<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Nordische Kombination
Kircheisen vor Gruber - Koivuranta gibt auf
Suchen Nordische Kombination Kategorie  Nordische Kombination
10.01.2009

Kircheisen vor Gruber - Koivuranta gibt auf

Autor: Sascha Witzke
EVENT | Startliste | Ergebnis | Liveticker | LiVE-CUP

Val di Fiemme, 10.01.2008 - Björn Kircheisen hat den letzten Weltcup-Massenstartwettkampf der Kombinierer für sich entschieden. Nach einem starken Lauf und zwei stabilen Sprüngen setzte er sich gegen den Topspringer Bernhard Gruber durch. Jan Schmid komplettierte das Podium. Tino Edelmann wurde achter.

Moan im Massenstart vor Kircheisen
Zunächst stand das 10 Kilometer-Massenstartrennen auf dem Programm. Im Rennverlauf konnte sich eine fünfköpfige Spitzengruppe absetzen. Die Besetzung dieses Quintetts bot keine große Überraschung. Neben den Norwegern Kokslien und Moan sowie dem US-Amerikaner Bill Demong waren erfreulicherweise auch die Deutschen Björn Kircheisen und Sebastian Haseney vorne präsent.
Währendessen musste Anssi Koivuranta bereits nach einer Runde aussteigen. Der Magen und Darm geschwächte Finne hatte nach einem Strauchler endgültig eingesehen, dass er mit der Konkurrenz in dieser Verfassung nicht mithalten konnte. Der Weltcupleader büßte somit an Boden in der Gesamtwertung ein. Ronny Ackermann konnte im Lauf nach seinem krankheitsbedingten Ausfall nicht mithalten. Er kam als 28. mit 1:30 Rückstand über die Ziellinie. Tino Edelmann und Steffen Tepel platzierten sich nach dem Lauf auf den Rängen neun und zehn. Letzterer verspielte jedoch sein gutes Rennen auf der Schanze, sodass er sich nicht für den zweiten Sprungdurchgang qualifizieren konnte. Auf den Positionen 11, 12 und 13 lauerten nach dem 10km-Rennen die guten Springer Stecher, Schmid und B.Gruber. Eine spannende Ausgangssituation ergab sich also bei Halbzeit, da der Topfavorit bereits aus dem Rennen war.

Kircheisen übernimmt die Spitze
Im Springen war es dann Bernhard Gruber, der im 1. Durchgang mit einem Satz auf 130 Meter den Kampf um den Tagessieg eröffnete. Jan Schmid konnte mithalten und übernahm seinerseits die Führung. Erwartungsgemäß fielen die schwächeren Springer Kokslien (112,5m) und Haseney (114.5m) bereits zu diesem Zeitpunkt zurück. Haseney wurde letztendlich zwölfter. Bill Demong hielt sich mit einem 122 Meter-Satz im Wettkampf. Björn Kircheisen übernahm mit seinen 123 Metern die Spitze. Magnus Moan musste diese nach 119.5 Metern abgeben. Alles war nun offen vor dem zweiten Sprungdurchgang.

Gruber auf der Schanze bärenstark
Mit 134,5 Metern legte Gruber gewaltig vor. Diesmal konnte Jan Schmid nicht kontern. 130 Meter reichten dennoch für das Podest. Moan verlor weitere Positionen und kam am Ende dennoch auf einen soliden siebenten Rang. Nun standen noch zwei Springer oben. Bill Demong musste sich trotz starker 127,5 Meter geschlagen geben. Rang vier wurde es am Ende für den US-Boy. Björn Kircheisen machte es besser. 130 Meter reichten hauchdünn für den Sieg. Ein toller Flug wurde mit dem verdienten Tagessieg belohnt. Somit ist Kircheisen der letzte Sieger eines Massenstartwettbewerbes (im Weltcup) in der Kombination.
Tino Edelmann belegte Platz acht. Seppi Hurschler kam als bester Schweizer auf einen ordentlichen 16. Rang. Tim Hug wurde 24., einen Platz vor Ronny Ackermann.

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Kircheisen vor Gruber - Koivuranta gibt auf
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

"www." entfernen in der Adresse, dann klappts! - 23.11.20 um 20:40 von Happy
Zukunft des LiVE-CUP ?? - 23.11.20 um 20:33 von Happy
Namensänderungen - 23.11.20 um 20:12 von Happy
R.I.P. - 18.10.20 um 10:42 von Pito
Karriereende 2019 - 14.10.20 um 09:14 von Happy
Ski Alpin Kader der Saison 2020/2021 - 19.05.20 um 20:25 von Pito
Kreditkarte für online - 14.05.20 um 16:19 von Rennr
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 14.03.20 um 19:42 von Ittersbach

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 30590441 Monat: 23540636 Heute: 23510939 Online: 36
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472