<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Nordische Kombination
ÖSV-News: Trainingskurs der Kombinierer in Predazzo
Suchen Nordische Kombination Kategorie  Nordische Kombination
26.09.2013

ÖSV-News: Trainingskurs der Kombinierer in Predazzo

Autor: ÖSV


Es ist mittlerweile schon Tradition, dass sich die nordischen Kombinierer des ÖSV Ende Sommer zum gemeinsamen Trainingskurs in Predazzo (ITA) treffen.

Die Bedingungen zum Skirollern auf verschiedenen Bergpässen rund um Predazzo sind ideal, ebenso wie die Schanzenanlagen und das sehr zentral gelegene Quartier 'Hotel Sass Maor', wo das Team auch schon bei der WM untergebracht war. Dieses Mal sind die Erinnerungen an die vergangene erfolgreiche WM bei manchen Athleten noch sehr präsent, so auch beim Salzburger Bernhard Gruber. „Die vergangene WM hier war natürlich ein Wahnsinn, wenn man dann wieder auf die Schanze kommt, holen einen die Erinnerungen ein. Das ist aber bei mir überall so, wo ich Erfolg oder Misserfolg gehabt habe. In Predazzo sind es aber definitiv positive Erinnerungen!", so Gruber, der von der vergangenen WM mit zwei Silbermedaillen nach Hause fuhr.

Beim gemeinsamen Trainingskurs wieder mit dabei sind die Pechvögel Christoph Bieler und Mario Seidl. Beide mussten den Sommer-Grand-Prix ja nach Stürzen, die kleinere Blessuren nach sich zogen, frühzeitig beenden. Nun sind beide wieder zurück im Training mit der Mannschaft. Auch Mario Stecher und Sepp Schneider nehmen nach ihren fast überstandenen Knieverletzungen an diesem Trainingskurs teil. Derzeit stehen aber noch Skirollern und vorbereitende Übungen auf die ersten Sprünge, welche demnächst absolviert werden, bei den beiden im Fokus.

Die Schwerpunkte des Kurses liegen auf weiteren Materialabstimmungen im Sprungbereich und ausgiebigen Rollereinheiten auf den Pässen rund um Predazzo. Wie schon letztes Jahr wird der Kurs zusammen mit der 2. Trainingsgruppe abgehalten.

Das Team bleibt noch bis Freitag Mittag in Predazzo und tritt anschließend die Heimreise an. Der nächste gemeinsame Termin ist die Österreichische Meisterschaft in Innsbruck bzw. Stams, welche am 5. und 6. Oktober zeitgleich mit der ÖM der Spezialspringer ausgetragen wird.

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Österreichischer Skiverband



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für ÖSV-News: Trainingskurs der Kombinierer in Predazzo
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

R.I.P. - 18.10.20 um 10:42 von Pito
Zukunft des LiVE-CUP ?? - 16.10.20 um 22:45 von Happy
Karriereende 2019 - 14.10.20 um 09:14 von Happy
Namensänderungen - 11.07.20 um 23:32 von Happy
Ski Alpin Kader der Saison 2020/2021 - 19.05.20 um 20:25 von Pito
Kreditkarte für online - 14.05.20 um 16:19 von Rennr
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 14.03.20 um 19:42 von Ittersbach
LiVE-CUP Woche 18 - 14.03.20 um 16:58 von LiVE-Cup Tippspiel

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 30100283 Monat: 23050478 Heute: 23020781 Online: 31
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472