<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Biathlon
Andrea Henkel holt erstes Gold für Deutschland
Suchen Biathlon Kategorie  Biathlon
09.02.2008

Andrea Henkel holt erstes Gold für Deutschland

Info: Biathlon Weltmeisterschaften in Östersund
Autor: Nadine Gärtner/Biathlon2b-Redaktion


Ein erhoffter Auftakt für den Deutschen Skiverband bei den Biathlon-Weltmeisterschaften in Östersund: Andrea Henkel holt sich den Weltmeistertitel im Sprint vor Albina Akhatova und Oksana Khvostenko.

Gold für Henkel nach zweimal Null

Es wurde ein langes Warten für die Großbreitenbacherin Andrea Henkel, die nach zwei fehlerfreien Schießen bereits mit der Startnummer 32 die Bestzeit vor der Ukrainerin Oksana Khvostenko gesetzt hatte, die bis zum Schluss halten sollte. Nur Albina Akhatova, die nach einer Babypause im letzten Winter in dieser Saison erst wenig Wettkampfpraxis besitzt, konnte noch ganz vorn mit reinlaufen und sich mit einer heute überraschend starken Laufleistung die Silbermedaille sichern. Gefahr bestand nur noch durch die starken Russinnen Ekaterina Iourieva und Svetlana Sleptsova, doch beide schossen sich stehend aus den Medaillen.

Sicheres Schießen und der richtige Weg unerlässlich
Überhaupt fiel im ersten Rennen der Weltmeisterschaften auf, dass der Weg zu den Medaillen nur über ein absolut fehlerfreies Schießen führte. Hinter dem Podium reihten sich mit Tora Berger, Sandrine Bailly und Svetlana Sleptsova drei Athletinnen mit einem Schießfehler ein. Zusätzlich für Verwirrung sorgte der Zieleinlauf, den sich einige Athletinnen wohl nicht gut genug angesehen hatten, so dass sie sich kurz vor dem Ziel noch verliefen, zurück laufen mussten und eine bessere Platzierung vergaben. Dieses Problem betraf unter anderem auch Magdalena Gwizdon und Julie Bonnevie-Svendsen, die als starke Siebte und Achte überzeugen konnten.

Deutsche schnell - aber nicht zielsicher

Als äußerst positiv sind erneut die Laufzeiten der deutschen Mannschaft zu bezeichnen, die die schnellsten drei sowie die fünfschnellste Zeit setzten. Einzig Martin Glagow verlor eine Minute auf das Geburtstagskind Magdalena Neuner. Doch Biathlon besteht bekanntermaßen auch aus der Disziplin Schießen und mit Ausnahme von Henkel patzten hier die DSV-Skijägerinnen. Zweitbeste Deutsche wurde die Gosheimerin Kathrin Hitzer, die mit drei Strafrunden auf dem zwölften Rang einkam. Martina Glagow kam mit einem Fehler und schwächerer Laufzeit nicht über den 14. Platz hinaus, Kati Wilhelm wurde 21. knapp vor der im fünften Monat schwangeren Anna Carin Olofsson. Zunächst auf Siegkurs lag das Geburtstagskind Magdalena Neuner. Doch dann kam das ungeliebte Stehendschießen, wo heute nichts zusammenlief. Viermal musste die jetzt 21-jährige in die Strafrunde, so dass für die Titelverteidigerin nicht mehr als der 17. Rang drin war. Dasselbe Schicksal mit vier Strafrunden stehend ereilte auch die Weißrussin Darya Domracheva, die zuvor ähnlich aussichtsreich im Rennen gelegen hatte.

Selina Gasparin hält gut mit
Mit Platz 37 erreichte Selina Gasparin (SUI) an der WM in Schweden ihr bisher bestes Sprintergebnis. Die Bündnerin schoss nur eine Strafrunde und verlor 1:58 min auf die neue Weltmeisterin Andrea Henkel (GER). "Das Schiessen ging im Vergleich zu den Trainingseinheiten der letzten Tage deutlich besser. Schuss Nummer neun ging ganz daneben, die Zehn hab ich rein gezittert. Läuferisch war ich heute nicht ganz auf der Höhe. Ich hatte eine für mich ungewöhnlich hohe Startnummer und dementsprechend Mühe mit dem richtige Zeitpunkt zum Warmlaufen", erklärte die Grenzwächterin direkt nach dem Zieleinlauf.

Resultate

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Albina Akhatova
Albina Akhatova hat allen Grund zum Jubel. Die Russin gewinnt Silber im Sprint. (Archivfoto von Nadine Gärtner)


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Andrea Henkel holt erstes Gold für Deutschland
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 25.05.19 um 00:39 von Mighty
Karriereende 2019 - 24.05.19 um 17:27 von LaWeLa
Tippspiel zur Eishockey-Weltmeisterschaft 2019 - 23.05.19 um 22:07 von Mighty
Zitate grosser Wintersport-Philosophen - 21.05.19 um 16:10 von Mighty
Tippspiel Formel 1 - 2016 - 21.05.19 um 07:52 von Karl
Eishockey Weltmeisterschaften Klassenübersicht - 15.05.19 um 19:09 von Ittersbach
Formel1-Managerspiel für die wintersportlose Zeit - 28.04.19 um 04:46 von Mighty
Macht doch bitte wieder mit - 27.04.19 um 00:12 von Mighty

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 25149362 Monat: 18099557 Heute: 18069860 Online: 52
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472