<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Bobsport
Keine Schweizer Spitzenplatzierung im Vierbob-Weltcup von Königssee
Suchen Bobsport Kategorie  Bobsport
10.01.2010

Keine Schweizer Spitzenplatzierung im Vierbob-Weltcup von Königssee

Info: Bobsport Weltcup Königssee (GER)
Autor: SBSV
Bericht: Andre Lange gewinnt im Viererbob Weltcup am Königssee (GER)


Die Schweizer Bobfahrer haben beim Viererbob-Weltcuprennen in Königssee die Top-ten verpasst. Als beste SBSV-Mannschaft klassierte sich die Mannschaft Hefti auf Platz elf. Direkt dahinter folgte die Mannschaft um Ivo Rüegg. Das Team Schmid belegte den 25. Schlussrang. Sieger im heutigen Rennen waren Andre Lange und seine Mannen.

Im Viererbob kam es heute zu einem SBSV-internen Duell zwischen den Mannschaften Hefti und Rüegg. Leider spielte sich dieses nicht an der Spitze des Klassements ab, wie normalerweise im Zweierbob, sondern um die Ränge elf und zwölf. Nach dem ersten Lauf lagen Ivo Rüegg, Patrick Blöchliger, Roman Handschin und Thomas Küttner noch eine Hundertstel vor Beat Hefti, Jürg Egger, Thomas Lamparter und Christian Aebli auf Platz elf. Im zweiten Lauf vermochte sich die Mannschaft Hefti jedoch etwas zu steigern und erreichte die elftbeste Laufzeit, was mit demselben Schlussrang (+0.96) gelichbedeutend war. Ivo Rüegg gelang der zweite Lauf hingegen gar nicht wunschgemäss. Mit der 14. Laufzeit fiel er hinter seine SBSV-Kollegen auf Platz 12 (+0.99) zurück. Mit dem Viererbob weiterhin nicht auf Touren kommt Daniel Schmid. Nach dem ersten Lauf belegte er mit einem Rückstand von 1.15 Sekunden lediglich Platz 25 und durfte somit zum zweiten Lauf nicht mehr starten.

Gewonnen wurde das Rennen vom Deutschen Andre Lange. Mit Laufbestzeit im ersten Lauf und der zweitbesten Zeit im zweiten Lauf konnte er Steven Holcomb (USA, +0.03) knapp auf den zweiten Platz verweisen. Eine starke Leistung zeigte auch die zweite amerikanische Mannschaft um John Napier, die sich Bronze (+0.24) sicherte. Platz vier ging an das Team von Janis Minins (LAT, +0.32), knapp vor der Mannschaft Karl Angerer (GER, +0.34).

-> Zum Resultat

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Keine Schweizer Spitzenplatzierung im Vierbob-Weltcup von Königssee



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Keine Schweizer Spitzenplatzierung im Vierbob-Weltcup von Königssee
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

Curling > Helsingborg Europameisterschaft (Herren)
16.11.2019
Curling > Helsingborg Europameisterschaft (Damen)
16.11.2019

FoRUM             50!

LiVE-CUP Woche 1 - 17.11.19 um 14:47 von LiVE-Cup Tippspiel
Wie komme ich zu den Forumthreads? - 17.11.19 um 12:54 von Happy
Tippspiel 2019/20 - 15.11.19 um 00:47 von Happy
NOT-LiVE-BOX - 27.10.19 um 09:22 von Pito
Karriereende 2019 - 25.10.19 um 22:05 von Happy
Markenkriege - 24.10.19 um 10:04 von Pito
Verletztenliste Saison 2019/20 - 24.10.19 um 09:59 von Pito
LiVE-CUP Woche 2019/20 1 - 23.10.19 um 19:29 von Pito

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 26736096 Monat: 19686291 Heute: 19656594 Online: 27
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472