<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Langlauf
Tour de Ski: Teamvorstellungen - Schweiz
Suchen Langlauf Kategorie  Langlauf
24.12.2006

Tour de Ski: Teamvorstellungen - Schweiz

Info: Langlauf: Tour de Ski
Autor: Sascha Witzke


Damen:

Seraina Mischol:
Die gerade einmal Zwanzigjährige feierte ihre größten Erfolge im Sprint. In dieser Saison fand sie recht schwer in die Saison. Dann belegte sie Platz 19 im klassischen Sprint von Kuusamo. In Cogne wurde sie über die 10 km klassisch 20. Mischol läuft sowohl Distanz als auch Sprint und könnte bei der Tour de Ski bei optimalen Umständen einen Top-30 Platz in der Gesamtwertung belegen.

Laurance Rochat:
Rochat ist vielleicht noch einen Tick ausgelichener als Landsfaru Mischol. Im Distanzbereich war sie zumindest in der Vergangenheit ein wenig voraus. In dieser Saison stehen immerhin schon zwei elfte Plätze zu Buche. Im Freistil Sprint in Düsseldorf und über 10 km klassisch in Kuusamo verpasste sie die Top-Ten nur hauchdünn. Für die 27-Jährige liegt ein Platz unter den Top-20 nicht im Bereich des unmöglichen.



Herren:

Toni Livers:
Toni Livers deutete schon beim Distanzweltcupauftakt in La Clusaz sein tolles Potenzial an. Nicht im Einzelrennen, sondern in der Staffel lief er im freien Stil eine der schnellsten Teilzeiten, nur knapp langsamer als der in bestechender Form agierende Ole Einar Björndalen. In Cogne belegte er dann einen ordentlichen 21.Rang, einige Tage später lief er in La Clusaz auf Platz 20. Die Form des 21-Jährigen zeigt nach oben. Er ist in beiden Techniken ausgeglichen. Livers ist in der Lage bei der Tour de Ski mit dem ein oder anderen guten Tagesresultat aufzuwarten.

Reto Burgermeister:
Reto Burgermeister ist seit Jahren der einzige Schweizer im Distanzbereich mit Potenzial zur Weltklasse. 2004 wurde der Schweizer beim Weltcup in Oberstdorf im Pursuit 2., einer seiner größten Erfolge. Burgermeister ist generell der Klassiker. In dieser Saison war von ihm noch nichts zu sehen.

Gion Andrea Bundi:
Bundi fühlt sich in beiden Techniken zu Hause. An einem guten Tag ist er durchaus in der Lage einen Platz unter den 20 zu belegen. Jedoch fehlt ihm die Konstanz. Trotzdem ist Bundi fester Bestandteil der Schweizer Staffel. Auch er konnte in dieser Saison noch nicht überzeugen.



FAZIT:
Sowohl bei den Damen als auch bei den Herren stellen die Schweizer keine Leute für die Top-Ten der Gesamtwertung. Im Bereich der 15 gibt es jedoch einige Athleten, die mit Topleistungen überzeugen könnten. Die besten Chancen dürfte wahrscheinlich Laurance Rochat haben. Bei den Männern dürfte das Team auf gute Tagesresultate gehen.




Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Tour de Ski: Teamvorstellungen - Schweiz
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

"www." entfernen in der Adresse, dann klappts! - 23.11.20 um 20:40 von Happy
Zukunft des LiVE-CUP ?? - 23.11.20 um 20:33 von Happy
Namensänderungen - 23.11.20 um 20:12 von Happy
R.I.P. - 18.10.20 um 10:42 von Pito
Karriereende 2019 - 14.10.20 um 09:14 von Happy
Ski Alpin Kader der Saison 2020/2021 - 19.05.20 um 20:25 von Pito
Kreditkarte für online - 14.05.20 um 16:19 von Rennr
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 14.03.20 um 19:42 von Ittersbach

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 30590406 Monat: 23540601 Heute: 23510904 Online: 39
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472