<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Rodeln
29. Europa Junioren Meisterschaften St. Sebastian (AUT)
Suchen Rodeln Kategorie  Rodeln
26.02.2007

29. Europa Junioren Meisterschaften St. Sebastian (AUT)

Autor: ck FIL Media Service



St. Sebastian - Während für die Senioren der Naturbahn-Rodler eine anstrengende Saison mit der WM in Kanada zu Ende gegangen ist, haben die Junioren noch einen Auftritt vor sich: am kommenden Wochenende finden in St.Sebastian bei Mariazell die Europameisterschaften der Junioren statt. Nicht nur unbekannte Nachwuchssportler finden sich hierzu in der Steiermark ein: Mit Patrick Pigneter (ITA) und Melanie Batkowski (AUT) stehen zwei der Top-Athleten der abgelaufenen Weltcup-Saison bzw. zwei Medaillengewinner der gerade erst zu Ende gegangenen Weltmeisterschaften in Kanada am Start. Auch Titelverteidiger Hannes Clara (ITA), der in beiden Trainingsläufen Bestzeit markierte, verfügt bereits über Weltcup-Erfahrung: in Lungiarü stand er heuer im Winter bereits als Dritter auf dem Podest. Bei den Damen dominierte die regierende Junioren-Europameisterin Melanie Batkowski die Trainingläufe und geht morgen als Favoritin in das Rennen.
Bei den Doppelsitzern sind die Sieger der letzten Junioren-EM in Kandalakscha (RUS) vor zwei Jahren Aleksandr Egorov/Petr Popov (RUS) bereits dem Junioren-Alter entwachsen. Die einzigen Teilnehmer von damals, die auch in St. Sebastian an den Start gehen, sind die Italiener Thomas Weiss/Andreas Leiter. Vor zwei Jahren fuhren die beiden allerdings noch in umgekehrter Position mit Andreas Leiter vorne und Thomas Weiss als Hintermann auf den fünften Platz. Patrick Pigneter wechselte seit Kandalakscha 2005 seinen Partner: damals gewann er mit Alexander Pamer die Bronzemedaille, seit heuer ist er mit Florian Clara unterwegs und bereits erfolgreich im Weltcup.

Auf Grund des warmen Wetters wird die EM in St. Sebastian auf einer verkürzten Strecke stattfinden, das Ziel wurde rund 200 Meter nach oben verlegt, da die letzte Kurve nicht befahrbar ist. Um den Athleten die Bahn in bestmöglichem Zustand zur Verfügung zu stellen, wurden die Startzeiten in die kälteren Morgenstunden verlegt. So wird am Samstag und am Sonntag bereits um 8 Uhr in der Früh gestartet.
Programm in St. Sebastian:

Freitag, 23.Februar 2007:
ab 08:00h: Trainingläufe 19:30h: Eröffnungsfeier
Samstag, 24.Februar 2007:
08:00h: 1. Wertungslauf Doppelsitzer 09:00h: 2. Wertungslauf Doppelsitzer 09:30h: 1. Wertungslauf Damen und Herren Einsitzer anschließend Blumenzeremonie Doppelsitzer
Sonntag, 25.Februar 2007:
08:00h: 2. Wertungslauf Damen und Herren Einsitzer 10:15h: 3. Wertungslauf Damen und Herren Einsitzer anschließend Blumenzeremonie
13:30h: Siegerehrungen
ck
FIL Media Service


Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Naturbahnrodeln



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für 29. Europa Junioren Meisterschaften St. Sebastian (AUT)
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Tippspiel - 22.10.19 um 10:29 von Ittersbach
Tippspiel bei Kicktipp - 22.10.19 um 10:24 von Ittersbach
Allerlei - 17.10.19 um 19:26 von Pito
geheimsache doping - esikalter betrug - 17.10.19 um 19:08 von stone
Markenkriege - 10.10.19 um 21:12 von Pito
R.I.P. - 06.10.19 um 23:34 von Pito
Karriereende 2019 - 30.09.19 um 00:03 von LaWeLa
Sauna Baumaterial - 12.09.19 um 19:22 von Rennr

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 26492552 Monat: 19442747 Heute: 19413050 Online: 24
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472