<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Rodeln
Armin Zöggeler gewinnt Rodelweltcup vor David Möller
Suchen Rodeln Kategorie  Rodeln
22.11.2009

Armin Zöggeler gewinnt Rodelweltcup vor David Möller

Autor: Sören Siegert
Bericht: Hüfner siegt in Calgary – Vier deutsche Rodlerinnen in Front | Deutscher Doppelsieg in Calgary: Leitner/Resch vor Florschütz/Wustlich
EVENT | Ergebnis | Gesamt-WC | Liveticker

Calgary, 21.11.2009 – Wieder einmal heißt der Sieger Armin Zöggeler aus Italien. Der Südtiroler verwies den deutschen Rodler David Möller um 56 Tausendstelsekunden. Auf dem dritten Rang rodelte Albert Demtschenko aus Russland vor dem Doppelweltmeister Felix Loch. Bester Österreicher wurde Reinhard Egger als Siebter

Möller knapp am Weltcupsieg vorbei
Der 26jährige David Möller hatte nach dem ersten Durchgang das Klassement noch angeführt und konnte mit dem Sieg im Eiskanal von Calgary spekulieren. Doch Armin Zöggeler machte ihm noch einen Strich durch die Rechnung. Der Südtiroler, der nach dem ersten Lauf noch auf dem dritten Rang lag, verdrängte mit Laufbestzeit den Thüringer noch und feierte damit seinen 46. Erfolg in seiner Karriere. Mit 56 Tausendstelsekunden Vorsprung konnte sich der Doppelolympiasieger durchsetzen. Dahinter folgte der Russe Albert Demtschenko, der mit einem Rückstand von 98 Tausendstelsekunden auch nicht weit von einem Weltcupsieg entfernt war. Der Senkrechtstarter und Doppelweltmeister Felix Loch konnte sich dahinter auf der vierten Position platzieren. Mit der zweitbesten Laufzeit im Finaldurchgang konnte er sich noch um 2 Positionen von Rang Sechs auf Rang Vier nach vorne schieben.

Überraschungen durch Egger – Restliche deutschsprachigen enttäuschen
Einige Überraschungen und Enttäuschungen konnte der Zuschauer in Kanada betrachten. So kam der Kanadier Sam Edney, auf den fünften Rang. Zuvor war sein bestes Weltcupresultat gerade einmal Rang Zwölf. Erfreulich aus österreichischer Sicht war das Auftreten des jungen Reinhard Egger. Der 20jährige aus Langkampfen kam für ihn auf einen sensationellen siebten Rang. Es war erst der zweite Weltcupeinsatz überhaupt, lediglich in Igls konnte er einmal eine 22. Position für sich verbuchen. Alles andere als optimal lief es für die restlichen Österreicher. Der in letzter Saison groß auffahrende Daniel Pfister wurde heute nur Achtzehnter. Was für ihn absolut indiskutabel ist. Auch nicht viel besser ist der vierzehnte Platz von Wolfgang Kindl einzuschätzen. Manuel Pfister und Martin Abentung kamen sogar nur auf die Ränge Fünfundzwanzig und Sechsundzwanzig. Aber auch die restlichen deutschen Rodler enttäuschten. So kam Jan Eichhorn auf einen für ihn schwachen elften Rang, Andi Langenhahn wurde lediglich sechzehnter und Johannes Ludwig neunzehnter. Der beste Schweizer am heutigen Tag ist Gregory Carigiet als siebzehnter.

Auf nach Europa

Der Weltcupzirkus der Rodler und Rodlerinnen kehrt Übersee den Rücken zu. Erst zu den olympischen Spielen werden diese dort wieder Ihre Zelte aufschlagen. In den nächsten Wochen werden die Sportler Ihr Bestes in Europa geben. Nächster Austragungsort wird Igls in Österreich sein. Dort werden die österreichischen Schlitten vor Heimpublikum sicher eine bessere Vorstellung zeigen wollen, als sie das hier in Calgary getan haben.

Weiterer Bericht:
-> Weltcupauftakt in Calgary: Erfolgreiche Weltcupsieger und Überraschung im Doppel

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Armin Zöggeler gewinnt Rodelweltcup vor David Möller
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Suche Slalom Ski - 13.08.19 um 11:54 von Amsler
Karriereende 2019 - 12.08.19 um 21:24 von Happy
Namensänderungen - 11.08.19 um 08:45 von Happy
Tippspiel bei Kicktipp - 10.08.19 um 23:55 von Happy
R.I.P. - 31.07.19 um 01:21 von Pito
Eishockey Weltmeisterschaften Klassenübersicht - 28.05.19 um 18:14 von Pito
Aufschwung? - 28.05.19 um 10:17 von jimmyAnd
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 27.05.19 um 18:48 von Mighty

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 25950180 Monat: 18900375 Heute: 18870678 Online: 24
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472