<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Curling
Deutschland und Schweiz starten mit Siegen bei der Curling-EM
Suchen Curling Kategorie  Curling
06.12.2008

Deutschland und Schweiz starten mit Siegen bei der Curling-EM

Autor: Patrick Chojnowski
EVENT | Startliste | Ergebnis | Liveticker | LiVE-CUP

Örnsköldsvik, 06.12.08 - Überraschend konnte sich die deutsche Auswahl den Sieg im Spiel gegen Schottland sichern. Die Mannschaft von Skip Andi Kapp gewann am Ende 6:3. Auch die Schweizer überzeugten mit einem klaren 8:4-Sieg gegen Gastgeber Schweden.

In den ersten Partien des heutigen Tages konnten die Männer-Teams aus Deutschland und der Schweiz vollkommen überzeugen. Die Schweizer führten lange ein ausgeglichenes Spiel gegen die Mannschaft aus Schweden, bis dann im neunten End der Truppe um Stefan Karnusian vier Punkte gegen den Gastgeber gelangen. Damit lagen die Schweden zu weit zurück und gaben auf, da sie trotz des Rechtes des letzten Steins nicht glaubten, den 8:4 Rückstand wettzumachen. Damit gab es in der Round Robin einen Punkt für die Schweizer. Diesen konnte sich auch überraschend die Mannschaft Deutschlands sichern. Gegen den Titelverteidiger Schottland führten die Deutschen lange ein unspektakuläres Match, in dem niemand die Initiative ergreifen wollte. Im achten End gab es jedoch zwei Punkte für die deutsche Auswahl um Andi Kapp, die zur 4:3-Führung reichten. Diese konnten sie bis zum zehnten und letzten End noch um zwei weitere zwei Zähler ausbauen, sodass es zu einem perfekten Einstand und Sieg gegen den Vize-Weltmeister aus Schottland reichte. In den weiteren Partien siegten außerdem die Teams aus Norwegen, Dänemark und Irland.

Nach dem enttäuschenden Ergebnis gegen die deutsche Mannschaft konnten sich die Schotten im zweiten Spiel des ersten Spieltages rehabilitieren und einen ungefährdeten Sieg gegen das Außenseiter-Team aus Spanien feiern. Sie dominierten das Geschehen nach Belieben und ließen den Spaniern die Chance auf nur einen Punkt, sodass das Endergebnis 13:1 lautete. Ähnlich dominant gewannen die Teams aus Dänemark und Frankreich. Während der Sieg der Dänen zu erwarten war, konnten die Franzosen überraschend deutlich das Duell gegen den Gastgeber (8:3) für sich entscheiden.
Auch die Schweiz konnte mit ihrem zweiten Sieg überzeugen. Gegen Irland, das am Vormittag noch etwas überraschend Frankreich besiegt hatte, gaben sich die Eidgenossen keine Blöße und machten im neunten End einen ungefährdeten 10:5-Sieg perfekt. Das Spiel der Deutschen gegen Norwegen war ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Nach drei Ends ging Deutschland 5:1 in Führung, jedoch glichen die Norweger im nächsten End wieder aus. So entwickelte sich der Stand das ganze Spiel über, bis Deutschland im achten End zum Endspurt ansetzte. Sie gewannen auch das zehnte und letzte End, sodass die Norweger keine Chance mehr zum Sieg hatten und der Spielstand (12:8) auch relativ deutlich wiederspiegelte.


Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Deutschland und Schweiz starten mit Siegen bei der Curling-EM
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Karriereende 2019 - 03.04.20 um 20:58 von Happy
Zukunft des LiVE-CUP ?? - 30.03.20 um 17:06 von Pito
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 14.03.20 um 19:42 von Ittersbach
LiVE-CUP Woche 18 - 14.03.20 um 16:58 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 17 - 12.03.20 um 16:20 von LiVE-Cup Tippspiel
Konto mit Kreditkarte - 06.03.20 um 12:51 von Amsler
LiVE-CUP Woche 16 - 01.03.20 um 16:39 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 15 - 23.02.20 um 16:58 von LiVE-Cup Tippspiel

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 27916497 Monat: 20866692 Heute: 20836995 Online: 44
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472