wettbewerb weitgehend regulär.

Lamy-Chappuis holt sich ersten Weltcupsieg im Sprint
Mit acht Sekunden Vorsprung auf seinen Konkurrenten aus Frankreich ging Tino Edelmann im Gelben Trikot des Weltcupführenden auf die zwei Kilometer lange Strecke, die fünfmal zu bewältigen war. Dahinter folgte Bernhard Gruber mit 13 Sekunden und der Norweger Haavard Klemetsen mit 23 Sekunden. Danach der Russe Pamin, den die Top-Läufer aber kaum zu fürchten brauchten, und dann mit Magnus Krog, Wilhelm Denifl, Mario Stecher, Jan Schmid und Christoph Bieler eine starke österreichisch-norwegische Trojka.
Schnell bildete sich an der Spitze eine neun Mann starke Gruppe, die gute harmonierte und sich so behaupten konnte.
Als die Athleten die letzte der fünf Runden in Angriff nahmen bestand die Spitzengruppe aus acht Läufern, dicht gefolgt von einer Dreiergruppe in der sich auch Eric Frenzel befand.
Aber ab da war es dann vorbei mit der Harmonie. Zuerst versuchte es Magnus Krog von vorne, kam aber nicht weg. Auch am letzten Anstieg konnte keiner einen entscheidenden Angriff setzen. Nach der kleinen Abfahrt versuchte es Edelmann, aber es blieb beim Versuch.
So kam es zum Sprint auf der kurzen Zielgeraden, den Jason Lamy-Chappuis knapp vor Magnus Krog gewann. Dritter wurde der Österreicher Mario Stecher, der noch an Tino Edelmann, der vierter wurde, vorbeilaufen konnte. Platz fünf ging an Bernhard Gruber gefolgt von Mikko Kokslien und Eric Frenzel. Wilhelm Denifl und Christoph Bieler rundeten mit Platz acht und neun das gute, mannschaftliche Ergebnis der Gastgeber ab.
Der Gewinner des Tages aber war Jason Lamy-Chappius, der mit seinem ersten Weltcupsieg der Saison auch das Gelbe Trikot des Weltcupführenden knapp mit vier Punkten vor Tino Edelmann übernahm.


Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Der Franzose Jason Lamy-Chappuis gewann den zweiten Wettbewerb in Ramsau und schlüpft in das gelbe Trikot (© LiVE-Wintersport.com)
Der Franzose Jason Lamy-Chappuis gewann den zweiten Wettbewerb in Ramsau und schlüpft in das gelbe Trikot (© LiVE-Wintersport.com)


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Jason Lamy-Chappuis holt Sieg und Weltcupführung in Ramsau
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Tippspiel zur Eishockey-Weltmeisterschaft 2019 - 21.05.19 um 16:40 von Mighty
Zitate grosser Wintersport-Philosophen - 21.05.19 um 16:10 von Mighty
Tippspiel Formel 1 - 2016 - 21.05.19 um 07:52 von Karl
Karriereende 2019 - 20.05.19 um 00:01 von LaWeLa
Eishockey Weltmeisterschaften Klassenübersicht - 15.05.19 um 19:09 von Ittersbach
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 30.04.19 um 23:59 von Ittersbach
Formel1-Managerspiel für die wintersportlose Zeit - 28.04.19 um 04:46 von Mighty
Macht doch bitte wieder mit - 27.04.19 um 00:12 von Mighty

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 25135787 Monat: 18085982 Heute: 18056285 Online: 24
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472