<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Skeleton
Shelley Rudman Europameisterin vor Marion Trott und Maya Pedersen
Suchen Skeleton Kategorie  Skeleton
16.01.2009

Shelley Rudman Europameisterin vor Marion Trott und Maya Pedersen

Autor: SBSV
EVENT | Ergebnis | Gesamt-WC

St.Moritz 16.01.2009 – (KB) Die Britin Shelley Rudman gewinnt den Weltcup in 2:20.50 Minuten, vor den Kanadierinnen Melissa Holingsworth 0.09 Sekunden zurück und Michelle Kelly die mit 1.18 bereits über eine Sekunden einbüsste.

Rudman gewinnt damit auch den Titel als Europameisterin 2009 vor Marion Trott aus Deutschland die um nur 1/100 Sekunde vom Weltcup Podest verdrängt wurde und der Schweizerin Maya Pedersen die sich als WC-Siebte den dritten EM-Platz sicherte.

Mit sehr guter Startzeit, 5.89 Sekunden, startete Maya Pedersen in den ersten Durchgang und reihte sich auf dem 8. Zwischenrang ein. In der Reprise wurde die Zeit nach den ersten 50 Meter wieder mit schnellen 5.90 gemessen, die Pedersen als Siebtschnellste durchs den 1722 Meter langen Eiskanal ins Ziel brachte, was einer Rangverbesserung und den 7. WC-Schlussrang entsprach. In der Wertung um die Kontinental-Meisterschaft verteidigte Maya Pedersen ihren dritten Podestplatz souverän gegen die Russin Trunova die sie mit 1.02 Sekunden auf den vierten Meisterschaft Rang verdrängte. Beugen musste sie sich nur der Olympia Zweiten Shelley Rudman, die bereits in Igls zuoberst auf dem WC-Podest stand und in Königssee mit Silber glänzte und Marion Trott aus Deutschland. Als dritte der Europameisterschaften fügte das Aushängeschild der Schweizer Skeleton Damen, ihrer grossen Medaillensammlung, nach ihrem EM-Titelgewinn 2006, auch in St.Moritz und den EM-Vizemeister Plätzen 2004 in Altenberg und 2007 in Königssee das vierte EM-Edelmetall hinzu.

Jessica Kilian beging das Rennen mit 5.71, was Startbestzeit bedeutete, konnte diese gute Startvorgabe in der Bahn aber nicht nutzen, musste einige Fahrfehler hinnehmen die sie nur auf den 19. Zwischenrang brachten. Mit 5.80 startete Kilian in den Entscheidungslauf, der ihr wesentlich besser gelang und ihr mit achtschnellster Durchgangszeit eine Verbesserung um 4 Ränge einbrachte. Mit dem 15. Schlussrang verpasst Kilian die angestrebte Top Ten Plazierung klar, nachdem sie beim letzten WC an gleicher Stelle den sehr guten vierten Rang herausfuhr und sich bei den letzten EM in Cesana ebenfalls auf Rang 4 klassieren konnte. In der Kontinentalmeisterschaft belegt Kilian bei der Endabrechnung den 7. Rang.

Nach bisher sensationellem Saisonverlauf der 25-jährigen Titelverteidigerin, Anja Huber, die mit 3 Siegen die Gesamtwertung anführte, musste sie verletzungsbedingt auf der Schweizer Natureisbahn einen Dämpfer hinnehmen. Mit dem 13. Schlussrang musste die den angepeilten Titel-Hattrick bereits bei Halbzeit abhaken da sie auf die Führende Europäerin Shelley Rudmann aus Grossbritannien bereits 0.79Sekunden einbüsste. Bei der Endabrechnung büsste Huber 3.50 Sekunden ein.

Seit 2003 werden bei den Skeleton Damen um den Kontinentalmeister Titelkämpfe ausgetragen und erst zum zweiten Mal geht der Titel nicht an Deutschland. Monique Riekewald machte den Anfang 2003 in St.Moritz, 2004 gewann Diana Sartor und 2005 Kerstin Jürgens, die nach ihrer Heirat nun als Kerstin Szymkowiak startet, beide gewannen in Altenberg, 2006 holte Maya Pedersen in St.Moritz den Titel in die Schweiz und 207 in Königssee und 2008 in Cesana holte Anja Huber den Titel wieder nach Deutschland. Kerstin Szymkowiak Bronze-Medaillen-Gewinnerin der letzten Europameisterschaften zog sich beim Heim-Weltcup am Königssee einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zu und konnte in St.Moritz nicht starten.

-> Ergebnis Weltcup / Europameisterschaften in St. Moritz Einzel Damen
-> Ergebnis Weltcup / Europameisterschaften in St. Moritz EM-Wertung Damen

In der Gesamtwertung löst Rudman, Shelley GBR mit 972 Punkten Huber, Anja GER die nun 931 Punkte ausweist als Spitzenreiterin ab. Dahinter folgen: 3. Trott, Marion GER 912 Punkte, 4. Uhlaender, Katie USA 880, 5. Williams, Amy GBR 824, 6. Pedersen, Maya SUI 800. 7. Kelly, Michelle CAN 792, 8. Pikus-Pace, Noelle USA 784, 9. Hollingsworth, Mellisa CAN 738, 10. Trunova, Svetlana RUS 698 Punkte. Ferner: 12. Szymkowiak, Kerstin GER 630, 16. Kilian, Jessica SUI 512.

Machtdemonstration der Kanadierinnen und Amerikanerinnen

Die Teams Reisen nun ins Whistler Sliding Centre, rund 100 km von Vancouver entfernte, um auf der künftige Olympiabahn in Whistler Mountain (CAN) als Generalprobe für die Olympiade 2010 vom 02.02. - 08.02.2009 der 7. FIBT Weltcup stattfindet. Die neue Bahn weist eine Weltneuheit auf. Da es in der Gegend sehr viele Niederschläge gibt wurde sie auf der ganzen Länge überdacht.

Danach folgt der letzte Weltcup vom 09.02. - 15.02.2008 in Park City (USA) bevor es zum Saisonhöhepunkt und Abschluss mit den Weltmeisterschaften vom 16.02. - 01.03.2009 in Lake Placid (USA) geht. Im Hinblick auf die kommende Weltmeisterschaft in Lake Placid (USA) und die Olympischen Spiele Vancouver 2010 in Whistler (CAN) gaben die Skeleton Damen aus Übersee in St.Moritz mit einer eindrücklichen Machtdemonstration schon mal den Tarif durch.


Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Shelley Rudman Europameisterin vor Marion Trott und Maya Pedersen
Bild: Jessica Kilian   (Fotograf:  Dietmar Reker)


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Shelley Rudman Europameisterin vor Marion Trott und Maya Pedersen
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Karriereende 2017 - 28.06.18 um 01:12 von LaWeLa
ÖSV Team - 17.06.18 um 21:03 von Pito
Wintersportfotos von Cofitine - 04.06.18 um 23:17 von Pito
Eishockey WM Tippspiel 2018 - 22.05.18 um 09:46 von stone
Kicktipp ohne Trolls - 03.05.18 um 11:25 von stone
John - 12.04.18 um 09:16 von Smithb274
Personal bests im Skifliegen - 31.03.18 um 09:55 von morioka93
Traditioneller Medaillenspiegel - 27.03.18 um 20:20 von Pito

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 21367724 Monat: 14317919 Heute: 14288222 Online: 27
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472