<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Rodeln
Glück im Unglück für Natalie Geisenberger bei schwerem Verkehrsunfall
Suchen Rodeln Kategorie  Rodeln
02.11.2006

Glück im Unglück für Natalie Geisenberger bei schwerem Verkehrsunfall

Autor: Helmut Geisenberger


Zwei KFZ mit Totalschaden - alle Insassen jedoch nahezu unverletzt! So das wichtigste Fazit eines Verkehrsunfalls, der sich am gestrigen Mittwoch-Vormittag auf der Bundesstraße Königssee - Berchtesgaden ereignete.

Ausgerechnet in dem Moment, als die vierfache Junioren-Weltmeisterin im Rennrodeln, Natalie Geisenberger zum Überholen ansetzte, lenkte ein 80jähriger Rentner aus Schönau seinen Renault unvermittelt nach links - scheinbar in der Absicht, eine Ausweiche auf der gegenüberliegenden Straßenseite zum Wenden zu nutzen. Selbst mit etwa achtzig Stundenkilometern unterwegs, hatte die 18jährige Miesbacherin keine Chance, den Unfall zu verhindern und erwischte den Renault auf der Fahrerseite. Dieser drehte sich um die eigene Achse und kam entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen. Natalies Audi hingegen schlitterte auf einer nassen Wiese noch etwa 50 weiter. "Durch die sich öffnenden Airbags war mir jegliche Sicht verwehrt und ich konnte den Wagen nicht mehr unter Kontrolle halten. Dabei hatte wir großes Glück: Fünf Meter vorher wären wir gegen einen Baum gekracht, fünf Meter später hätte uns eine Leitplanke vermutlich in einen Gegenhang katapultiert!" Während sowohl der Berchtesgadener als auch Natalies Beifahrer den Fahrzeugen unverletzt entstiegen, klagte die Miesbacherin zuerst über Taubheit, später über stechende Schmerzen im linken Ringfinger. Untersuchungen in den Krankenhäusern Berchtesgaden und Reichenhall brachten jedoch kein Ergebnis, so dass es sich hoffentlich nur um eine stärkere Prellung handelte.

Bereits am heutigen Morgen (Donnerstag) ging es wieder auf die Straße. Beginnt doch um 16:00 Uhr das Training für die Deutschen Meisterschaften im Rennrodeln in Altenberg (Sachsen). Aus diesem Grund galt Natalies größte Sorge - nachdem sie wusste, dass alle Personen unverletzt waren - ihrem Schlitten. Doch eine Vermessung durch Landestrainer Norbert Loch brachte Entwarnung: Das Sportgerät überstand den Aufprall unverletzt!


Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Natalie Geisenberger
Die vierfache Junioren-Weltmeisterin im Rennrodeln, Natalie Geisenberger, hatte Glück im Unglück (Foto www.geisenberger.de

Audi Natalie Geisenberger
Totalschaden an Natalies Audi (Foto Helmut Geisenberger)


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Glück im Unglück für Natalie Geisenberger bei schwerem Verkehrsunfall
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Tippspiel - 18.10.19 um 17:17 von Yoko
Allerlei - 17.10.19 um 19:26 von Pito
geheimsache doping - esikalter betrug - 17.10.19 um 19:08 von stone
Tippspiel bei Kicktipp - 17.10.19 um 19:08 von stone
Markenkriege - 10.10.19 um 21:12 von Pito
R.I.P. - 06.10.19 um 23:34 von Pito
Karriereende 2019 - 30.09.19 um 00:03 von LaWeLa
Sauna Baumaterial - 12.09.19 um 19:22 von Rennr

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 26471318 Monat: 19421513 Heute: 19391816 Online: 17
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472