<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Nachrichten Schweiz
Ski Nordisch: Kadervergrösserung in allen Bereichen
Suchen Nachrichten Schweiz Kategorie  Nachrichten Schweiz
21.04.2008

Ski Nordisch: Kadervergrösserung in allen Bereichen

Autor: Swiss-Ski


Die Selektionen 2008/2009 in den drei Nordischen Disziplinen Langlauf, Skisprung und Nordische Kombination ergaben insgesamt keine grösseren Überraschungen. Erfreulich zu werten ist die Tatsache, dass es in allen Bereichen zu leichten Kadervergrösserungen kommt (+ 7 Athletinnen und Athleten insgesamt) und dass es deutlich mehr Auf- als Abstiege zu verzeichnen gibt (17 Promotionen gegenüber 5 Rückstufungen). Dies widerspiegelt die grossen Bemühungen in der Nachwuchsarbeit, die nun beginnen erste Früchte zu tragen.

Langlauf: Acht Aufsteigerinnen und Aufsteiger
Im Bereich Langlauf schafften acht Athletinnen und Athleten die Promotion in ein höheres Kader: Seraina Mischol, Dario Cologna und Remo Fischer (bisher A-Kader) bilden neu zusammen mit Christoph Eigenmann die Nationalmannschaft. Eligius Tambornino (bisher B-Kader) vermochte ins A-Kader aufzusteigen, Bettina Gruber, Laurien Van der Graaf und Tatjana Stiffler (bisher Interregion) sowie Carin Camenisch (bisher Regionalverband) fanden Aufnahme ins B-Kader.

Rückstufungen gab es für Toni Livers (bisher Nationalmannschaft) ins A-Kader sowie Reto Burgermeister, Gion Andrea Bundi und Thomas Diezig (bisher A-Kader) ins B-Kader. Nicht mehr selektioniert wurde Christian Stebler (bisher A-Kader), der zum Biathlon wechselt. Insgesamt haben drei Athleten mehr als im Vorjahr die Selektionskriterien für ein Swiss-Ski-Kader erfüllt, was ein weiteres Indiz ist für den Aufwärtstrend im Langlaufsport.

Skisprung: Vergrösserung des B- und C-Kaders
Nur geringfügige Änderungen ergaben die Selektionen im Skisprung. Simon Ammann und Andreas Küttel (bisher Nationalmannschaft) sowie Michael Möllinger (bisher A-Kader) behalten ihre Einstufungen. Vier Athleten schafften die Aufnahme in ein Swiss-Ski-Kader: Pascal Egloff und Adrian Schuler gehören neu dem B-Kader, Vital Anken und Gregor Deschwanden neu dem C-Kader an. Wie im Vorjahr verfügen mit Bigna Windmüller (B-Kader) und Salome Fuchs (C-Kader) zwei Athletinnen über einen Kaderstatus. Vom Spitzensport zurückgetreten ist Guido Landert (bisher A-Kader).

Nordische Kombination: Fünf Aufsteiger
In der Nordischen Kombination vergrössert sich das Team nebst fünf Aufsteigern von acht auf neun Mitglieder. Das A-Kader umfasst neu fünf Athleten. Während Seppi Hurschler und Tommy Schmid diesen Status bereits letzte Saison innehatten, stossen Ronny Heer (bisher Nationalmannschaft) sowie Michael Hollenstein und Tim Hug (bisher B-Kader) neu dazu. Je zwei Athleten verfügen über B-Kader bzw- C-Kaderstatus. Joel Bieri und Felix Kläsi (bisher C-Kader) bilden neu das B-Kader.


Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Schweiz Langlauf



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Ski Nordisch: Kadervergrösserung in allen Bereichen
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Ski Alpin Kader der Saison 2020/2021 - 19.05.20 um 20:25 von Pito
R.I.P. - 18.05.20 um 12:31 von Pito
Karriereende 2019 - 15.05.20 um 22:37 von Happy
Kreditkarte für online - 14.05.20 um 16:19 von Rennr
Zukunft des LiVE-CUP ?? - 30.03.20 um 17:06 von Pito
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 14.03.20 um 19:42 von Ittersbach
LiVE-CUP Woche 18 - 14.03.20 um 16:58 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 17 - 12.03.20 um 16:20 von LiVE-Cup Tippspiel

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 28628373 Monat: 21578568 Heute: 21548871 Online: 28
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472