<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Snowboard
Heidi Neururer und Marc Iselin siegen in Schukolowo - Kober 3.
Suchen Snowboard Kategorie  Snowboard
10.02.2007

Heidi Neururer und Marc Iselin siegen in Schukolowo - Kober 3.

Info: Snowboard Weltcup in Schukolowo
Autor: Jörg Schröder


Beim Weltcup im russischen Schukolowo konnten vor allem die Damen aus dem Sendegebiet überzeugen. Heidi Neururer und Doresia Krings feierten einen österreichischen Doppelsieg im Parallel-Slalom vor drei Deutschen Damen, angeführt von Amelie Kober. Bei den Männern siegte der Schweizer Marc Iselin.

Österreicherinnen und Deutsche dominieren
Im Parallel-Slalom siegte die österreichische Weltmeisterin Heidi Neururer, die im Finale das Duell gegen ihre Landsfrau Doresia Krings für sich entschied. Auf den weiteren Plätzen landeten gleich alle drei deutschen Teilnehmerinnen. Amelie Kober sicherte sich den 3. Podestplatz. Lediglich die Schweizerinnen konnten heute nicht ganz mithalten, Platz 15 von Fränzi Kohli war die beste Platzierung.
Während die routinierten Österreicherinnen den Sieg unter sich aus machten und weitere fünf Landsfrauen den Sprung unter die Top 15 schafften, sprang für die junge deutsche Garde das beste Mannschaftsresultat der Saison heraus. Hinter Kober wurde Isabella Laböck 4., gefolgt von Selina Jörg.

Schukolowo-Spezialist Marc Iselin gewinnt bei den Männern
Was bei den Damen nicht gelang, dafür sorgten die schweizer Herren. Marc Iselin sprang für die Schoch-Brüder ein – von denen diesmal nur Simon am Start war – und sicherte sich den Sieg im Parallel-Slalom der Männer. Er verwies im Finale den Kanadier Matthew Morison auf den zweiten Platz. Dritter wurde der Riesenslalom-Weltmeister aus Slowenien, Rok Flander.
Für Iselin scheint Schukolowo ein gutes Pflaster zu sein. Seinen bisher einzigen Sieg errang er dort im Vorjahr. Weltcup-Spitzenreiter Simon Schon kam heute nicht so gut zurecht, mit Rang 9 konnte er aber die Gesamtführung verteidigen. Zwei Plätze besser war in Andreas Prommegger der beste Österreicher.
Als einziger deutscher Starer verpasste derLenggrieser Patrick Bussler die Top 10 knapp. Er wurde 12.

Ausblick auf die nächsten Wettkämpfe
Am Samstag steht der nächste Snowboard-Weltcup auf dem Programm. Allerdings treffen sich dann die besten Freestyler in Moskau zum BigAir. Für die Alpinen geht es ab dem 16. Februar im japanischen Furano weiter

->Resultat Herren
->Resultat Damen

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Heidi Neururer und Marc Iselin siegen in Schukolowo - Kober 3.
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

Curling > Helsingborg Europameisterschaft (Herren)
16.11.2019
Curling > Helsingborg Europameisterschaft (Damen)
16.11.2019

FoRUM             50!

Namensänderungen - 17.11.19 um 22:42 von Happy
LiVE-CUP Woche 1 - 17.11.19 um 14:47 von LiVE-Cup Tippspiel
Wie komme ich zu den Forumthreads? - 17.11.19 um 12:54 von Happy
Tippspiel 2019/20 - 15.11.19 um 00:47 von Happy
NOT-LiVE-BOX - 27.10.19 um 09:22 von Pito
Karriereende 2019 - 25.10.19 um 22:05 von Happy
Markenkriege - 24.10.19 um 10:04 von Pito
Verletztenliste Saison 2019/20 - 24.10.19 um 09:59 von Pito

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 26748772 Monat: 19698967 Heute: 19669270 Online: 28
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472