<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Bobsport
2er-Bob-Europameisterschaften: Gold für Hefti, Bronze für Schmid
Suchen Bobsport Kategorie  Bobsport
24.01.2010

2er-Bob-Europameisterschaften: Gold für Hefti, Bronze für Schmid

Info: Bobsport Weltcup / Europameisterschaften Igls (AUT)
Autor: SBSV
Bericht: Beat Hefti wird in Innsbruck Igls (AUT) Europameister im Zweierbob


Die Schweizer Bobfahrer haben bei den Zweierbob-Europameister-schaften in Igls (AUT) einmal mehr ihre hervorragende Form bewie-sen. Beat Hefti, Thomas Lamparter sicherten sich vor Andre Lange Kevin Kuske (GER) die Goldmedaille. Die Bronzemedaille ging an Daniel Schmid und Jürg Egger. Den Schweizer Triumph komplettierten Ivo Rüegg, Cédric Grand mit ihrem Sieg im Zweierbob-Gesamtweltcup.

Die Schweizer Bobfahrer konnten beim heutigen Weltcupfinale und der darin eingeschlossenen Europameisterschaft im Zweierbob einen grandiosen Triumph feiern. Beat Hefti und Thomas Lamparter feierten mit zweimal Startbestzeit und zweimal Laufbestzeit einen deutlichen Sieg im Weltcuprennen und sicherten sich so auch den Europameistertitel.

Hinter den beiden Schnellstartern aus der Schweiz sicherte sich der deutsche Altmeister Andre Lange mit Kevin Kuske die Silbermedaille. Die Bronzemedaille ging jedoch bereits wieder an die Schweizer Mannschaft von Daniel Schmid und Jürg Egger. Sie konnten sich mit der drittbesten Zeit im zweiten Lauf noch vom sechsten Zwischenrang auf den dritten Schlussrang vorarbeiten.

Nicht wunschgemäss verlief das Rennen für Ivo Rüegg und Cédric Grand. Die beiden belegten nach achter und neunter Laufzeit den neunten Schlussrang im Weltcuprennen. Dies bedeutete lediglich Rang acht bei den Europameister-schaften. Das Resultat reichte jedoch aus, um den Zweierbob-Gesamtweltcup zu sichern und so den Schweizer Triumph am heutigen Bob-Tag zu komplet-tieren. Ivo Rüegg damit die Nachfolge von Beat Hefti an, der den Zweierbob-Gesamtweltcup in der vergangenen Saison gewinnen konnte.

Bereits am Freitag eröffneten Sabina Hafner und Hanne Schenk den Schweizer Medaillenregen bei den Bob-Europameisterschaften. Mit einem fünften Platz im Weltcuprennen sicherten sie sich den Vize-Europameistertitel.

Diese vier Resultate zeigen einmal mehr eindrucksvoll, dass die Schweizer Bobteams athletisch, fahrerisch und auch im Materialbereich für die Olympischen Spiele in Vancouver gerüstet sind. Nicht zuletzt sind sie ein neuerlicher Beweis für den Erfolg des Schweizer Materialprojekts „CITIUS“, welches der SBSV zusammen mit der ETH Zürich und Partner aus der Schweizer Industrie realisiert hat.

-> Zum Resultat

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

2er-Bob-Europameisterschaften: Gold für Hefti, Bronze für Schmid



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für 2er-Bob-Europameisterschaften: Gold für Hefti, Bronze für Schmid
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Tippspiel - 18.10.19 um 17:17 von Yoko
Allerlei - 17.10.19 um 19:26 von Pito
geheimsache doping - esikalter betrug - 17.10.19 um 19:08 von stone
Tippspiel bei Kicktipp - 17.10.19 um 19:08 von stone
Markenkriege - 10.10.19 um 21:12 von Pito
R.I.P. - 06.10.19 um 23:34 von Pito
Karriereende 2019 - 30.09.19 um 00:03 von LaWeLa
Sauna Baumaterial - 12.09.19 um 19:22 von Rennr

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 26470309 Monat: 19420504 Heute: 19390807 Online: 15
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472