<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Rodeln
4. Podestplätze am GP von Europa für den SRC Grindelwald in Gmunden
Suchen Rodeln Kategorie  Rodeln
05.10.2009

4. Podestplätze am GP von Europa für den SRC Grindelwald in Gmunden

Autor: SBSV


Am letzten Wochenende im September fanden zwei Rennen im Rollenrodeln in Österreich statt.

Die Teilnehmer vom Schlittel und Rodelclub Grindelwald konnten 8 Podestplätze herausfahren. Am Samstag fand das erste Rennen in St. Konrad, das zum Austrian Rollenrodelcup zählte, statt. In der Kategorie Schüler weiblich belegte Weyra Fontanive den 2. Rang. In der Kategorie Schüler männlich ging der 1. Rang an Juri Fontanive, es ist der dritte Sieg in Serie für ihn. Den 3. Rang belegte Simon Almer und 5. wurde Marco Almer. In der Kat. Senioren belegte Albert Steffen den 2. Rang. Die übrigen Teilnehmer erreichten gute Mittelfeldplätze.

Am Sonntag wurde dann das Rennen zum Grossen Preis von Europa im Rollenrodeln in der Stadt Gmunden gestartet. Ein Rennen mitten durch eine Stadt, sicher etwas besonderes für jeden Teilnehmer und Zuschauer. Am Start waren 93 Teilnehmer aus 6 Nationen, bei idealen Bedingungen. Vom SRC Grindelwald waren 14 Athleten dabei. Gestartet wurde um 9 Uhr mit dem Trainingslauf der Doppelsitzer und anschliessend mit dem Wertungslauf. Steffen/Almer mussten sich mit dem undankbaren 4. Rang abfinden. 6. wurden Mühlemann/ Amacher.

Anschliessend wurde zum Trainingslauf der Einsitzer gestartet, hier zeichnete sich ab, dass mit den Schweizern zu rechnen war. Um 11 Uhr wurde zum 1. Wertungslauf und anschliessend zum 2. Lauf gestartet. Bei den Schüler weiblich klassierte sich Wayra Vontanive auf Rang 2. In der Kat. Schüler männlich siegte Juri Fontanive. Der 3. Rang ging an Marco Almer, dahinter wurde Simon Almer 4. in der Kat. Jugend männlich belegte Dani Moser Platz 8. Bei den Juniorinnen wurde Natascha Amacher 4. Marc Mühlemann belegte bei den Junioren den 7. Rang. In der Damenklasse wurde Almer Elisabeth 6. vor Michala Wyss und Judith Kräuchi. Bei der Seniorenklasse mischte Albert Steffen um den Sieg mit, nur der Slowene Vizak Bostian war schneller. Der 5. Platz ging an Albert Almer, 11. wurde Alex Kräuchi vor Vittorio Fontanive.

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

4. Podestplätze am GP von Europa für den SRC Grindelwald in Gmunden
4. Podestplätze am GP von Europa für den SRC Grindelwald in Gmunden


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für 4. Podestplätze am GP von Europa für den SRC Grindelwald in Gmunden
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Karriereende 2019 - 30.03.20 um 17:15 von Pito
Zukunft des LiVE-CUP ?? - 30.03.20 um 17:06 von Pito
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 14.03.20 um 19:42 von Ittersbach
LiVE-CUP Woche 18 - 14.03.20 um 16:58 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 17 - 12.03.20 um 16:20 von LiVE-Cup Tippspiel
Konto mit Kreditkarte - 06.03.20 um 12:51 von Amsler
LiVE-CUP Woche 16 - 01.03.20 um 16:39 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 15 - 23.02.20 um 16:58 von LiVE-Cup Tippspiel

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 27864801 Monat: 20814996 Heute: 20785299 Online: 26
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472