<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Eishockey
Vier Mutationen in der A-Nati
Suchen Eishockey Kategorie  Eishockey
14.12.2008

Vier Mutationen in der A-Nati

Autor: Medienmitteilung


Der Headcoach der Schweizer Eishockey Nationalmannschaft, Ralph Krueger, musste für die Dezember-Länderspiele in Hamburg und in der Slowakei vier Spieler nachnominieren. Raphael Diaz, Matthias Joggi, Philippe Rytz und Valentin Wirz ersetzen die verletzten oder kranken Matthias Bieber, Beat Gerber, John Gobbi und Thomas Nüssli.

Für die drei Länderspiele der A-Nationalmannschaft im Dezember gegen Deutschland (17. Dezember in Hamburg) und gegen die Slowakei (19. und 20. Dezember in Poprad und Kosice) hat Headcoach Ralph Krueger vier Nachnominationen tätigen müssen. Matthias Bieber (SCL Tigers), Beat Gerber (SC Bern), John Gobbi (Genève-Servette HC) und Thomas Nüssli (EHC Biel) können aus gesundheitlichen Gründen im Dezember nicht für die Nationalmannschaft spielen.

Neu zum Kader stossen Verteidiger Raphael Diaz vom EV Zug und die Stürmer Matthias Joggi (SCL Tigers) und Valentin Wirz (HC Lugano). Weiter hat Headcoach Krueger Verteidiger Philippe Rytz vom SC Bern zum ersten Mal in die A-Nationalmannschaft aufgeboten. Das Kader für die Dezember-Spiele umfasst also weiterhin 22 Spieler.

Die Mannschaft besammelt sich am Montag, 15. Dezember um 19 Uhr in Kloten und reist am Dienstag für das erste der drei Länderspiele nach Hamburg.

Deutschland - Schweiz live am FernsehenDie Begegnung Deutschland gegen die Schweiz vom Mittwoch, 17. Dezember 2008, wird vom Deutschen Sport Fernsehen DSF übertragen und kann somit in der Deutsch-Schweiz ab 19.30 Uhr live mit verfolgt werden. Die Sender der SRG SSR idée suisse übernehmen das Signal und berichten in ihren täglichen Sportsendungen mittels Zusammenfassungen von der Nationalmannschaft.

Das Aufgebot für den Dezember Break (15.-21. Dezember 2008)

Torhüter: Bührer Marco (SC Bern), Flüeler Lukas (ZSC Lions)

Verteidiger: Bezina Goran (Genève-Servette HC), Blindenbacher Severin (ZSC Lions), Diaz Raphael (EV Zug), Furrer Philippe (SC Bern), Rytz Philippe (SC Bern), Seger Mathias (ZSC Lions), Von Gunten Patrick (Kloten Flyers).

Stürmer: Camichel Duri (EV Zug), DiPietro Paul (EV Zug), Joggi Matthias (SCL Tigers), Lemm Romano (HC Lugano), Monnet Thibaut (ZSC Lions), Peter Emanuel (EHC Biel), Plüss Martin (SC Bern), Reichert Marc (SC Bern), Sannitz Raffaele (HC Lugano), Savary Paul (Genève-Servette HC), Sprunger Julien (HC Fribourg Gottéron), Trachsler Morris (Genève-Servette HC), Wirz Valentin (HC Lugano).
(HockeyFans.ch)

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Vier Mutationen in der A-Nati
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

"www." entfernen in der Adresse, dann klappts! - 23.11.20 um 20:40 von Happy
Zukunft des LiVE-CUP ?? - 23.11.20 um 20:33 von Happy
Namensänderungen - 23.11.20 um 20:12 von Happy
R.I.P. - 18.10.20 um 10:42 von Pito
Karriereende 2019 - 14.10.20 um 09:14 von Happy
Ski Alpin Kader der Saison 2020/2021 - 19.05.20 um 20:25 von Pito
Kreditkarte für online - 14.05.20 um 16:19 von Rennr
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 14.03.20 um 19:42 von Ittersbach

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 30571740 Monat: 23521935 Heute: 23492238 Online: 26
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472