<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Skeleton
Damen Skeleton Weltcup / Europameisterschaft in Igls: Huber vor Szymkowiak
Suchen Skeleton Kategorie  Skeleton
22.01.2010

Damen Skeleton Weltcup / Europameisterschaft in Igls: Huber vor Szymkowiak

Autor: Johann Reinhardt
EVENT | Ergebnis | Gesamt-WC | Liveticker

Igls, 23.01.2010 - Anja Huber vom RC Berchtesgaden gewann das achte und somit letzte Weltcuprennen des Olympia-Winters. Gleichzeitig darf sie sich nun auch Europameisterin nennen, denn sie verwies in Igls (Österreich) ihre Landsfrau Kerstin Szymkowiak um 0,36 Sekunden auf den zweiten Platz. In der Weltcup-Wertung belegte Mellisa Hollingsworth Platz drei, womit sie sich den Gesamtsieg sicherte. EM-Bronze gewann die Britin Shelley Rudman. Marion Trott kam nicht über Gesamtrang sechs und Position vier in der EM-Wertung hinaus. Die Schweizerin Maya Pedersen verpasste den Sprung unter die Top ten.

Huber vor Szymkowiak

Anja Huber sorgte mit zwei Laufbestzeiten für einen klaren Erfolg in der Alpenregion Österreich und gewann ihre dritte Goldmedaille bei einer Europameisterschaft. In der Addition beider Läufe fuhr ihre Landsfrau Kestin Szymkowiak auf Rang zwei, nachdem sie noch im ersten Lauf mit dem fünften Platz vorlieb nehmen musste. Bei ihrer zweiten Fahrt war sie allerdings nur 0,04 Sekunden langsamer als Huber und verbesserte sich noch deutlich. In der Weltcup-Wertung durfte sich die Kanadierin Mellisa Hollingsworth über die dritte Position freuen. Sie verlor im Vergleich zum ersten Durchgang einen Platz. In der EM-Wertung gewann Shelley Rudman aus Großbritannien die Bronzemedaille, allerdings betrug ihr Abstand zur Siegerin bereits 0,68 Sekunden.

Trott an Medaille vorbei

Marion Trott konnte ihre Silbermedaille aus dem Vorjahr, welche sie in St. Moritz (Schweiz) gewann, nicht verteidigen und wurden mit über einer Sekunde Rückstand nur Sechste, gleichbedeutend mit Rang vier bei der Europameisterschaft. Ebenfalls nicht ganz zufrieden sein durfte die Schweizerin Maya Pedersen. Sie landete zeitgleich mit der Russin Elena Yudina auf den zwölften Platz im Weltcupwettbewerb. Ihrer Landsfrau Barbara Hosch erging es auch nicht besser. Als 22. und somit Letzte verpasste sie sogar den zweiten Durchgang.

Hollingsworth folgt Trott

In der Gesamtwertung gewann nach insgesamt Rennen die Kanadierin Mellisa Hollingsworth mit 42 Punkten Abstand zu ihrer größten Konkurrentin Shelley Rudman. Über die Ränge drei sowie vier durften sich Kerstin Szymkowiak und Marion Trott freuen. Letztgenannte gewann noch im letzten Jahr den Gesamtweltcup. Anja Huber kam nach einer Verletzungspause noch auf den achten Platz und auch Maya Pedersen kam noch unter die Top ten.

Um 10:05 Uhr startet morgen das Männerrennen, Durchgang zwei soll laut Plan um 11:35 Uhr beginnen.

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Damen Skeleton Weltcup / Europameisterschaft in Igls: Huber vor Szymkowiak
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

Snowboard > Boardercross Damen > Montafon (Weltcup)
13.12.2019
Snowboard > Boardercross Herren > Montafon (Weltcup)
13.12.2019

FoRUM             50!

LiVE-CUP Woche 5 - 10.12.19 um 15:56 von LiVE-Cup Tippspiel
Wie komme ich zu den Forumthreads? - 10.12.19 um 15:52 von Happy
LiVE-CUP Woche 4 - 08.12.19 um 20:19 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 3 - 05.12.19 um 20:59 von LiVE-Cup Tippspiel
Markenkriege - 27.11.19 um 17:56 von stone
NOT-LiVE-BOX - 25.11.19 um 16:55 von stone
LiVE-CUP Woche 2 - 24.11.19 um 17:13 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 1 - 23.11.19 um 18:06 von LiVE-Cup Tippspiel

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 27011457 Monat: 19961652 Heute: 19931955 Online: 33
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472