<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Freestyle
ÖSV-News: Ofner und Zangerl holen sich ÖM-Titel
Suchen Freestyle Kategorie  Freestyle
22.11.2013

ÖSV-News: Ofner und Zangerl holen sich ÖM-Titel

Autor: ÖSV


Die Steirerin Katrin Ofner und der Tiroler Thomas Zangerl haben sich auf dem Stubaier Gletscher bei den mit internationaler Beteiligung ausgetragenen Österreichischen Skicross-Meisterschaften die Titel geholt.

Katrin Ofner gewann das Rennen vor der Tschechin Andrea Zemanova und der Belgierin Aude Aguilaniu und sicherte sich damit vor der Gesamtvierten Andrea Limbacher und Christina Staudinger (beide OÖ) ihren bereits siebenten nationalen Meistertitel.

Thomas Zangerl, der hinter den beiden Russen Egor Korotkov und Sergey Mozhaev Gesamtdritter wurde, trug sich zum zweiten Mal nach 2012 in die Siegerliste bei heimischen Titelkämpfen ein. Den Tiroler Dreifacherfolg komplettierten Vorjahressieger Christoph Wahrstötter (Gesamtvierter) und Andreas Matt (Gesamtsechster). Dahinter reihten sich der Oberösterreicher Johannes Rohrweck und der Steirer Franz Promok auf den Rängen vier und fünf ein.

Die Freude beim 30-jährigen Zangerl, der in der vergangenen Saison mit großen Rückenproblemen zu kämpfen hatte, die sich bei genaueren Untersuchungen als Rheumabeschwerden herausstellten, war natürlich groß. "Es gibt mir so viel, dass ich jetzt endlich wieder ohne Schmerzen fahren kann. Obwohl ich sicher noch etwas Trainingsrückstand habe, habe ich heute gezeigt, dass meine Formkurve nach oben zeigt", sagte Thomas Zangerl.

Christoph Wahrstötter resümierte nach dem Rennen mit einem lachenden und einem weinenden Auge. "Ich wollte meinen Titel aus der Vorsaison unbedingt verteidigen, deshalb bin ich ein wenig enttäuscht. Aber ich freue mich für Thomas, der wirklich hart gekämpft hat, um wieder zurückzukommen."

Bei den Damen wurde Katrin Ofner ihrem Ruf als "Titelhamsterin" einmal mehr gerecht. "Ich habe heute alle meine drei Heats gewonnen und den Grundstein dazu mit jeweils perfekten Starts gelegt. Dieser Sieg gibt mir einen großen Motivationsschub für den Weltcupauftakt in zwei Wochen in Kanada", strahlte die Steirerin.

Ein gelungenes Comeback lieferte Andrea Limbacher nach ihrer schweren Knieverletzung im vergangenen Jänner ab. "Dieses Rennen war mein ganz persönlicher Härtetest, der super verlaufen ist. Ich habe mich sehr gut gefühlt und zwei meiner Läufe gewonnen. Dass mir im Finale die Startpassage nicht nach Wunsch geglückt ist, spielt deshalb keine große Rolle."

Österreichische Meisterschaft (Damen):
1. Katrin Ofner (ST)
2. Andrea Limbacher (OÖ)
3. Christina Staudinger (OÖ)

Herren:
1. Thomas Zangerl (T)
2. Christoph Wahrstötter (T)
3. Andreas Matt (T)

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Österreichischer Skiverband



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für ÖSV-News: Ofner und Zangerl holen sich ÖM-Titel
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Sport Kinderbett - 30.07.21 um 11:06 von Rennr
Live Wintersport Alternative - 26.06.21 um 12:46 von Pito
Karriereende 2019 - 16.03.21 um 16:28 von LaWeLa
"www." entfernen in der Adresse, dann klappts! - 23.11.20 um 20:40 von Happy
Zukunft des LiVE-CUP ?? - 23.11.20 um 20:33 von Happy
Namensänderungen - 23.11.20 um 20:12 von Happy
R.I.P. - 18.10.20 um 10:42 von Pito
Ski Alpin Kader der Saison 2020/2021 - 19.05.20 um 20:25 von Pito

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 39043724 Monat: 31993919 Heute: 31964222 Online: 48
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472