<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Rodeln
Saisonauftakt ohne Georg Hackl
Suchen Rodeln Kategorie  Rodeln
22.10.2005

Saisonauftakt ohne Georg Hackl



Ohne Altmeister Georg Hackl geht die Rennrodel-Nationalmannschaft des Bob- und Schlittenverbandes für Deutschland (BSD) beim Weltcup-Auftakt vom 4. bis 6. November in Sigulda an den Start. Der dreimalige Olympiasieger wird voraussichtlich, so Cheftrainer Schwab nach den Nominierungsrennen von Königssee und Altenberg, erst bei den Überseerennen Anfang Dezember wieder zum Team stoßen.

„Georg Hackl kann zu Hause besser trainieren als in Sigulda. Daher unsere Entscheidung, zum Auftakt ganz auf ihn zu verzichten“, so Schwab. Auch der zweite Weltcup in Turin und der dritte Wettbewerb in Altenberg kommen für Hackl wohl noch zu früh. Auf der Turiner Olympiabahn in Cesana soll der Berchtesgadener zumindest am Training teilnehmen, um so wichtige Erkenntnisse für den Saisonhöhepunkt, die Olympischen Spiele im kommenden Februar gewinnen zu können.

Nach den zwei Nominierungsrennen von Königssee (14.10.2005) und Altenberg (21.10.2005) benannte Rennrodel-Cheftrainer Thomas Schwab folgendes Team für den Weltcup-Auftakt in Sigulda:

Damen
Otto, Sylke (WSC Erzgeb. Oberwiesenthal)
Niedernhuber, Barbara (WSV Königssee)
Wischnewski, Anke (WSC Erzgeb. Oberwiesenthal)
Kraushaar, Silke (BSR Rennsteig Oberhof)

Herren
Möller, David (RRV Sonneberg/Schalkau)
Eichhorn, Jan (BSR Rennsteig Oberhof)
Geppert, Denis (WSC Erzgeb. Oberwiesenthal)
Langenhan, Andi (RC Zella-Mehlis)

Doppelsitzer
Patric Leitner/Alexander Resch (WSV Königssee/RC Berchtesgaden)
Sebastian Schmidt/Andre Forker (SSV Altenberg)
Andre Florschütz/Torsten Wustlich (BRC Friedrichroda 05/WSC Erzgebirge Oberwiesentha)

Schwab war mit den gezeigten Leistungen der Athleten und Athletinnen insgesamt sehr zufrieden: „Zu diesen frühen Zeitpunkt in der Saison sind wir schon sehr gut in Schuss. Vor allem in der Athletik und im Startbereich sind wir ganz gut dabei. Die Männer sind schon sehr stabil. Aber natürlich experimentieren wir zur Zeit noch sehr viel.“

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Georg Hackl



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Saisonauftakt ohne Georg Hackl
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Sport Kinderbett - 30.07.21 um 11:06 von Rennr
Live Wintersport Alternative - 26.06.21 um 12:46 von Pito
Karriereende 2019 - 16.03.21 um 16:28 von LaWeLa
"www." entfernen in der Adresse, dann klappts! - 23.11.20 um 20:40 von Happy
Zukunft des LiVE-CUP ?? - 23.11.20 um 20:33 von Happy
Namensänderungen - 23.11.20 um 20:12 von Happy
R.I.P. - 18.10.20 um 10:42 von Pito
Ski Alpin Kader der Saison 2020/2021 - 19.05.20 um 20:25 von Pito

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 46891837 Monat: 39842032 Heute: 39812335 Online: 38
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472