<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Rodeln
Rodeln: Oberstolz/Gruber mit erstem Saisonsieg im Doppelsitzer
Suchen Rodeln Kategorie  Rodeln
09.01.2010

Rodeln: Oberstolz/Gruber mit erstem Saisonsieg im Doppelsitzer

Autor: Sören Siegert
Bericht: Erste Hälfte der Olympiaqualifikation für Stefan Höhener in Winterberg
EVENT | Ergebnis | Gesamt-WC | Liveticker

Winterberg, 09.01.2010 - Christian Oberstolz/Patrick Gruber und die Weltmeister Gerhard Plankensteiner/Oswald Haselrieder haben in Winterberg (Deutschland) einen italienischen Doppelsieg gefeiert. Dahinter kam der deutsche Doppelsitzer mit Alexander Resch und Patric Leitner auf Position Drei.

Erster Sieg im olympischen Winter
Christian Oberstolz und Patrick Gruber, die Gewinner des Gesamtweltcups vom vergangenen Jahr, haben ihren ersten Weltcup in diesem Winter gewonnen. Nach zwei Durchgängen hatten sie einen Vorsprung von über zwei Zehntel. Den italienischen Doppelsieg machten die Weltmeister Gerhard Plankensteiner und Oswald Haselrieder perfekt.

Leitner/Resch nach Aufholjagd auf dem Podest

Die Doppelsitzer Patric Leitner/Alexander Resch sind nach einer Aufholjagd aufs Podest gefahren. Bei starkem Wind und Schneefall belegten die Olympiasieger von 2002 den dritten Platz. Nach dem ersten Lauf hatten Leitner/Resch noch auf Rang sechs gelegen. Tobias Wendl/Tobias Arlt)landeten auf Platz fünf, die Olympia-Zweiten Andre Florschütz/Torsten Wustlich fielen im zweiten Durchgang vom vierten auf den zwölften Platz zurück. Dennoch behielten Florschütz/Wustlich mit 442 Punkten ihre Führung im Gesamtweltcup vor Oberstolz/Gruber (440) und Leitner/Resch (430).

Österreicher mit Problemen
Die ÖRV-Duos konnten ihre Trainingszeiten im Wettkampf nicht bestätigten. Tobias und Markus Schiegl, die nach dem ersten Lauf noch auf Platz zwei lagen, kamen nach einem Fehler im zweiten Lauf auf den fünften Endrang. Andreas und Wolfgang Linger hatten im ersten Lauf sehr große Probleme, Steuermann Andreas Linger vereiste nach wenigen Metern das Visier. Im zweiten Durchgang verbesserten sie sich mit der zweitbesten Laufzeit noch auf den neunten Endrang. Peter Penz und Georg Fischler, die nach dem ersten Lauf noch auf Platz neun lagen, stürzten im zweiten, blieben dabei aber unverletzt.

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Rodeln: Oberstolz/Gruber mit erstem Saisonsieg im Doppelsitzer
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Karriereende 2018 - 18.10.18 um 19:21 von Happy
Kicktipp ohne Trolls - 18.10.18 um 07:35 von stone
Tippspielkalender 2018/19 - 14.10.18 um 22:53 von Happy
R.I.P. - 30.07.18 um 10:29 von morioka93
Karriereende 2017 - 26.07.18 um 22:26 von Happy
ÖSV Team - 17.06.18 um 21:03 von Pito
Wintersportfotos von Cofitine - 04.06.18 um 23:17 von Pito
Eishockey WM Tippspiel 2018 - 22.05.18 um 09:46 von stone

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 22339504 Monat: 15289699 Heute: 15260002 Online: 40
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472