<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Skispringen
Thomas Morgenstern gewinnt erstes Sapporo-Springen - Wank sensationell auf Rang 2.
Suchen Skispringen Kategorie  Skispringen
16.01.2010

Thomas Morgenstern gewinnt erstes Sapporo-Springen - Wank sensationell auf Rang 2.

Autor: Stefan Holle
EVENT | Startliste | Ergebnis | Gesamt-WC | Liveticker | LiVE-CUP

Sapporo, 16.01.09 – Japan wie man es kennt! Dezimiertes Starterfeld, und bezüglich des Windes immer ein kleines bisschen Lotteriespiel. Trotzdem ist es eine Weltcup-Veranstaltung, und wer nicht da ist, der kann sich nicht messen lassen, und wer die Bedingungen nicht nutzen kann, ist auch eben zu recht etwas weiter hinten. Trotzdem hat heute niemand gewonnen, der das Treppchen nur vom Hörensagen kennt. Thomas Morgenstern bestätigt seinen Aufwärtstrend, und gewinnt mit 131,5 und 131 m, nach Bischofshofen seinen zweiten Weltcup der Saison. Zweiter wurde sensationell der Thüringer Andreas Wank, vor Daiki Ito.

Kasai verschenkt Sieg - Wank macht alles richtig

Nach dem ersten Durchgang sah es so aus, als würde es ein Duell zwischen Alt und Jung geben. Denn Lokalmatador Noriaki Kasai, gelang mit 135, 5 m ein perfekter Sprung. Damit sprang der 37-jährige satte 4 m weiter, als Thomas Morgenstern. Doch der japanische Altmeister, der einst noch im Parallelstil gesprungen ist, erlebte einen nicht ganz untypischen Wettkampfverlauf in Sapporo, und viel mit nur 112,5 m im 2. Durchgang noch auf Rang 6 zurück. Besser machte es da sein Landsmann Daiki Ito, der mit starken 133 und 128 m nach Engelberg wieder auf das Podest springen konnte. Doch zwischen Thomas Morgenstern und Daiki Ito, sollte sich noch jemand schieben, den heute sicher niemand auf der Rechnung hatte. Nach schon sehr ordentlichen 126 m im ersten Durchgang, machte Andreas Wank vom WSV Oberhof alles richtig, und nutzte die sehr guten Bedingungen, um den Sprung auf die Tagesbestweite von 136,5 m zu ziehen. Erst kurz vor ihm, war der Österreicher Stefan Thurnbichler 135,5 m gesprungen, und sah sich dabei schon fast auf dem Podest. Der Dominator der vergangenen Continentalcup-Saisons, scheint endgültig im Weltcup-Kader der ÖSV-Adler angekommen zu sein, und dürfte mit Rang 4 heute trotzdem sehr zufrieden sein.

Ammann nutzte Gunst der Stunde noch nicht


Grundsätzlich konnten heute wieder einige Athleten auf sich aufmerksam machen, die sonst nur eher die zweite Geige spielen, oder fast völlig weg vom Fenster waren. So wurde Georg Späth aus Oberstdorf heute aus dem Stand Zehnter, obwohl für den Allgäuer in dieser Saison selbst der 2. Durchgang zur Utopie geraten war. Auch der Österreicher David Zauner, konnte mit Rang 9 auf sich aufmerksam machen. Der ehemalige Kombinierer, sprang gleich bei seiner Weltcup-Premiere in die Top 10. Und auch der Japaner Sohhei Tochimoto, belegte mit Rang 7 sein bisher bestes Saisonergebnis. Eher enttäuschend verlief dafür heute der Tag für Simon Ammann. Der Schweizer, der sich vorgenommen hatte, in Abwesendheit von Gregor Schlierenzauer die Weltcup-Führung wieder deutlich zu übernehmen, wurde heute nur Fünfter. Das reicht natürlich wieder zur Übernahme des Gelben Trikots, aber zumindest heute, konnte der Toggenburger nicht den entscheidenden Vorsprung heraus arbeiten.

Morgen gibt es dann noch einmal einen Wettkampf in Sapporo. Dieser findet um 3 Uhr nachts, mitteleuropäischer Zeit statt.


Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Thomas Morgenstern
Thomas Morgenstern


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Thomas Morgenstern gewinnt erstes Sapporo-Springen - Wank sensationell auf Rang 2.
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Karriereende 2019 - 21.08.19 um 08:12 von Happy
Suche Slalom Ski - 13.08.19 um 11:54 von Amsler
Namensänderungen - 11.08.19 um 08:45 von Happy
Tippspiel bei Kicktipp - 10.08.19 um 23:55 von Happy
R.I.P. - 31.07.19 um 01:21 von Pito
Eishockey Weltmeisterschaften Klassenübersicht - 28.05.19 um 18:14 von Pito
Aufschwung? - 28.05.19 um 10:17 von jimmyAnd
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 27.05.19 um 18:48 von Mighty

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 25971236 Monat: 18921431 Heute: 18891734 Online: 26
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472