<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Nordische Kombination
DSV-News: Informationen und Aufgebot zum Weltcup in Lillehammer (NOR)
Suchen Nordische Kombination Kategorie  Nordische Kombination
05.12.2013

DSV-News: Informationen und Aufgebot zum Weltcup in Lillehammer (NOR)

Autor: DSV



Eine Woche nach dem erfolgreichen Weltcup-Auftakt beim Nordic Opening in Kuusamo starten die Nordischen Kombinierer des Deutschen Skiverbandes am kommenden Wochenende in Lillehammer. In Norwegen stehen zwei Gundersen-Bewerbe auf dem Programm.


Lillehammer (NOR)
- Sa., 07.12.2013, 08:50/11:45 Uhr (MEZ): HS 104, Gundersen 10km
- So., 08.12.2013, 09:30/14:15 Uhr (MEZ): HS 130, Gundersen 10km


DAS DSV-AUFGEBOT
Bundestrainer Hermann Weinbuch hat die folgenden neun Athleten für die Bewerbe in Lillehammer nominiert:

- Tino Edelmann (SCM Zella-Mehlis)
- Manuel Faißt (SV Baiersbronn)
- Eric Frenzel (WSC Erzgebirge Oberwiesenthal)
- Tobias Haug (SV Baiersbronn)
- Jakob Lang (WSV Kiefersfelden)
- Björn Kircheisen (WSV Johanngeorgenstadt)
- Fabian Rießle (SZ Breitnau)
- Johannes Rydzek (SC Oberstdorf)
- David Welde (SC Sohland)


AKTUELLE STATEMENTS

Hermann Weinbuch, Bundestrainer

"Insgesamt können wir mit dem Auftakt in Kuusamo zufrieden sein, wir haben das gelbe Trikot gut über den Sommer gebracht und mit Erics Sieg im Einzel zu Beginn des Winters in unseren Reihen halten können. Eric hat wieder eine super Leistung gezeigt und es ist gut, auch in Hinblick auf die kommenden Wettbewerbe, dass wir einen Sieger in der Mannschaft haben, der die anderen mitziehen kann.

Es waren widrige Bedingungen in Kuusamo - wie erwartet - und die haben uns alles abverlangt. Ein Teil der Mannschaft wurde in meinen Augen unter Wert geschlagen, denn der Wind hat beim Springen durchaus ein Wörtchen mitgeredet. Auch läuferisch hat der ein oder andere im Einzel etwas liegen lassen. Beim Mannschaftswettbewerb sind wir dann aber wieder geschlossen stark aufgetreten und waren die schnellste Mannschaft, auch wenn wir die Norweger nicht knacken konnten.

Norwegen ist über den Sommer überraschend stark geworden. Alle haben, was das Springen betrifft, einen Schritt nach vorne gemacht und sich entschieden verbessert. Allerdings hatten sie uns auch drei Wochen Schneetraining voraus. Dennoch sollten wir uns an den Norwegern orientieren und dagegenhalten.

In Lillehammer wartet eine leichtere Anlage auf uns, als es die in Kuusamo war. Dort kann es auch mal etwas Wind von vorne oder hinten geben, aber die Schanze ist insgesamt viel leichter zu springen. Deshalb bin ich überzeugt, dass wir dort an Fahrt gewinnen und sich die Einzelergebnisse verbessern werden."

Eric Frenzel
"Ich bin sehr froh darüber, dass ich einen guten Start hingelegt habe und alles so gut funktioniert hat. Es war kein einfaches Einzelrennen in Kuusamo, aber ich konnte schon auf der Schanze gut einsteigen und mich dann läuferisch durchsetzen. Auch im Mannschaftsrennen konnten wir Selbstvertrauen tanken, das lässt mich optimistisch auf die kommenden Wettbewerbe blicken.

Der Weltcup-Auftakt ist immer auch eine Standortbestimmung und es war interessant zu sehen, wer sich im Sommer wie entwickelt hat. Die Norweger haben durch die Bank echt gute Sprünge gezeigt und waren auch läuferisch gut dabei, ebenso wie Jason und Akito.

In Lillehammer wartet eine neue "alte" Olympia-Rennstrecke auf uns, da bin ich gespannt. Ich bin sie vor mehreren Jahren schon mal im Training gelaufen und denke, das wir dort keine Probleme haben sollten. Die Normal- und die Großschanze in Lillehammer liegen mir, dort habe ich in der Vergangenheit gute Wettkämpfe zeigen können."

TV-ÜBERTRAGUNGEN WELTCUPS IN LILLEHAMMER (NOR)

Samstag, 07. Dezember 2013
08:45 Uhr, EUROSPORT: Nordische Kombination, FIS Weltcup in Lillehammer, Einzel Springen Normalschanze
09:05 Uhr, ARD: Nordische Kombination, FIS Weltcup in Lillehammer, Einzel Springen Normalschanze
11:45 Uhr, EUROSPORT 2: Nordische Kombination, FIS Weltcup in Lillehammer, Einzel 10km Langlauf
ca. 13.25 Uhr, ARD: Nordische Kombination, FIS Weltcup in Lillehammer, Einzel 10km Langlauf

Sonntag, 08. Dezember 2013
09:15 Uhr, EUROSPORT: Nordische Kombination, FIS Weltcup in Lillehammer, Einzel Springen Großschanze
ca. 09:25 Uhr, ARD: Nordische Kombination, FIS Weltcup in Lillehammer, Einzel Springen Großschanze
14.15 Uhr, EUROSPORT: Nordische Kombination, FIS Weltcup in Lillehammer, Einzel 10km Langlauf
ca. 14:15 Uhr, ARD: Nordische Kombination, FIS Weltcup in Lillehammer, Einzel 10km Langlauf




Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Deutscher Skiverband



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für DSV-News: Informationen und Aufgebot zum Weltcup in Lillehammer (NOR)
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

"www." entfernen in der Adresse, dann klappts! - 23.11.20 um 20:40 von Happy
Zukunft des LiVE-CUP ?? - 23.11.20 um 20:33 von Happy
Namensänderungen - 23.11.20 um 20:12 von Happy
R.I.P. - 18.10.20 um 10:42 von Pito
Karriereende 2019 - 14.10.20 um 09:14 von Happy
Ski Alpin Kader der Saison 2020/2021 - 19.05.20 um 20:25 von Pito
Kreditkarte für online - 14.05.20 um 16:19 von Rennr
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 14.03.20 um 19:42 von Ittersbach

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 30589841 Monat: 23540036 Heute: 23510339 Online: 34
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472