<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Biathlon
Andrea Henkel erreicht fünften Saisonsieg
Suchen Biathlon Kategorie  Biathlon
28.02.2007

Andrea Henkel erreicht fünften Saisonsieg

Autor: Nadine Gärtner


Auch nach dem Großereignis des Winters, den Weltmeisterschaften in Antholz, ist Andrea Henkel noch in Topform. Im letzten Einzelwettkampf der Biathlon-Saison beim Weltcup im finnischen Lahti feierte die 29jährige Thüringerin ihren fünften Saisonsieg.

Henkel läuft mit einem Fehler zum Sieg, Wilhelm Dritte
Mit nur einer verfehlten Scheibe war die Großbreitenbacherin heute nicht zu schlagen. Die Deutsche verwies die gewohnt schussichere Französin Florence Baverel-Robert, die zu Hause an ihrem eigenen Schießstand trainieren kann, auf den zweiten Rang. Dritte wurde Kati Wilhelm, die sich knapp um zwei Zehntelsekunden gegenüber der Schwedin Anna Carin Olofsson durchsetzen konnte.

Starkes deutsches Mannschaftsergebnis
Die deutschen Biathletinnen lieferten insgesamt ein starkes Mannschaftsresultat ab. Alle sieben Starterinnen aus Deutschland kamen innerhalb der Top17 ins Ziel. Neben Andrea Henkel und Kati Wilhelm auf dem Podest schafften auch Magdalena Neuner und Kathrin Hitzer als Sechste und Siebte den Sprung in die Top10. Die sonst so laufstarke Lena Neuner konnte diesmal in der Loipe nicht ganz mit den Schnellsten mithalten, auf der Strecke verlor sie knapp 20 Sekunden auf Wilhelm und Olofsson, die wie sie zwei Strafminuten in Kauf nehmen mussten. Kathrin Hitzer lief ein starkes Rennen und vergab einen möglichen Sieg durch zwei verfehlte Ziele beim dritten Anschlag. Dennoch erneut ein tolles Resultat für die 20jährige Wahl-Ruhpoldingerin.
Martina Glagow büßte viel Zeit in der Loipe ein und kam so trotz nur eines Fehlschusses über Position 13 nicht hinaus. Knapp dahinter platzierten sich Simone Denkinger und Katrin Apel, bei denen jeweils drei Scheiben schwarz blieben.

Auch Chinesinnen überzeugen, Estin wieder vorn dabei
Nach einem starken Saisonauftakt während der ersten Weltcups des Winters sah man von den Chniesinnen immer weniger. Während der Weltmeisterschaften kämpften sie noch mit Jetlag, doch nun meldeten sie sich eindrucksvoll zurück. Die fehlerfrei schießende Xianying Liu verfehlte das Podest nur um wenige Sekunden und auch ihre Teamkollegin Yingchao Kong kam in die Top10. Desweiteren Belegten Qiao Yin und Xue Dong die Ränge 12 und 18.
Auch die 23jährige Studentin Eveli Saue aus Estland orientiert sich immer mehr in Richtung Weltspitze. Nach einem fünften Platz in Hochfilzen belegte sie nun einen sehr guten achten Rang.

Henkel gewinnt kleine Kristallkugel
Mit ihrem heutigen Sieg entschied Andrea Henkel auch den Disziplinenweltcup im Einzel für sich und holte damit die kleine Kristallkugel nach Großbreitenbach. Im Gesamtweltcup liegt weiterhin Anna Carin Olofsson in Führung vor Kati Wilhelm, die den Vorsprung der Schwedin auf 17 Punkte verkürzte. Dritte ist Andrea Henkel mit 106 Punkten Rückstand auf Olofsson.


Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Biathlon Lahti



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Andrea Henkel erreicht fünften Saisonsieg
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Tippspiel - 18.10.19 um 17:17 von Yoko
Allerlei - 17.10.19 um 19:26 von Pito
geheimsache doping - esikalter betrug - 17.10.19 um 19:08 von stone
Tippspiel bei Kicktipp - 17.10.19 um 19:08 von stone
Markenkriege - 10.10.19 um 21:12 von Pito
R.I.P. - 06.10.19 um 23:34 von Pito
Karriereende 2019 - 30.09.19 um 00:03 von LaWeLa
Sauna Baumaterial - 12.09.19 um 19:22 von Rennr

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 26470298 Monat: 19420493 Heute: 19390796 Online: 16
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472