Forum -> Skispringen -> Simon Ammann und Andy Kuettel wuerden passen

Simon Ammann und Andy Kuettel wuerden passen

Autor Nachricht
Pijt Bremeis

Gast
04.01.2006 11:47

Die beiden Schweizer Ammann und Kuettel koennten etwas in das Profil passen. Beide tanzen etwas aus der Reihe bei den Skispringern und koennten wohl Zuschaueraufmaersche in Deutschland oder Oesterreich generieren wie einst Goldberger und Hannawald/Schmitt. Der einzige Fehler den sie haben ist dass sie Schweizer sind ;-) - Die müsste man importieren koennen, dann wuerde auch bei der 4Schanzen Tournee wieder was abgehen, allerdings nur wenn sie auch so erfolgreich sind wie es im Moment gerade der Fall ist.

So oder so, ich goenn es den Schweizern und hoffe dass die beiden sympathschen Springer in der Schweiz den Beifall bekommen den sie verdienen! Go Andy, Go Simi

Gruesse von Pijt

Dieser Kommentar bezieht sich auf folgende Newsmeldung:
Zuschauerschwund - Zugpferd verzweifelt gesucht
maloMedved

04.01.2006 11:52

Von ihrer lockeren Art denke ich persönlich auch, dass sie passen könnten. Aber sie ziehen (bisher?) eben noch nicht die Zuschauermassen an wie Schmitt, Hannawald und Goldberger es zuletzt taten.
Vielleicht liegt es zum Teil daran, dass man Skisprungerfolge aus der Schweiz lange nicht gewöhnt war, aber so ein Showmensch wie Goldi ist auch von denen meiner Meinung nach keiner.

Gruß Nadine
TMOB

04.01.2006 12:16

ich denke schon dass die beiden das zeugs dazu hätten. Vor allem Ammann wäre der Showmensch und stände in Goldi nix nach. Aber wo sollen die beiden Massen anziehen, es gibt in der Schweiz nur 1 Weltcupspringen. Wären die beiden aus Österreich oder deutschland würde das komplett anders aussehen. Da muss ich Pijt recht geben.
Links2003

05.01.2006 13:47

es kommt drauf an was man möchte. Hanni und Schmitt waren vor allem Zugpferde für "Teenies", das heißt die Fans kamen weniger wegen dem Sport als wegen den beiden Sportlern. Das kann nun mal auf Dauer nicht gut gehen. Stattdessen muss man interessierte Zuschauer an die Schanzen bringen. Und da helfen leider meist nur Topplatzierungen am laufenden Band. So traurig es ist: Wo Erfolg ist, da kommen eher Leute.
Die Deutschen hatten ja in Stephan Hocke fast einen Nachfolger für Hanni und Martin. Er hatte auch schon zahlreiche junge Fans. Nur jetzt ist er leider auch erstmal weg von ganz vorne.

Antworten

Seite 1 

LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

> Gesamtweltcup Damen
28.10.2017
> Gesamtweltcup Herren
29.10.2017
Rodeln > Gesamtweltcup Herren
19.11.2017

FoRUM             50!

LiVE-CUP Woche 16B - 18.02.18 um 23:10 von LiVE-Cup Tippspiel
Olympia 2018 (Tippspielwertung) - 18.02.18 um 17:13 von Happy
LiVE-CUP Woche 16A - 18.02.18 um 13:38 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 15B - 17.02.18 um 14:35 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 15A - 16.02.18 um 06:21 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 14 - 15.02.18 um 07:17 von LiVE-Cup Tippspiel
Ferkeleien - 11.02.18 um 22:01 von Pito
LiVE-CUP Woche 13 - 11.02.18 um 14:40 von LiVE-Cup Tippspiel

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 19836531 Monat: 12786726 Heute: 12757029 Online: 60
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472