<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Biathlon
Henkel gewinnt Verfolger - Wilhelm macht durch Rang fünf Punkte auf Jonsson gut
Suchen Biathlon Kategorie  Biathlon
21.03.2009

Henkel gewinnt Verfolger - Wilhelm macht durch Rang fünf Punkte auf Jonsson gut

Autor: Johann Reinhardt
EVENT | Startliste | Ergebnis | Gesamt-WC | Disziplin-WC | LiVE-CUP

Trondheim, 21.03.2009 – Das Verfolgungsrennen der Damen in Norwegen über die zehn Kilometer gewann Andrea Henkel. Dank keinem Fehler am Schießstand bei insgesamt zwanzig Schuss verwies sie Olga Zaitseva und Marie Laure Brunet auf die weiteren Podestränge. Kati Wilhelm machte im Kampf um das gelbe Trikot wieder Boden gut, indem die Thüringerin Fünfte wurde. Helena Jonsson verlor einige Plätze und kam auf Rang zehn.

Henkel von zehn auf eins

Olga Zaitseva aus Russland siegte schon im Sprintrennen am Donnerstag und war demnach als starke Schützin auch die Favoritin für das heutige Jagdrennen. In den Wettbewerb ging sie mit 43 Sekunden Vorsprung auf die beste deutsche Starterin Andrea Henkel. Die Großbreitenbacherin machte gleich nach ihrem ersten Schießen klar, dass sie durch einen guten Auftritt möglichst weit nach vorne kommen möchte. Die 31-jährige schob sich dort schon bis auf Platz drei nach vorne und lief bis zum letzten Stehendschießen zusammen mit Marie Laure Brunet aus Frankreich, welche wie Henkel bei allen Anschlägen den Schießstand bis dahin fehlerfrei verließ. Es sah trotz Henkels guter Leistung nach einem Sieg der 30-jährigen Moskauerin Zaitseva aus. Zur letzten Fünferserie kam sie mit einem Polster von knapp 30 Sekunden auf das Verfolgerduo. Zaitseva musste jedoch einmal in die Strafrunde, da sie ihre letzte Patrone am Ziel vorbei schoss. Auch Brunet scheiterte an der verflixten letzten Scheibe und kreiselte einmal, während Henkel ohne Umwege wieder auf die Strecke durfte. Die Deutsche baute ihr Polster auf die zweitplazierte Zaitseva im nassen Geläuf bis auf 12.9 Sekunden aus und holte damit ihren 16. Weltcupsieg. Dritte wurde Brunet aus Lannemezan stammend mit einem Rückstand von 28.3 Sekunden.

Wilhelm verbessert sich auf Rang fünf

Kati Wilhelm, welche in Ruhpolding trainiert, musste sich im Kampf um Platz vier auf den letzten Meter der Norwegerin Tora Berger geschlagen geben. Sie wurde Fünfte mit 50.6 Sekunden Abstand, 150 extra Metern und war schon auf der zweiten Runde an der Schwedin Helena Jonsson dran. Die Gesamtweltcupführende verlor anschließend weiter an Positionen und belegte lediglich Platz zehn durch vier Strafrunden. Martina Beck aus Mittenwald kam als 16. in das Ziel. Magdalena Neuner wurde 18., Juliane Döll 20. und Simone Hauswald 21. Tina Bachmann verlor zwar vier Positionen, kam aber bei ihren zweiten Weltcupeinsatz als 27. erneut in die Punkteränge.

Jonsson verliert an Vorsprung im Kampf um gelbes Trikot

Kati Wilhelm verringerte ihren Rückstand auf die momentane Gesamtweltcupführende Helena Jonsson bis auf 33 Punkte. Magdalena Neuner aus Wallgau ist bereits über 100 Punkte hinter der Schwedin als Dritte chancenlos geführt. Wenn Martina Beck in der nächsten Woche das Verfolgungsrennen im russischen Khanty-Mansiysk nicht gewinnt, hat Wilhelm die kleine Kristallkugel für die beste Athletin im Verfolgungsweltcup bereits sicher.


Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Andrea Henkel
Andrea Henkel


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Henkel gewinnt Verfolger - Wilhelm macht durch Rang fünf Punkte auf Jonsson gut
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Karriereende 2019 - 11.07.19 um 12:20 von LaWeLa
Eishockey Weltmeisterschaften Klassenübersicht - 28.05.19 um 18:14 von Pito
Aufschwung? - 28.05.19 um 10:17 von jimmyAnd
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 27.05.19 um 18:48 von Mighty
Tippspiel zur Eishockey-Weltmeisterschaft 2019 - 27.05.19 um 13:09 von Mighty
Zitate grosser Wintersport-Philosophen - 21.05.19 um 16:10 von Mighty
Tippspiel Formel 1 - 2016 - 21.05.19 um 07:52 von Karl
Formel1-Managerspiel für die wintersportlose Zeit - 28.04.19 um 04:46 von Mighty

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 25701666 Monat: 18651861 Heute: 18622164 Online: 21
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472