<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Biathlon
2. WM-Titel für Björndalen in Antholz
Suchen Biathlon Kategorie  Biathlon
04.02.2007

2. WM-Titel für Björndalen in Antholz

Info: Biathlon Weltmeisterschaften in Antholz
Autor: Julia Heising


Ole Einar Björndalen hat souverän das Verfolgungsrennen gewonnen und damit seinen zweiten WM-Titel im zweiten WM-Rennen von Antholz eingefahren. Der Norweger siegte in 32:21.27 Minuten vor dem Russen Maxim Tchoudov, der sich im Fotofinish Platz 2 vor dem Olympiasieger Vincent Defrasne aus Frankreich sicherte. Die deutschen Starter konnten sich gegenüber dem Sprint noch nach vorn verbessern, mehr als Platz 10 für Michael Rösch sprang am Ende allerdings nicht heraus.

Es war fast ein Start-Ziel-Sieg für Top-Favoriten aus Norwegen. Lediglich bis nach dem zweiten Schießer hatte der 32-jährige aufgrund eines Schießfehlers einen leichten Rückstand auf den bis dahin fehlerfrei schießenden Sprintzweiten Michal Slesingr, konnte sich nach dem 3. Schießen aber mit 30 Sekunden absetzen und machte mit einer fehlerfreien Schießeinlage den Sieg perfekt. Björndalen konnte sich somit bereits während der letzten Runde locker laufen und hatte im Ziel trotzdem noch über eine Minute Vorsprung auf den Zweitplatzierten. Für den Ausnahmeathleten war es bereits der 9. Weltmeisterschaftstitel seiner Karriere.

Spannend wurde es wie erwartet beim Kampf um die weiteren Medaillen. Die Entscheidung fiel beim letzten Schießen: Dort ließen die bis dato nahe den Podestplätzen liegenden Michal Slesingr, Emil Hegle Svendsen, Raphael Poiree und Tomasz Sikora eine bzw. zwei Scheiben stehen, sodass Vincent Defrasne - von Platz 16 gestartet - und Maxim Tchoudov - gestern 13. - die Gunst der Stunde nutzten und sich mit einer fehlerfreien Einlage nach vorne schoben. Fast zeitgleich gingen die sechs Athleten auf die Schlussrunde, wobei Defrasne etwa 10 Sekunden Vorsprung auf seine Kontrahenten hatte. Tchoudov zeigte aber gleich, dass er noch über die meisten Reserven verfügte und schloss relativ schnell auf den Franzosen auf, während die anderen nicht folgen konnte. Im Schlusssprurt hatte der Russe dann gegenüber dem letztjährigen Olympiasieger das bessere Ende für sich und sicherte sich mit 1:09.8 Sekunden Rückstand die Bronzemedaille, während sich Defrasne eine weitere Zehntelsekunde zurück über Bronze freuen konnte. Für Tchoudov war der zweite Platz sicher auch eine Entschädigung für den gestrigen Sprint, als er in Führung liegend beim Stehenschießen vom Wind verblasen drei Strafrunden schoss und sich somit um alle Medaillenchancen brachte.

Die Deutschen Athleten konnten sich erwartungsgemäß gegenüber den Ergebnissen des gestrigen Sprints verbessern, auch wenn es - auch aufgrund von Schießfehlern beim letzten Schießen - für keine Topplatzierung langte. Michael Rösch landete als Bester Deutscher auf Rang 10, Michael Greis, Andi Birnbacher und Alexander Wolf belegten die Plätze 12 bis 14 und Sven Fischer verbesserte sich vom 43. Platz nach dem Sprint mit der zweitbesten Verfolgungszeit und fehlerfreiem Schießen auf Patz 17. Christoph Sumann wurde als bester Österreicher 15., Matthias Simmen aus der Schweiz belegte im Endklassement Rang 24.

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Ole Einar Bjoerndalen (Foto: Veranstalter)



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für 2. WM-Titel für Björndalen in Antholz
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

Curling > Helsingborg Europameisterschaft (Herren)
16.11.2019
Curling > Helsingborg Europameisterschaft (Damen)
16.11.2019
Eisschnelllauf > Herren > Tomaszow Mazowieck (Weltcup) 5000 Meter
22.11.2019

FoRUM             50!

LiVE-CUP Woche 2 - 19.11.19 um 21:51 von LiVE-Cup Tippspiel
Namensänderungen - 17.11.19 um 22:42 von Happy
LiVE-CUP Woche 1 - 17.11.19 um 14:47 von LiVE-Cup Tippspiel
Wie komme ich zu den Forumthreads? - 17.11.19 um 12:54 von Happy
Tippspiel 2019/20 - 15.11.19 um 00:47 von Happy
NOT-LiVE-BOX - 27.10.19 um 09:22 von Pito
Karriereende 2019 - 25.10.19 um 22:05 von Happy
Markenkriege - 24.10.19 um 10:04 von Pito

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 26773747 Monat: 19723942 Heute: 19694245 Online: 30
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472