<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Ski Alpin
Riesenslalom Bormio: Görgl zum zweiten Mal ganz vorn
Suchen Ski Alpin Kategorie  Ski Alpin
15.03.2008

Riesenslalom Bormio: Görgl zum zweiten Mal ganz vorn

Info: Ski alpin Weltcup Damen in Bormio
Autor: Julia Heising


Elisabeth Görgl hat beim letzten Rennen der Saison ihren zweiten Saisonsieg gefeiert. Die Österreicherin siegte beim Riesenslalom von Bormio mit 0,07 Sekunden vor der Südtirolerin Manuela Mölgg und 0,30 Sekunden vor ihrer Landsfrau Kathrin Zettel. Nicole Hosp, die nach dem ersten Lauf in Führung lag, fiel im zweiten Lauf nach einem Überdreher noch auf den 11. Platz zurück. Sie behauptete damit aber dennoch ihre zweite Position im Gesamtweltcup, da Maria Riesch im ersten Durchgang ausschied und damit keine Punkte auf die Österreicherin gutmachen konnte. Weltcupgesamtsiegerin Lindsey Vonn belegte Rang 7 und beendte die Saison mit 1403 Gesamtpunkten und 220 Punkten Vorsprung auf Nicole Hosp. Beste

Im letzten Rennen der Saison konnten ähnlich wie bei den Herren auch die ÖSV-Damen noch einmal jubeln. Bereits nach dem ersten Durchgang gab es durch Nicole Hosp und Elisabeth Görgl eine doppelte Zwischenführung, die Finnin Tanja Poutiainen lag zur Halbzeit auf dem dritten Platz 3. Während Hosp wie schon mehrmals in dieser Saison ihre gute Ausgangsposition im zweiten Durchgang verspielte und auch Poutiainen ihre Position nicht halten konnte, verbesserten sich Manuela Mölgg und Kathrin Zettel im zweiten Rängen um je zwei Ränge noch auf das Podest. Erstmals nicht aufs Podium kam die schon vor dem Rennen als Disziplinweltcupgewinnerin feststehende Südtirolerin Denise Karbon. Sie wurde im letzten Saisonrennen „nur“ 8., was ihrer Freude im Ziel allerdings keinen Abbruch tat.

Die Österreicherinnen waren mannschaftlich recht geschlossen unterwegs. Neben Görgl, Zettel und Hosp fuhren auch noch Marlies Schild als 6. und Eva-Maria Brem als 14. in die Punkteränge. Diese verpassten Michaela Kirchgasser und Junioren-Weltmeisterin Anna Fenninger, die 19. und 20. wurden. Beste Deutsche wurde Kathrin Hölzl auf dem 9. Platz, unmittelbar vor Viktoria Rebensburg, die einen hervorragenden zweiten Durchgang zeigte. Damit gelang dem DSV-Team trotz des Ausscheidens von Maria Riesch noch ein recht guter Saisonabschluss. Die Schweizer Fahnen vertrat Nadia Styger, sie konnte als 24. jedoch nicht in die Punkteränge fahren.


Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Riesenslalom Bormio: Görgl zum zweiten Mal ganz vorn
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

LiVE-CUP Woche 5 - 15.12.19 um 17:44 von LiVE-Cup Tippspiel
Tippspiel 2019/20 - 11.12.19 um 20:42 von Happy
Wie komme ich zu den Forumthreads? - 10.12.19 um 15:52 von Happy
LiVE-CUP Woche 4 - 08.12.19 um 20:19 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 3 - 05.12.19 um 20:59 von LiVE-Cup Tippspiel
Markenkriege - 27.11.19 um 17:56 von stone
NOT-LiVE-BOX - 25.11.19 um 16:55 von stone
LiVE-CUP Woche 2 - 24.11.19 um 17:13 von LiVE-Cup Tippspiel

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 27052621 Monat: 20002816 Heute: 19973119 Online: 36
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472