<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Biathlon
Überraschung in Antholz
Suchen Biathlon Kategorie  Biathlon
20.01.2012

Überraschung in Antholz

Autor: Dominik Reichle
EVENT | Startliste | Ergebnis | Gesamt-WC | Disziplin-WC | Liveticker

Antholz, 20.01.12- Der sechste Sprint der Saison brachte mit dem 22jährigen Schweden Frederik Lindström einen Sensationssieger hervor. Er verwies den Russen Jewgeni Garanitschwe und den Weltcupleader Martin Fourcade (FRA) auf die Plätze. Aber auch die deutschen hatten Grund zu Freunde. So konnten sich mit Andi Birnbacher (4.) und Arnd Peiffer (5.) zwei Schützlinge von Bundestrainer Mark Kirchner in WM- Form präsentieren

Im Vorfeld des Rennens waren alle Beteiligten skeptisch wegen des Wetters. Starker Schneefall und auffrischender Wind, dazu noch die unangenehme Höhenlage von 1600m, sollten die Sache nicht einfacher machen. Aber Petrus hatte ein Einsehen, pünktlich mit Rennstart ließ der Schnee immer mehr nach, was zur Folge hatte, das alle Athleten die selben Verhältnisse vorfinden sollten. Das mit dem Schweden Lindström und dem Russen Garanitschew zwei Überraschungsleute ganz vorne landeten, lässt darauf schließen das die Etablierten Anpassungsprobleme an die ungewöhnliche Höhenlagen hatten.

Lindström mit Premiere

Lang kein unbeschriebens Blatt im Biathlonzirkus, aber endlich ist der Knoten geplatzt. Nach den beiden Siegen von Björn Ferry zu Beginn der Saison konnte mit Frederik Lindström erneut ein Schwede triumphieren. Zwei fehlerfreie Schießeinlagen und die schnellste Laufzeit ergeben in der Summe Platz 1. Sein Vorsprung auf den zweitplatzierten Russen Garanitschew, der sein erstes Weltcuprennen überhaupt bestritt, betrug knapp 20 Sekunden. Der Russe seinerseits, nach dem zweiten Schießen nur auf Platz 4, konnte mit einer tollen Schlussrunde den Franzosen Fourcade um einen Wimpernschlag auf den dritten Platz verdrängen. Zum ersten mal in dieser Saison bestand das Podium in einem Sprintrennen der Männer mit Läufer, die alle ohne Schiefehler blieben. Dennoch, dass Rennen wurde heute keinesfalls am Schießstand entschieden. Die Antholzer Berge machten einigen Läufern zu schaffen. So blieben vor allem die Norweger hinter ihren Erwartungen zurück, da sie vor allem auf der Loipe deutlich an Zeit verloren haben.

Birnbacher und Peiffer in WM-Form

Andi Birnbacher zeigte erneut das sein Formaufbau in Richtung WM stimmt. Mit nur einem Fehler und der zweitschnellsten Laufzeit konnte sich der Bayer nur knapp hinter Fourcade auf Platz vier klassieren und somit im Gesamtweltup zurück auf Platz drei springen. Auch Peiffer, der nach dem zweiten Schießen noch hinter Lindström lag und dann etwas der Höhe tribut zollen musste, erreichte erneut ein tolles Ergebniss (5.). Während Simon Schempp gesundheitlich auf einen Start verzichten musste, taten sich die weiteren DSV Starter schwer. Oldi Michael Greis kam bei seinem Comeback, trotz null Fehler, nur auf Platz 32. Jungster Florian Graf überzeugte beim Laufen, kam dank zweier Fehler allerdings nicht über den 23. Platz hinaus. Michael Rösch verpatzte sein Rennen komplett. Vier Schießfehler bedeuteten nur Rang 83 für ihn. Während Team Österreich einen weiteren "schwarzen" Tag erlebte und Daniel Messotisch als 35. ihr bester war, konnten die Schweizer mit Benjamin Weger (10.) und Simon Hallenbarter (16.) zwei Leute unter die besten 20 bringen.

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Der Schwede Fredrik Lindström freut sich über den Sieg in Antholz (© www.biathlon-antholz.it)
Der Schwede Fredrik Lindström freut sich über den Sieg in Antholz (© www.biathlon-antholz.it)


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Überraschung in Antholz
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Karriereende 2019 - 11.07.19 um 12:20 von LaWeLa
Eishockey Weltmeisterschaften Klassenübersicht - 28.05.19 um 18:14 von Pito
Aufschwung? - 28.05.19 um 10:17 von jimmyAnd
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 27.05.19 um 18:48 von Mighty
Tippspiel zur Eishockey-Weltmeisterschaft 2019 - 27.05.19 um 13:09 von Mighty
Zitate grosser Wintersport-Philosophen - 21.05.19 um 16:10 von Mighty
Tippspiel Formel 1 - 2016 - 21.05.19 um 07:52 von Karl
Formel1-Managerspiel für die wintersportlose Zeit - 28.04.19 um 04:46 von Mighty

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 25701097 Monat: 18651292 Heute: 18621595 Online: 26
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472