<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Freestyle
SwissSki News: Zweiter Saisonsieg für Fanny Smith, Armin Niederer wird Dritter
Suchen Freestyle Kategorie  Freestyle
15.03.2014

SwissSki News: Zweiter Saisonsieg für Fanny Smith, Armin Niederer wird Dritter



Eine Woche nach ihrem zweiten Rang von Arosa doppelt Fanny Smith nach und sicherte sich in Are (SWE) ihren zweiten Weltcupsieg in dieser Saison. Armin Niederer fährt auf den dritten Rang und macht somit sein Achtelsfinal-Aus vom Heimweltcup wett.



Ihren ersten Sieg in dieser Saison hatte Smith, die bereits in der Qualifikation die Schnellste gewesen war, kurz vor Weihnachten in Innichen (It) herausgefahren. Mit ihrem insgesamt siebten Weltcup-Triumph und ihrem vierten Podestplatz in Folge meldete sich Smith auch im Kampf um den Sieg im Gesamtweltcup zurück. Zwei Rennen vor Schluss beträgt ihr Rückstand auf die führende Olympiasiegerin Marielle Thompson (CAN) nur noch 55 Punkte.



Thompson klassierte sich in Are als Zweite direkt hinter der 22-jährigen Waadtländerin, war nun aber bereits zum vierten Mal in Folge schlechter klassiert als Smith. Für einen Sieg im Skicross-Weltcup gibt es 100, für Platz 2 80 und für Platz 3 60 Punkte. Bereits am Sonntag steht in Are das zweitletzte Rennen der Saison im Programm.



Weniger gut als Smith lief es ihren Teamkolleginnen. Priscillia Annen klassierte sich als zweitbeste Schweizerin auf Platz 15. Sanna Lüdi, die an den Olympischen Spielen in Sotschi wie Smith ebenfalls gestürzt war (13.), musste in Are eine neuerliche Enttäuschung verkraften. Die Bernerin scheiterte bereits in den Achtelfinals (18.).



Rückschlag für Fiva



Einen Rückschlag verkraften musste Alex Fiva. Der Bündner schied im Viertelfinal aus musste eine Woche nach seinem Heimsieg in Arosa mit Platz 16 Vorlieb nehmen. Fiva fiel in der Gesamtwertung auf Platz 4 zurück und muss seinen Traum vom zweiten Gesamtweltcup-Sieg in Folge wohl begraben. Sein Rückstand auf den führenden Schweden Victor Oehling Norberg, der in Are seinen ersten Saisonsieg feierte, beträgt 87 Punkte.



Einen Podestplatz gab es für die Schweizer Männer trotzdem zu bejubeln. Armin Niederer klassierte sich hinter Oehling Norberg und dem Franzosen Jonathan Midol auf Platz 3 und feierte seinen zweiten Podestplatz in dieser Saison nach seinem 2. Rang zum Saisonauftakt in Nakiska (CAN).

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

SwissSki



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für SwissSki News: Zweiter Saisonsieg für Fanny Smith, Armin Niederer wird Dritter
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Ski Alpin Kader der Saison 2020/2021 - 19.05.20 um 20:25 von Pito
R.I.P. - 18.05.20 um 12:31 von Pito
Karriereende 2019 - 15.05.20 um 22:37 von Happy
Kreditkarte für online - 14.05.20 um 16:19 von Rennr
Zukunft des LiVE-CUP ?? - 30.03.20 um 17:06 von Pito
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 14.03.20 um 19:42 von Ittersbach
LiVE-CUP Woche 18 - 14.03.20 um 16:58 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 17 - 12.03.20 um 16:20 von LiVE-Cup Tippspiel

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 28581096 Monat: 21531291 Heute: 21501594 Online: 27
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472