<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Rodeln
Tatjana Hüfner verteidigt ihren Rodel WM-Titel
Suchen Rodeln Kategorie  Rodeln
25.01.2008

Tatjana Hüfner verteidigt ihren Rodel WM-Titel

Info: Rodeln Weltmeisterschaften in Oberhof
Autor: Kurt Brun


Achter WM-Dreifachsieg der Deutschen Rodeldamen in Folge.

Titelverteidigerin Tatjana Hüfner (WSC Erzgebirge Oberwiesenthal) gewinnt in 1:26.007 Minuten die 40. Welt-Titelkämpfe des Internationalen Rennrodel-Verbandes (FIL). Um nur 4/100 musste sich die 19-jährige Europameisterin Natalie Geisenberger (RRT Miesbach) Hüfner geschlagen geben und wird mit neuem Start- und Bahnrekord Vizeweltmeisterin. Der 37 Jahre alten Lokalmatadorin Silke Kraushaar-Pielach (BSR Rennsteig Oberhof), die 2004 den Titel gewann und ihre neunte WM bestritt, gelang es ihre letzte WM wie erhofft auf dem Podest abzuschliessen. Mit 1:28.149 Minuten musste sich die Verletzungsgeschwächte Olympiasiegerin Kraushaar-Pielach der nachrückenden Generation mit 0.142 Sekunden geschlagen geben.

Auf dem vierten Rang klassierte sich die Ukrainerin Natalia Yakushenko ( 1:26.296 +0.289) vor Anke Wischnewski (WSC Erzgebirge Oberwiesenthal (1:26.654 +0.647) die mit dem 4. Rang das erwartete Abschneiden der deutschen Rodel Dominatorinnen abrundet. Seit 1995 stellen sie die Weltmeisterin und seit 1999 bei der WM in Königssee stand keine andere Nation mehr auf dem Podest.

Bestes Schweizer WM Resultat seit 47 Jahren

Die 22-jährige Bernerin Martina Kocher (Bob Club Zürichsee), Olympia-Neunte von 2006, fährt mit zwei sehr guten Fahrten in 1:26.948 Minuten +0.941 zurück auf den hervorragenden 7. WM-Rang. Das ist seit 47 Jahren, als auf der Natureis-Bobbahn Girenbad (SUI) Elisabeth Nägele den Titel gewann, das beste Ergebnis einer Schweiz Rodlerin. Eine starke Leistung der Schweizerin die bei ihren letzten Titelkämpfen in Igls den 12. Rang erreichte.

Bereits am Vormittag überzeugte Martina beim Vorlauf zur WM den sie im 20 köpfigen Teilnehmerinnen Feld klar für sich entscheiden konnte.

Stimmen:

Tatjana Hüfner (GER / Weltmeisterin 2007 und Olympia-Dritte)

„Ich bin stolz, dass ich meinen Titel verteidigen konnte. Heute Abend lasse ich die Sau raus. Ich habe insgesamt weniger Fehler gemacht als die anderen. Ich möchte den Bahnarbeitern eine großes Lob aussprechen, die bahn war in einem optimalen Zustand.“

Natalie Geisenberger (GER / Europameisterin 2008)

„Ich bin überglücklich über Silber und gratuliere Tatjana. Ich bin echt stolz, am Ende fehlte doch nur 15 Zentimeter."

Silke Kraushaar-Pielach (GER / Olympiasieger 1998 und Weltmeisterin 2004)

„Ich bin froh, dass alles vorbei ist. Jetzt kann das Baby kommen. Mit so einem Fehler kann man die WM nicht gewinnen.“




Oberhof der Kufensport Ort mit langer Tradition

Bereits 1905 fanden in Oberhof, auf der Straße nach Zella-Mehlis, Rodelwettkämpfe zwischen Oberhofern und Kurgästen statt. Seit 1917 gab es eine ausgebaute Bob und Rodel Natureisbahn auf der 1931 die zweiten offiziellen FIBT Weltmeisterschaften im Zweierbob ausgetragen wurden. Die Deutschen feierten damals einen Doppelsieg durch Hanns Kilian / Sebastian Huber und Bibo Fischer / Gemmer vor den Österreichern Heinz Volkmer / Anton Kaltenberger. Die Viererbob Wettkämpfe wurden in St.Moritz ausgetragen. 1972 wurde dann die heutige Rennrodelbahn, nach Königssee, als zweiter künstlich vereisbarer Eiskanal der Welt eingeweiht. Eigens für die Titelkämpfe 2008 wurde der thüringischen Eiskanal mit grossem finanziellen Aufwand modernisiert.


Link 1: Rangliste Damen Rodel Weltmeisterschaft Oberhof 25-01-08
Link 2: Vorlauf Damen Rodel Weltmeisterschaft Oberhof 25-01-08
Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Tatjana Hüfner


Natalie Geisenberger, Tatjana Hüfner, Silke Kraushaar-Pielach
Siegerbild Rodel WM 2008 Oberhof Natalie Geisenberger, Tatjana Hüfner, Silke Kraushaar-Pielach


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Tatjana Hüfner verteidigt ihren Rodel WM-Titel
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Sport Kinderbett - 30.07.21 um 11:06 von Rennr
Live Wintersport Alternative - 26.06.21 um 12:46 von Pito
Karriereende 2019 - 16.03.21 um 16:28 von LaWeLa
"www." entfernen in der Adresse, dann klappts! - 23.11.20 um 20:40 von Happy
Zukunft des LiVE-CUP ?? - 23.11.20 um 20:33 von Happy
Namensänderungen - 23.11.20 um 20:12 von Happy
R.I.P. - 18.10.20 um 10:42 von Pito
Ski Alpin Kader der Saison 2020/2021 - 19.05.20 um 20:25 von Pito

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 46891906 Monat: 39842101 Heute: 39812404 Online: 29
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472