<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Skispringen
Schlierenzauer: Aus dem Training folgte der Durchmarsch zum Sieg
Suchen Skispringen Kategorie  Skispringen
22.08.2009

Schlierenzauer: Aus dem Training folgte der Durchmarsch zum Sieg

Autor: Stefan Holle
EVENT | Ergebnis

Zakopane, 22.08.2009 -Die Konkurrenz dürfte schon wieder in Verzweiflung verfallen. Denn trotz der langen Verletzungspause konnte Gregor Schlierenzauer heute aus dem Stand den fünften Einzelwettkampf der Sommersaison für sich entscheiden.

Mit Ammann gleich auf Augenhöhe

Nachdem Gregor Schlierenzauer schon gestern die Qualifikation für sich entschieden hatte, wollte der 19-jährige Weltcup-Gesamtsieger heute weitere Taten folgen lassen. Und dies gelang dem Abiturienten auch auf beeindruckende Art. Obwohl es für Schlierenzauer der erste Wettkampf des Sommers war, sprang er mit dem bisherigen Dominator des Sommers, Simon Ammann, gleich auf Augenhöhe. Die beiden Hauptkontrahenten der vergangenen Saison sprangen jeweils auf 130 m und enteilten damit der Konkurrenz bereits um einige Meter. Nur der Russe Denis Kornilov mit 128 m sowie Adam Malysz, Robert Kranjec und Johan-Remen Evensen, die allesamt 127,5 m sprangen, konnten den Anschluss zu Ammann und Schlierenzauer halten. Der noch in Einsiedeln siegreiche Norweger Björn-Einar Romören lag zu diesem Zeitpunkt mit 125,5 m schon deutlich zurück.

Schlierenzauer mit beeindruckender Souveränität

Obwohl in den vergangenen Wettkämpfen dieses Sommers das neue Reglement der Anlaufregelung bereits eifrig ausgenutzt wurde, sollte diesbezüglich heute alles wie früher sein. Alle Athleten starteten in Durchgang 1 aus Luke 11, während in Runde 2 kollektiv von Luke 11,5 aus angefahren wurde. Somit sollte heute nur der Wind für Punktgewinn oder Abzug sorgen. Dass sich am Ende Gregor Schlierenzauer nach seiner Verletzungspause wieder mit einem Start-Ziel Sieg durchsetzen sollte, war indes keine Überraschung mehr. Mit absoluter Selbstsicherheit, konterte der Tiroler den bis kurz vor Schluss führenden Norweger Johan-Remen Evensen mit 132 m. Weder der Pole Adam Malysz (128,5 m) noch der Slowene Robert Kranjec (126,5 m) konnten Schlierenzauer den Sieg ernsthaft streitig machen. Und auch der bisherige Dominator der Sommersaison, der Schweizer Simon Ammann, blieb mit 124 m deutlich im Hintertreffen und fand sich damit abschliessend nur auf Rang 5 wieder, den er sich auch noch mit dem Tschechen Roman Koudelka teilen musste. Der bis dahin ebenfalls noch auf Rang 5 gut positionierte Denis Kornilov musste sich nach 124,5 m mit Rang 7 zufrieden geben.

Weiterhin Ebbe bei den DSV-Skispringern und Andreas Küttel

Auch heute enttäuschten die DSV-Adler erneut. Nachdem gestern der Bayer Michael Uhrmann in der Qualifikation noch mit Rang 3 für neue Hoffnung im deutschen Skisprunglager sorgen konnte, trat heute wieder die pure Ernüchterung ein. Die Plätze 14 und 15 für Georg Späth und Michael Neumayer sowie Rang 21 für Michael Uhrmann dokumentierten abermals die nur durchschnittliche Form der Schützlinge von Werner Schuster. Die Herren Hocke, Freund und Wank erreichten bei gleichzeitiger Abwesendheit von Martin Schmitt nicht einmal das Finale. Auch der Schweizer Andreas Küttel ist mit Rang 29 weiterhin auf der Suche nach seiner Form.

Morgen folgt um 14 Uhr der zweite Wettkampf von Zakopane.

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Gregor Schlierenzauer
(c)Jessi Schick, live-wintersport


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Schlierenzauer: Aus dem Training folgte der Durchmarsch zum Sieg
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Tippspiel bei Kicktipp - 23.10.19 um 12:21 von Ittersbach
Tippspiel - 23.10.19 um 11:08 von Pito
Allerlei - 17.10.19 um 19:26 von Pito
geheimsache doping - esikalter betrug - 17.10.19 um 19:08 von stone
Markenkriege - 10.10.19 um 21:12 von Pito
R.I.P. - 06.10.19 um 23:34 von Pito
Karriereende 2019 - 30.09.19 um 00:03 von LaWeLa
Sauna Baumaterial - 12.09.19 um 19:22 von Rennr

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 26501955 Monat: 19452150 Heute: 19422453 Online: 23
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472