<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Ski Alpin
SwissSki News: Vierfacher Triumph für Schweizer Abfahrer am Lauberhorn
Suchen Ski Alpin Kategorie  Ski Alpin
11.01.2014

SwissSki News: Vierfacher Triumph für Schweizer Abfahrer am Lauberhorn

Autor: SwissSki


Das Schweizer Europacupteam hat sich im Abfahrtsrennen in Wengen grossartig in Szene gesetzt. Vier Schweizer führen das Schlussklassement an: Mauro Caviezel vor seinen Teamkollegen Ralph Weber, Marc Gisin und Sandro Viletta lautete das höchst erfreuliche Endergebnis auf der Originalstrecke am Lauberhorn, welche bis zur Tunnelausfahrt vor Langentreien führte.



Für Caviezel war der Triumph am Lauberhorn der erste überhaupt auf Stufe Europacup. Der 25-jährige Bündner distanzierte Vorjahressieger Weber nach gut eineinhalb Minuten Fahrzeit um neun Hundertstel. Gisin, der kurz vor Weihnachten die erste von zwei Europacup-Abfahrten in Madonna di Campiglio (It) gewonnen hatte, lag als Dritter zwei Zehntel zurück. Mit Sandro Viletta als Vierter (0,27 zurück), Silvan Zurbriggen als Achtem (0,57) und Sven Hermann als Neuntem (0,67) klassierten sich drei weitere Schweizer in den ersten zehn.



Entsprechend zufrieden zeigte sich Michael Weyermann, der Chef des Europacupteams: „Es scheint zur Tradition zu werden, dass wir in Wengen abräumen. Nach dem Dreifachsieg im letzten Jahr, konnte wir sogar noch einen Zacken zulegen. Was mich aber genauso freut, ist die Zahl von elf Swiss-Ski-Athleten, die sich unter den ersten 30 klassiert haben. Das ist eine hervorragende Teambilanz."



Wengen. Europacup-Abfahrt der Männer: 1. Mauro Caviezel (Sz) 1:33,00. 2. Ralph Weber (Sz) 0,09. 3. Marc Gisin (Sz) 0,20. 4. Sandro Viletta (Sz) 0,27. 5. Vincent Kriechmayr (Ö) 0,41. 6. Douglas Hedin (Sd) 0,43. Ferner: 8. Silvan Zurbriggen (Sz) 0,57. 9. Sven Hermann (Sz) 0,69. 11. Fernando Schmed (Sz) 0,90. 18. Amaury Genoud (Sz) 1,50. 22. Ami Oreiller (Sz) 1,58. 27. Nils Mani (Sz) 1,76. 28. Marc Gehrig (Sz) 1,80. - 108 Fahrer gestartet, 90 klassiert.



Gesamt (12/35): 1. Daniel Yule (Sz) 276. 2. David Ryding (Gb) 253. 3. Julien Lizeroux (Fr) 250. Ferner: 7. Gisin 200. 9. Reto Schmidiger (Sz) 183. - Abfahrt (nach 3 Rennen): 1. Gisin 200. 2. Weber 160. 3. Caviezel 148. 4. Mani 133.


Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

SwissSki



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für SwissSki News: Vierfacher Triumph für Schweizer Abfahrer am Lauberhorn
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Karriereende 2019 - 05.06.20 um 07:34 von Happy
Ski Alpin Kader der Saison 2020/2021 - 19.05.20 um 20:25 von Pito
R.I.P. - 18.05.20 um 12:31 von Pito
Kreditkarte für online - 14.05.20 um 16:19 von Rennr
Zukunft des LiVE-CUP ?? - 30.03.20 um 17:06 von Pito
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 14.03.20 um 19:42 von Ittersbach
LiVE-CUP Woche 18 - 14.03.20 um 16:58 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 17 - 12.03.20 um 16:20 von LiVE-Cup Tippspiel

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 28638277 Monat: 21588472 Heute: 21558775 Online: 28
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472