<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Freestyle
SwissSki News: Erster Platz für Sanna Lüdi
Suchen Freestyle Kategorie  Freestyle
16.01.2014

SwissSki News: Erster Platz für Sanna Lüdi

Autor: SwissSki


Wind, Schnee und Nebel haben die weitere Durchführung des Skicross-Weltcups in Val Thorens (FRA) am ersten Renntag verunmöglicht und so kam es nach den Viertelfinal-Durchgängen zum Rennabbruch. Gemäss dem FIS-Reglement wurden anschliessend die Qualifikationszeiten, sowie die Resultate der ersten Runde gewertet, was Sanna Lüdi ihren ersten Saisonsieg einbrachte.



Der erste Saisonsieg der Leimiswilerin Sanna Lüdi, die in der gestrigen Qualifikation bereits die Bestzeit fuhr, ist im Trockenen. Die Umstände, die zu diesem Sieg führten, waren allerdings eher ungewöhnlich: Der starke Wind forderte nach den Viertelfinal-Durchgängen den Rennabbruch. Die Rangliste wurde anschliessend gemäss FIS-Reglement anhand der Qualifikations-Resultate sowie der Resultate de ersten Runde ermittelt.



Dennoch konnte sich Sanna Lüdi nicht gebührend über ihren Sieg freuen: Ihr Zielsprung im Achtelfinale war zu kurz geraten, worauf sie bei der Landung einen Schlag aufs Knie erlitten hatte. Momentan befindet sich Sanna Lüdi in ärztlicher Untersuchung.



Ein weiteres Top10-Resultat erreichten auch Katrin Müller (7. Platz) und Jorinde Müller (9. Platz). Emilie Serain klassierte sich knapp dahinter auf Platz 11, Fanny Smith auf Rang 24.



Wertvolle Punkte durch Conradign Netzer



Bei den Männern klassierte sich Conradign Netzer als bester Schweizer als Elfter, einen Rang vor Armin Niederer auf dem 12. Platz. Damit sicherte sich Conradign Netzer in seinem ersten Rennen nach seiner Handverletzung die B-Limite der Olympia-Selektionsvorgabe und holt zusätzlich wertvolle Punkte für einen möglichen weiteren Schweizer Quotenplatz für die Olympischen Spiele. Mike Schmid fuhr bei seinem Comeback auf Rang 24., Alex Fiva auf Rang 25, Patrick Gasser auf Rang 29, Marc Bischofberger auf Rang 32.



Bereits morgen Freitag findet in Val Thorens das nächste Weltcup-Rennen statt. Dieses ist gleichzeitig die letzte Chance für die Schweizer Skicrosser, sich weitere Quotenplätze für die Schweiz zu sichern.

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

SwissSki



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für SwissSki News: Erster Platz für Sanna Lüdi
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Karriereende 2019 - 04.09.20 um 18:24 von Happy
Namensänderungen - 11.07.20 um 23:32 von Happy
R.I.P. - 11.07.20 um 23:30 von Happy
Ski Alpin Kader der Saison 2020/2021 - 19.05.20 um 20:25 von Pito
Kreditkarte für online - 14.05.20 um 16:19 von Rennr
Zukunft des LiVE-CUP ?? - 30.03.20 um 17:06 von Pito
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 14.03.20 um 19:42 von Ittersbach
LiVE-CUP Woche 18 - 14.03.20 um 16:58 von LiVE-Cup Tippspiel

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 29748271 Monat: 22698466 Heute: 22668769 Online: 65
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472