<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Freestyle
ÖSV-News: "Weltcup-Doppelpack" der Skicrosser in Aare
Suchen Freestyle Kategorie  Freestyle
13.03.2014

ÖSV-News: "Weltcup-Doppelpack" der Skicrosser in Aare



Das Rennen um die Skicross-Kristallkugeln wird an diesem Wochenende im schwedischen Aare mit einem "Doppelpack" fortgesetzt. Bei den Herren hat sich die Situation nach der Konkurrenz in der Vorwoche in Arosa (SUI) weiter zugespitzt.

Aus dem Dreikampf zwischen dem Kanadier David Duncan (361), dem Tiroler Andreas Matt (352) und dem Schweden Victor Oehling Norberg (345) ist nach dem Heimsieg des Schweizers Alex Fiva (343) nun sogar ein Vierkampf geworden.

"In dieser Saison geht es bei uns unglaublich eng her. Die Dichte wird immer größer und die Luft an der Spitze immer dünner. In dieser Situation ist es wichtig, ruhig zu bleiben und zu versuchen, in jedem Rennen die optimale Leistung abzurufen. Am Ende wird man ja sehen, was dabei herauskommt", bleibt Andy Matt trotz der spannenden Ausgangslage cool. Nach den beiden Wettbewerben in Skandinavien steht noch das Weltcupfinale am 23. März 2014 in La Plagne (FRA) auf dem Programm.

Derzeit kämpfen die Veranstalter in Aare noch mit einer ziemlich weichen Piste, daher konnten die Athleten heute auch nur einen Trainingslauf absolvieren. "Die Bedingungen sind nicht einfach. Aufgrund des warmen Wetters ist die Piste stellenweise etwas gebrochen. Die Prognose sagt jedoch tiefere Temperaturen voraus. Sollte es tatsächlich kälter werden, muss man schauen, wie sich die Strecke entwickelt. Wir sind auf jeden Fall für die beiden Rennen hier in Schweden gerüstet", so ÖSV-Headcoach Gerold Posch.

*** ÖSV-Aufgebot Skicross-Weltcup Aare (SWE) ***


Herren (6): Patrick Koller (T), Andreas Matt (T), Franz Promok (ST), Johannes Rohrweck (OÖ), Christoph Wahrstötter (T), Thomas Zangerl (T).
Damen (3): Andrea Limbacher (OÖ), Katrin Ofner (ST), Christina Staudinger (OÖ).

*** Programm Skicross-Weltcup Aare (SWE) ***

Freitag, 14. März 2014:
09.45 Uhr: Qualifikation Damen
12.00 Uhr: Qualifikation Herren

Samstag, 15. März 2014:
15.00 Uhr: Finale der Top 32 Damen und Top 32 Herren (1. Rennen)

Sonntag, 16. März 2014:
09.45 Uhr: Qualifikation Damen
12.00 Uhr: Qualifikation Herren
14.00 Uhr: Finale der Top 32 Damen und Top 32 Herren (2. Rennen)

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Österreichischer Skiverband



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für ÖSV-News: "Weltcup-Doppelpack" der Skicrosser in Aare
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Sport Kinderbett - 30.07.21 um 11:06 von Rennr
Live Wintersport Alternative - 26.06.21 um 12:46 von Pito
Karriereende 2019 - 16.03.21 um 16:28 von LaWeLa
"www." entfernen in der Adresse, dann klappts! - 23.11.20 um 20:40 von Happy
Zukunft des LiVE-CUP ?? - 23.11.20 um 20:33 von Happy
Namensänderungen - 23.11.20 um 20:12 von Happy
R.I.P. - 18.10.20 um 10:42 von Pito
Ski Alpin Kader der Saison 2020/2021 - 19.05.20 um 20:25 von Pito

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 40393974 Monat: 33344169 Heute: 33314472 Online: 46
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472