<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Skeleton
Kristan Bromley gewinnt in St.Moritz
Suchen Skeleton Kategorie  Skeleton
26.01.2008

Kristan Bromley gewinnt in St.Moritz

Info: Skeleton Weltcup in St.Moritz
Autor: Kurt Brun


Der Europameister aus Grossbritannien, Kristan Bromley, gewinnt auf der Natureisbahn in St.Moritz mit 2:20.22 Minuten vor den beiden Amerikanern Zach Lund ( 2:20.57 +0.35) und Eric Bernotas 2:20.67 Minuten und + 0.45 Sekunden zurück.

Kristan Bromley setzte sich nach Lauf 1 mit 1:09.89 auf die Führungsposition vor Eric Bernotas 1:10.37 und Zach Lund der für seinen Durchgang 1:10.53 Minuten brauchte. Hinter dem Trio lauerte der Lette Martin Dukurs ( 1:10.54) und der Österreicher Markus Penz (1:10.57) die nur 1/100 resp. 4/100 Sekunden vom Podest entfernt lagen.

In der Reprise konterte Zach Lund und übernahm mit Laufbestzeit (1:10.04) die Führung. Der Halbzeitführenden Kristan Bromley war gefordert, brachte aber ein sattes Polster von 64/100 Sekunden Vorsprung gegen Lund mit. In der Bahn konnte er nicht ganz an seine gute erste Fahrt anknüpfen und musste Zeit liegen lassen. Bei der Endabrechnung reichte es mit der viertbesten Durchgangszeit (1:10.33) doch noch den Sieg nach Hause zu fahren.
Hinter den Podestplätzen reihte sich der Kanadier John Montgomery ein, der dank zweitbester Laufzeit der Sprung vom achten Zwischenrang auf den vierten Schlussrang gelang. . Auch Florian Grassl (WSV Königssee) absolvierte die Entscheidungsfahrt schneller als der erste Lauf und verbesserte sich vom siebten auf den fünften Schlussrang.

Schweizermeister Daniel Mächler fand sich im Starterfeld der 27 Teilnehmer bei der Endabrechnung auf dem 14. Schlussrang und verliert auf seiner Heimbahn 2.25 Sekunden auf den Führenden. Sein Teamkamerad Stefan Mörker (Förderungskader) sicherte sich mit einem Rückstand von 2.61 Sekunden den 18. Rang nachdem er bei Halbzeit noch auf Platz 15 lag.


In der Gesamtwertung führt der Brite Bromley nun mit 1197 Punkten vor Lund (1180) und Bernotas (1179). Daniel Mächler findet sich auf dem 19. Platz (653)

Der Skeleton Weltcuptross reist nun weiter nach Königssee wo vom 28.01. – 03.02.2008 der 7. FIBT Weltcup stattfindet.


Link 1: Rangliste Skeleton WC St.Moritz 25.01.08
Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Daniel Mächler



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Kristan Bromley gewinnt in St.Moritz
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

R.I.P. - 18.10.20 um 10:42 von Pito
Zukunft des LiVE-CUP ?? - 16.10.20 um 22:45 von Happy
Karriereende 2019 - 14.10.20 um 09:14 von Happy
Namensänderungen - 11.07.20 um 23:32 von Happy
Ski Alpin Kader der Saison 2020/2021 - 19.05.20 um 20:25 von Pito
Kreditkarte für online - 14.05.20 um 16:19 von Rennr
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 14.03.20 um 19:42 von Ittersbach
LiVE-CUP Woche 18 - 14.03.20 um 16:58 von LiVE-Cup Tippspiel

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 30098846 Monat: 23049041 Heute: 23019344 Online: 34
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472