<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Eiskunstlauf
Cup of China: Oda mit zweitem Sieg - Shen/Zhao mit erfolgreichem Comeback
Suchen Eiskunstlauf Kategorie  Eiskunstlauf
01.11.2009

Cup of China: Oda mit zweitem Sieg - Shen/Zhao mit erfolgreichem Comeback

Autor: Johann Reinhardt
EVENT

In Peking (China) fand für die Eiskunstläufer am Freitag und Samstag der Cup of China statt. Dabei schauten viele gespannt auf Weltmeister Evan Lysacek, der erstmals in dieser Saison bei dem Dritten der insgesamt sechs Grand-Prix-Wettbewerbe am Start war und am Ende Zweiter hinter dem Japaner Nobunari Oda wurde, welcher bisher schon zweimal gewann. Außerdem gab es Siege der dreimaligen Weltmeister Xue Shen/Hongbo Zhao im Wettbewerb der Paare bei ihrem Comeback, im Damenbereich von Akiki Suzuki und bei den Eistänzern durch Tanith Belbin und Benjamin Agosto.

Damen: Suzuki setzt sich gegen starke Konkurrenten durch

Im Wettbewerb der Damen siegte überraschend die 24-jährige Japanerin Akiko Suzuki. Sie holte sich damit ihre erste Grand-Prix Goldmedaille. Nach Platz vier im Kurzprogramm lieferte sie die beste Kür des Tages ab und kam am Ende auf 176.66 Punkte. Sie verwies dadurch die Finnin Kiira Korpi auf Rang zwei. Die amtierende Finnische Meisterin wurde bereits zweite bei der Nebelhorn Trophy in Obersdorf und lag noch nach dem ersten Tag auf Zwischenrang zwei. Mit einem dritten Platz startete Joannie Rochette aus Kanada in die Olympia Saison. Die Silbermedaillengewinnerin der Weltmeisterschaften im letzten Jahr trat erstmals bei einem Grand-Prix-Wettbewerb an und war nach einem siebten Platz nach dem Kurzprogramm überhaupt nicht zufrieden. Durch die zweitbeste Leistung in der Kür schob sie sich noch weiter nach vorne. Die Italienerin Carolina Kostner wurde Sechste und landete exakt das gleiche Resultat wie zwei Wochen zuvor bei der Trophée Bompard. Dabei wäre mehr drin gewesen für die Südtirolerin, da sie nach der ersten Teildisziplin noch aussichtsreich auf Platz drei lag.

Männer: Oda setzt sich gegen Lysacek durch und holt zweiten Sieg

Nobunari Oda aus Japan landete nach dem Sieg bei der Trophée Bompard einen weiteren Erfolg und bereits den Zweiten in der Grand-Prix-Serie. Der Sieger der Vier-Kontinent-Meisterschaft 2006 war im Kurzprogramm und der Kür der Beste Athlet des Teilnehmerfeldes und kam so auf 239.58 Punkte. Mit 7.41 Punkten Abstand wurde der US-Amerikaner Evan Lysacek Zweiter. Der amtierende Weltmeister lag nach dem Kurzprogramm auf Rang zwei hinter dem Russischen Meister Sergei Voronov, der nach der Kür Dritter war. Der italienische Vize-Europameister Samuel Contesti, welcher ursprünglich aus Le Havre (Frankreich) stammt, belegte Platz vier. Oda qualifizierte sich mit dem Sieg vorzeitig für das Grand-Prix Finale in Tokio (Japan) im Dezember.

