<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Nordische Kombination
Koivuranta vor Lodwick in Oberhof
Suchen Nordische Kombination Kategorie  Nordische Kombination
28.12.2008

Koivuranta vor Lodwick in Oberhof

Autor: Sascha Witzke
EVENT | Ergebnis | LiVE-CUP

Oberhof, 28.12.2008 - Anssi Koivuranta bleibt in dieser Saison dasMaß aller Dinge im Kombinationsweltcup. Nachdem er sich am gestrigen Tag dem Norweger Moan geschlagen geben musste, sprang er heute wieder auf das oberste Treppchen. Sein härtester Konkurrent war Comebacker Todd Lodwick, der wie schon am Vortag einen Podiumsplatz belegen konnte. Position drei ging an Jason Lamy Chappuis aus Frankreich. Als bester Deutscher kam Tino Edelmann nach beherztem Lauf auf Rang sechs. Ronny Heer aus der Schweiz wurde neunter.

Vorentscheidung auf der Schanze
Bei wieder einmal schwierigen Bedingungen auf der Schanze hatte die größte deutsche Hoffnung Björn Kircheisen seine Karten schon verspielt. Als 34. nach dem Springen war für ihn letztendlich nur noch ein 21. Endrang möglich. Auch Magnus Moan erwischte einen schwachen Sprung und ging lediglich zwei Sekunden vor Kircheisen in die Loipe. Vorne waren es die bekannten Interpreten. Allerdings konnte sich David Zauner mit seinem Satz auf 135 Meter doch sehr deutlich von der Konkurrenz distanzieren. Dahinter gingen Koivuranta und Lodwick mit etwas mehr als einer Minute Rückstand an den Start. Die Deutschen hatten auf der Heimschanze in der gesamten Breite gepatzt. Tino Edelmann als 15. war noch der Beste.

Koivuranta mit den Reserven
Lodwick hatte die wenigen Sekunden zu Koivuranta schnell aufholen können. Die beiden liefen in der Folgezeit im Duo. Zauner nutzte der große Vorsprung erneut nichts. Am Ende landete er auf Platz 14. Von hinten drohte dem Spitzenduo kaum ernsthafte Gefahr. Einzig Jason Lamy Chappuis blieb auf Schlagdistanz. Im Finale konnte Koivuranta sich dann von seinem Begleiter lösen und Lodwick in die Schranken weisen. Mit diesem Erfolg baut er seine Führung im Gesamtweltcup weiter aus. Hinter Lamy kam Jan Schmid auf einen erneut starken vierten Rang. Dahinter wiederum hetzte das Laufwunder Magnus Moan bis auf Platz fünf, der von Platz 33 gestartet war. Kircheisen hatte das Tempo des Norwegers nicht mitgehen können und musste Tribut zollen. Tino Edelmann zeigte unterdessen eine starke Vorstellung und kam direkt hinter Moan ins Ziel. Einen guten Lauf erwischte auch Ronny Heer, der sich von der 13. Stelle in die Top Ten vorarbeiten konnte. Eric Frenzel wurde elfter.

--> Interview mit Bernhard Gruber

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Koivuranta vor Lodwick in Oberhof
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

Curling > Helsingborg Europameisterschaft (Herren)
16.11.2019
Curling > Helsingborg Europameisterschaft (Damen)
16.11.2019
Ski Alpin > Slalom Damen > Levi (Weltcup)
23.11.2019

FoRUM             50!

LiVE-CUP Woche 2 - 22.11.19 um 19:08 von LiVE-Cup Tippspiel
Namensänderungen - 17.11.19 um 22:42 von Happy
LiVE-CUP Woche 1 - 17.11.19 um 14:47 von LiVE-Cup Tippspiel
Wie komme ich zu den Forumthreads? - 17.11.19 um 12:54 von Happy
Tippspiel 2019/20 - 15.11.19 um 00:47 von Happy
NOT-LiVE-BOX - 27.10.19 um 09:22 von Pito
Karriereende 2019 - 25.10.19 um 22:05 von Happy
Markenkriege - 24.10.19 um 10:04 von Pito

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 26794592 Monat: 19744787 Heute: 19715090 Online: 59
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472