<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Skeleton
Skeleton: Jessica Kilian gewinnt zwei mal Gold in Innsbruck-Igls
Suchen Skeleton Kategorie  Skeleton
20.02.2006

Skeleton: Jessica Kilian gewinnt zwei mal Gold in Innsbruck-Igls

Autor: Kurt Brun


Nachdem die 24-jährige Schweizer Skeleton-Fahrerin Jessica Kilian, Bronzemedaillengewinnerin an den Junioren Weltmeisterschaften 2004 in Winterberg, auf der Olympia Bobbahn in Innsbruck/Igls am 22. Januar 2006 die Tiroler Meisterschaft mit neuem Startrekord für sich entscheiden konnte und Gold in Empfang nehmen durfte, stand Jessica am Wochenende wieder zuoberst auf dem Podest.

Bericht von Jessica Kilian zur Tiroler Meisterschaft vom 22.01.06 !!!Gold und Startrekord!!!

Bei der Meisterschaft der Stadt Innsbruck entschied Jessica Kilian (Skeleton-Club Säuliamt) mit zwei Start- und Laufbestzeiten (1:54.18) das Rennen klar für sich vor den beiden Österreicherinnen Alexandra Grünenberger (1:56.35) und Janine Fock (1:57.24).

Jessica Kilian wurde am 08.Dezember 1981 in Sri Lanka geboren und im Alter von 4 Wochen Adoptiert. Die in Feldmeilen wohnende kaufmännische Angestellte betreibt seit 17 Jahren Leichtathletik. Jessica kam in der Saison 2001/02 zum Skeletonsport durch Gregor Stähli, beim gemeinsamen Training im Zürcher Letzigrund Stadion.

Jessica Kilian kann in der Leichtathletik mit grossen Erfolgen aufwarten:
1. Jun.-SM 2000 im Weitsprung,
1. U-23 SM 2001 100m + 200m,
3. Elite SM 2001 Weitsprung,
2. Elite SM 2002 100m,
1. Hallen-SM 2002 + 2003 Weitsprung/3. 2004,
in der Saison 03 und 04 verletzte sich Jessica im Sommer und musste pausieren.

Auch die bereits erzielten Skeleton Erfolge sprechen für die junge Sportlerin und eine erfolgreiche Zukunft:
6. Jun.-WM 2003 Königssee (1.Saison);
1. Start-SM 2003,
3. Int. Eröffnungsrennen 2003 Innsbruck,
2. Rang GP Innsbruck 2003,
2. Innsbrucker Stadtmeisterschaft 2004,
3. Jun.-WM 2004 Winterberg,
14. Elite WM 2004 Königssee,
10. Junioren Weltmeisterschaften 2005,
10. Rang WC Winterberg,
1. Rang GP Innsbruck,

Startrekord Weltcup Turin 4.95s Cesana der auch noch nach den Olympischen Rennen Bestand hat.

1. Rang GP Innsbruck 2006,
1. Innsbrucker Stadtmeisterschaft 2006,

Die Weltcup-Saison 2005/06 musste die Hoffnungsvolle Schweizer Skeleton Fahrerin mit einem Stark reduzierten Einsatz bestreiten, da ihr ganz einfach die Sponsoren fehlten um eine ganze Weltcupsaison bestreiten zu können. Es wäre schade für den Skeletonsport in der Schweiz wenn es nicht möglich wäre für die nächste Saison Geldgeben in der Form von Gönnern und Sponsoren zu finden, ist Jessica doch die grosse Hoffnung für die Schweiz dereinst die Lücke nach Maya Pedersen und Tanja Morel zu schliessen.

Bei den Herren konnte sich Martin Brugger aus Österreich in 1:50.95 die Goldmedaille umhängen lassen. Silber holte sich Bruggers Landsmann Martin Zimmermann (1:51.59 + 0.64) vor dem Überraschungsmann aus der Schweiz Nikolas Gachoud, der in 1:53.66 die Bronzemedaille gewinnen konnte. Reto Dübendorfer fuhr als zweiter Schweizer auf den guten vierten Rang (1:53.89), noch vor den Achten der Junioren-Weltmeisterschaft Martin Guggenberger. Yon Labarthe fuhr als dritter Schweizer auf den achten Rang.


Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Jessica Kilian
Es wäre schade für den Skeletonsport in der Schweiz wenn es nicht möglich wäre für die nächste Saison Geldgeben in der Form von Gönnern und Sponsoren zu finden, ist Jessica Kilian doch die grosse Hoffnung für die Schweiz dereinst die Lücke nach Maya Pedersen und Tanja Morel zu schliessen.


Siegerbilod Damen Stadtmesietschaft Innsbruck
lexandra Grünberger (AUT, 2.) Jessica Kilian (SUI 1.), Jeanine Flock (AUT, 3.)


Siegerbild Herren Stadtmeisterschaft Innsbruck
Martin Zimmermann (AUT, 2.) Martin Brugger (AUT, 1.) Nicolas Gachoud (SUI, 3.)



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Skeleton: Jessica Kilian gewinnt zwei mal Gold in Innsbruck-Igls
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

Curling > Helsingborg Europameisterschaft (Herren)
16.11.2019
Curling > Helsingborg Europameisterschaft (Damen)
16.11.2019

FoRUM             50!

Namensänderungen - 17.11.19 um 22:42 von Happy
LiVE-CUP Woche 1 - 17.11.19 um 14:47 von LiVE-Cup Tippspiel
Wie komme ich zu den Forumthreads? - 17.11.19 um 12:54 von Happy
Tippspiel 2019/20 - 15.11.19 um 00:47 von Happy
NOT-LiVE-BOX - 27.10.19 um 09:22 von Pito
Karriereende 2019 - 25.10.19 um 22:05 von Happy
Markenkriege - 24.10.19 um 10:04 von Pito
Verletztenliste Saison 2019/20 - 24.10.19 um 09:59 von Pito

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 26754784 Monat: 19704979 Heute: 19675282 Online: 21
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472