Paare: Shen/Zhao mit erfolgreichem Comeback

Die dreifachen Weltmeister Xue Shen und Hongbo Zhao feierten in ihrem Heimatland ein erfolgreiches Comeback. Nachdem sie am 21.März 2007 nach der Goldmedaille in Tokio ihren Rücktritt vom Leistungssport erklärten, kehren sie nun für den Höhenpunkt in diesem Jahr, die Olympischen Spiele, noch einmal zurück. In eindrucksvoller Manier gewannen sie, nachdem sie in beiden Teildisziplinen die Besten waren. Shen/Zhao kamen als einziges Paar über 200 Punkte und verwiesen ihre Landsleute Dan Zhang/Hao Zhang, die bei den Olympischen Spielen in Turin Silber gewannen, auf Rang zwei mit einem Polster von 14.48 Punkten. Zhang/Zhang lagen nach dem Kurzprogramm auf Platz vier, verbesserten sich dann allerdings noch um zwei Positionen, während Tatiana Volosozhar und Stanislav Morozov aus der Ukraine auf den dritten Platz zurück fielen.

Eistanz: Belbin/Agosto gewinnen deutlich

Als letzte am gestrigen Samstag stand die Kür der Eistänzer auf dem Programm. Aber schon nach dem Pflicht-, und Orginaltanz sahen die Favoriten Tanith Belbin und Benjamin Agosto aus den USA wie die sicheren Sieger aus. In allen drei Teildisziplinen waren die Silbermedaillengewinner der Weltmeisterschaften der letzten Saison besser als ihre Konkurrenten und hatten somit folgerichtig ein Polster von 13.94 Punkten auf die Russen Jana Khokhkova und Sergei Novitski. Auf Rang drei platzierten sich Federica Faiella und Massimo Scali aus Italien. Durch die zweitbeste Kür kamen sich noch einmal bis auf 0.65 Punkte an Khokhkova/Novitski heran.

Gesamtwertung: Asada, Oda, Shen/Zhao und Rubleva/Shefer vorne

Nach drei der sechs Wettbewerbe der Grand-Prix-Serie führt bei den Damen in der Gesamtwertung Mao Asada aus Japan mit insgesamt 20 Punkten vor Kiira Korpi, welche 16 Zähler besitzt. Dahinter ist die Koreanerin Yu-Na Kim Dritte, während die Deutsche Annette Dytrt 29. ist. Im Herrenbereich führt der Japaner Nobunari Oda. Er gewann bereits bei zwei Wettbewerben und hat nun 30 Punkte auf seinem Konto. Er ist bereits qualifiziert für das große Finale in Tokio. Peter Liebers aus Deutschland ist 25. In der Gesamtwertung der Paare führen Xue Shen und Hongbo Zhao vor Maria Mukhortova und Maxim Trankov sowie Qing Pang und Jian Tong. Alle drei haben 15 Punkte. Die Deutschen Hoffnungen Aliona Savchenko und Robin Szolkowy liegen auf Zwischenrang sieben. Bei den Eistänzern sind Ekaterina Rubleva und Ivan Shefer mit insgesamt 18 Zählern an der Spitze. Es folgen die US-Amerikaner Meryl Davis und Charlie White vor Tessa Virtue und Scott Moir. Carolina und Daniel Hermann aus Deutschland sind 26. Aus den vier Kategorien dürfen die sechs besten Einzelläufer/Paare Anfang Dezember nach Tokio zum Grand-Prix Finale. Zuvor starten sie am nächsten Wochenende noch in Nagano (Japan), anschließend in Lake Placed (USA) und Kitchener (Kanada).

-> Aktuelle Stände des Grand Prix

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Cup of China: Oda mit zweitem Sieg - Shen/Zhao mit erfolgreichem Comeback
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

LiVE-CUP Woche 4 - 08.12.19 um 20:19 von LiVE-Cup Tippspiel
Wie komme ich zu den Forumthreads? - 06.12.19 um 15:56 von Pito
LiVE-CUP Woche 3 - 05.12.19 um 20:59 von LiVE-Cup Tippspiel
Markenkriege - 27.11.19 um 17:56 von stone
NOT-LiVE-BOX - 25.11.19 um 16:55 von stone
LiVE-CUP Woche 2 - 24.11.19 um 17:13 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 1 - 23.11.19 um 18:06 von LiVE-Cup Tippspiel
Namensänderungen - 17.11.19 um 22:42 von Happy

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 26993795 Monat: 19943990 Heute: 19914293 Online: 24
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472