<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Biathlon
Wilhelm und Bjoerndalen siegen in Püttlingen
Suchen Biathlon Kategorie  Biathlon
01.09.2008

Wilhelm und Bjoerndalen siegen in Püttlingen

Info: Bildergalerie
Autor: Nadine Gärtner


Es waren spannende Wettkämpfe, die den Zuschauern vor Ort und während der Fernseh-Übertragung am gestrigen Sonntag beim 4. City-Biathlon im saarländischen Püttlingen geboten wurde.

Iourieva läuft in Quali allen davon
Als erster Programmpunkt stand für die Aktiven am frühen Nachmittag das Qualifikationsrennen für Damen und Herren auf dem Programm, in dem es um die Startplätze für das später im Fernsehen gezeigte Hauptrennen ging. In dieser Qualifikation wurde dreimal geschossen (zweimal stehen, einmal liegend) und dreimal ging es auch um die 1,6km lange Strecke mit dem schwierigen 400m langen Anstieg auf der Pickardstraße. Schon von Beginn an hatte sich die Russin Ekaterina Iourieva an die Spitze gesetzt und schon vor der ersten Passage des Anstiegs durch perfekte Schießleistung ein Loch zum Rest des Feldes gerissen, das sie immer weiter ausbaute. So entschied sie die Qualifikation auch mit 34 Sekunden Vorsprung vor Sabrina Buchholz und Michela Ponza für sich, die also die ersten drei Startplätze für das Hauptrennen ergattern konnten. Bei den Herren entwickelte sich jedoch ein spannender Kampf um die besten Plätze, der von vielen Positionswechseln geprägt war. Letztlich setzte sich Emil Svendsen im Zielsprint vor seinem Landsmann Ole Einar Bjoerndalen die erste Startposition, Dritter wurde im Virlauf Daniel Graf.

"Wir sind gekommen, um zu gewinnen"
Zwischen Vorläufen und den Hauptrennen stand anders als im Vorjahr, wo ein Allstar-Rennen ausgetragen wurde, eine Youngster Team Challenge auf dem Programm. Die Teams bestanden aus zwei Läufern, die je drei Runden absolvieren hatten, nach jeder Runde wurde gewechselt. Insgesamt waren nur vier Mannschaften am Start, ein französisches und drei deutsche Duos. "Wir sind gekommen, um zu gewinnen!", hatte Marie Laure Brunet noch vor dem Start geäußert und mit ihrem Partner Martin Fourcade ging die sympatische Frnzösin auch favorisiert ins Rennen. Dieser Rolle wurden die Franzosen auch voll gerecht, lediglich auf der ersten Runde der Damen konnte die Thüringerin Lisa Voigt Marie Laure Brunet noch auf den Fersen bleiben. Im weiteren Rennverlauf sorgte jedoch eine gute Schießleistungen der Franzosen und jeweils insgesamt 30 Sekunden Zwischenstopp für alle deutschen Teams dafür, dass die einheimischen Teams Brunet/Fourcade bestenfalls noch aus der Ferne sahen. Am Ende gewannen Marie Laure Brunet und Martin Fourcade nach insgesamt neun Nachladern bei vier Schießeinlagen problemlos mit 2:45 Minuten Vorsprung und heimsten je einen großen Pokal als Siegestrophäe ein. Der zweite Platz ging an Karolin Horchler und Benjamin Thym. Eine weitere halbe Minute später lieferten sich die verbleibenden beiden Teams einen spannenden Zielsprint, den Florian Graf vor Erik Lesser für sich entschied. Florian Graf belegte mit seiner Partnerin Anne Domeinski also den dritten Rang vor Lisa Voigt und Erik Lesser.

Kati Wilhelm schlägt Iourieva
Lange Zeit sah es auch im Hauptrennen der Damen nach einem sicheren Sieg der Moskauerin Ekaterina Iourieva aus, die schon die Qualifikation dank äußerst sicherer Schießleistung scheinbar nach Belieben dominiert hatte. Doch Kati Wilhelm gab nie auf und blieb in Schlagdistanz. Als die Russin schließlich nach zu vielen Schießfehlern für zehn Sekunden in die Penalty-Box musste, konnte die Thüringerin aufschließen und gemeinsam ging es auf die Schlussrunde. Iourieva hatte jedoch auf den ersten Runden zu viele Kräfte gelassen, so dass sie bei einer Attacke Wilhelms am Anstieg nicht parieren konnte. Schnell wurde das Loch immer größer und die Deutsche sicherte sich den Sieg in Püttlingen mit 22 Sekunden Vorsprung vor Ekaterina Iourieva. Als Dritte schaffte die 28-Jährige Sabrina Buchholz den Sprung auf das Podest und behauptete sich somit vor der jüngsten Teilnehmerin der Damenkonkurrenz, ihrer Teamkollegin Kathrin Hitzer. Solveig Rogstad holte den fünften Rang nach Norwegen vor der Finnin Kaisa Mäkäräinen. Bei gleicher Schießleistung komplettierten Sandrine Bailly und Michela Ponza, für die die Temperaturen nach eigener Aussage zu heiß waren, als Siebte und Achte die Wertung.

König Ole endlich auch in Püttlingen erfolgreich
Nun hat es auch in Püttlingen geklappt. Neben seinen vielen anderen Titeln und Siegen kann sich der norwegische Superstar Ole Einar Bjoerndalen nun auch erstmals als Sieger des City-Biathlons von Püttlingen feiern lassen. Mit nur drei Nachladern setzte sich der Perfektionist in einem engen Rennen gegenüber der Konkurrenz durch. Nur wenige Sekunden nach ihm erreichte der Schlechinger Andi Birnbacher trotz einer zehnsekündigen Strafzeit das Ziel und lieferte sich bis auf die Zielgerade einen packenden Zweikampf mit seinem Landsmann Daniel Graf, der damit Dritter wurde. Die Aufholjagd von Michael Greis auf der Schlussrunde wurde nicht belohnt, er musste sich mit dem vierten Rang begnügen. Der fünfte Rang ging an den französischen Verteter Vincent Defrasne vor Emil Svendsen aus Norwegen. Dmitri Iarochenko, der lange Zeit zu den Sieganwärtern zählte, ließ schließlich am Schießstand Federn und kam nach 30 Sekunden Strafzeit nicht über den siebten Platz hinaus. Alexander Wolf kam als Achter in die Wertung.




Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Siegerin in der Youngster Team Challenge: Marie Laure Brunet


Streckenplan
Streckenplan

Franzosen beim Warmlaufen: Martin Fourcade, Vincent Defrasne, Marie Laure Brunet und Sandrine Bailly
Warmlaufen

Alexander Wolf
Alexander Wolf


[Weitere Bilder]

Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Wilhelm und Bjoerndalen siegen in Püttlingen
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

vu3g4o3d - 18.09.17 um 23:41 von Billyvek
Karriereende 2017 - 17.09.17 um 22:10 von Happy
23goxomv - 17.09.17 um 00:10 von AaronQUigo
&#1088;&#1072;&#1081;&#1089;&#1082;&#1080;&#1081; &#1089;&#1072;&#1081;&#1090; - 06.09.17 um 16:48 von Kennethpoipt
can you buy domperidone over the counter uk - 04.09.17 um 10:47 von Amibahox
NFL, all around - 04.09.17 um 07:47 von jbb2
nice website - 03.09.17 um 04:27 von Brentges
lucky website - 01.09.17 um 16:05 von ShermanUnelD

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 17976560 Monat: 10926755 Heute: 10897058 Online: 41
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472