<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Biathlon
Raphael Poiree im drittletzten Rennen zum nächsten Sieg
Suchen Biathlon Kategorie  Biathlon
08.03.2007

Raphael Poiree im drittletzten Rennen zum nächsten Sieg

Info: Biathlon Weltcup VIII in Oslo
Autor: Nadine Gärtner/Biathlon2b-Redaktion


Der Franzose Raphael Poiree scheint vor dem bevorstehenden Ende seiner Biathlonkarriere am Sonntag noch einmal so richtig in Topform zu sein. Nach drei Siegen in Lahti war er nun auch im Einzel beim Weltcup am Holmenkollen siegreich und verwies die Konkurrenz in die Schranken.

Poiree rettet sich ins Ziel
In der Loipe verlor der Franzose in dem nachgeholten Einzelrennen von Hochfilzen zwar einige Sekunden, dennoch reichte es für den 32jährigen zu seinem 44.Weltcuperfolg. Nur fünf Sekunden musste sich der Deutsche Michael Greis im Endklassement geschlagen geben, doch im Gegensatz zu dem Franzosen bekam er für eine verfehlte Scheibe eine Strafminute aufgebrummt. Als Dritter schaffte es der russische Senkrechtstarter des Winters, Dmitri Iarochenko, nach fehlerloser Schießleistung auf das Podest. Ole Einar Bjoerndalen gab auch nach insgesamt drei Strafminuten nie auf fegte geradezu über die Strecke und kam so immerhin noch als Vierter ins Ziel.

Europacupgarde trumpft auf
Bei schwächeren Leistungen der etablierten deutschen Athleten sprang dafür ein Teil der Europacupriege in die Bresche. Wie schon im Einzel in Lahti zeigte der dreifache Junioren-Weltmeister diesen Jahres Christoph Stephan an seinem zweiten Weltcupwochenende wieder eine klasse Leistung. Der 21jährige ließ nur beim letzten Schießen eine Scheibe stehen und wurde damit sehr guter Elfter. Nur sieben Zehntel schneller war sein 30jähriger Europacupkollege Carsten Pump, bei dem ebenfalls ein Ziel schwarz blieb.

Schwierige Ausgangsposition für weitere Deutsche
Die weiteren deutscher Athleten vergaben durch zu viele Schießfehler bessere Resultate. Michael Rösch leistete sich bei den beiden letzten Schießen je eine Minute, wodurch er einen sicheren Top5-Platz vergab und am Ende 14. wurde. Bei Sven Fischer stehen sogar drei verfehlte Scheiben zu Buche, so dass er als 19. abschloss. Auch Andi Birnbacher traf nur 18mal, zeigte aber auch deutlich, dass er seine Krankheit noch nicht ganz überwunden hat. Er verpasste als 32. die Weltcuppunkte knapp. Ohne Weltcuppunkte endete das Rennen auch für Daniel Graf und Jörn Wollschläger, die die Ränge 38 und 47 belegten.

Wolf reist ab
Nach Ricco Gross am vergangenen Wochenende musste diesmal Alexander Wolf vorzeitig seine Koffer packen. Seit Mittwoch Abend hat der 28jährige mit Fieber zu kämpfen, weswegen er bereits Norwegen verließ. Auch ein Start in Khanty-Mansiysk ist äußerst fraglich.

Pinter und Simmen wieder im Vorderfeld
Nach starken Leistungen zu Saisonbeginn meldeten sich nun der Österrreicher und der Schweizer Matthias Simmen in der Weltspitze zurück. Bei dem Österreicher blieben beim zweiten Schießen zwei Scheiben stehen, sonst wäre noch viel mehr als Platz 6 drin gewesen. Auch Simmen lag auf ähnlich gutem Kurs verfehlte dann aber beim dritten und vierten Schießen je eine Scheibe.

Für den am Samstag anstehenden Verfolgungswettkampf werden die Rückstände halbiert. Im Gesamtweltcup schiebt sich Raphael Poiree, der seine Karriere bereits am Sonntag beenden wird, wieder etwas näher an Michi Greis heran. Ole Einar Bjoerndalen ließ den bisherigen Dritten, Nikolay Kruglov, deutlich hinter sich.

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Biathlon Holmenkollen



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Raphael Poiree im drittletzten Rennen zum nächsten Sieg
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Tippspiel zur Eishockey-Weltmeisterschaft 2019 - 21.05.19 um 16:40 von Mighty
Zitate grosser Wintersport-Philosophen - 21.05.19 um 16:10 von Mighty
Tippspiel Formel 1 - 2016 - 21.05.19 um 07:52 von Karl
Karriereende 2019 - 20.05.19 um 00:01 von LaWeLa
Eishockey Weltmeisterschaften Klassenübersicht - 15.05.19 um 19:09 von Ittersbach
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 30.04.19 um 23:59 von Ittersbach
Formel1-Managerspiel für die wintersportlose Zeit - 28.04.19 um 04:46 von Mighty
Macht doch bitte wieder mit - 27.04.19 um 00:12 von Mighty

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 25125755 Monat: 18075950 Heute: 18046253 Online: 45
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472