<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Nordische Kombination
Tomaz Druml gewinnt Continentalcup der Kombinierer in Eisenerz
Suchen Nordische Kombination Kategorie  Nordische Kombination
06.02.2010

Tomaz Druml gewinnt Continentalcup der Kombinierer in Eisenerz

Autor: Jakob Fischer
EVENT | Ergebnis | Continental Cup

Eisenerz, 06.02.2010. Der Kärntner Tomaz Druml gewann den ersten Continental-Cup Bewerb in Eisenerz am Samstag mit deutlichem Vorsprung vor Lukas Klapfer und Truls Soenstehagen Johansen. Der Mann aus St. Stefan feierte damit in der Nordsteiermark bereits seinen dritten Sieg im Continental-Cup in der laufenden Saison und übernahm die Führung in der Gesamtwertung des Cups.

Deutliche Angelegenheit im Skispringen

Trotz heftiger Schneefälle in den vergangenen Tagen ist es den Veranstaltern gelungen, den Athleten äußerst gute Wettkampfbedingungen zu bieten. Das Team des WSV Eisenerzes wurde von vielen Kombinierern für die guten Bedingungen gelobt.
Während die Olympiateilnehmer schon großteils auf dem Weg nach Vancouver sind, haben sich die zurückgeblieben Nordischen Kombinierer dieses Wochenende in Eisenerz, dem Geburtsort von Seefeldsieger Mario Stecher duelliert.
Im Skispringen konnte sich der Tscheche Petr Kutal auf der Eisenerzer Großschanze, die Sprünge in Richtung 120 Meter zulässt, deutlich durchsetzen. Er gewann vor dem Österreicher Johannes Weiß und dem Deutschen Sebastian Reuschel. Für Kutal war es der erste Sprungsieg im Continentalcup, eine Woche nachdem der Tscheche in Seefeld sein Weltcupdebut gefeiert hatte. Die starken Langläufer lagen allerdings nicht allzu weit zurück. Tomaz Druml konnte als Fünfter nach der ersten Teildisziplin getrost als Favorit bezeichnet
werden, aber auch Marco Pichlmayer hatte mit Platz 9 nach dem Springen gute Chancen auf seinen ersten Saisonsieg.

Druml im Langlauf nicht zu schlagen

Tomaz Druml konnte die gute Form der Wettkämpfe von Seefeld in der Tat konservieren und gewann deutlich vor Mannschaftskollegen Benjamin Kreiner und dem Norweger Truls Soenstehagen Johansen den ersten Bewerb von Eisenerz. Der Zweifachsieger der Wettkämpfe von Lake Placid im Dezember kontrollierte das Rennen von vorne und gewann schließlich deutlich mit 19 Sekunden Vorsprung auf Benjamin Kreiner. Kreiner unterstrich damit erneut seine Ambitionen, nach Jahren des Bemühens endlich den Sprung in den Weltcup zu schaffen. Vor einer Woche konnte er in Seefeld bereits durch konstante Vorstellungen auf Schanze und Loipe überzeugen. Der Kampf um Platz Drei zwischen Lokalmatador Marco Pichlmayer und Truls Soenstehagen Johansen gestaltete sich bereits spannender. Der Norweger, auf Platz 22 ins Rennen gestartet, stellte zum wiederholten Male sein Talent im Langlauf unter Beweis und distanzierte den Bad Mittendorfer Pichlmayer auf Platz vier. Mit Thomas Egger Riedmüller (Platz 7) und Lukas Klapfer (Platz 10) schafften es zwei weitere Österreicher unter die besten zehn. Der stärkste Deutsche war an diesem Tag Christian Beetz mit Platz 8. Er hatte vor allem im Skispringen noch größere Probleme und machte auf der Loipe Boden gut.
Die Schweizer konnten kaum überzeugen. Michael Hollenstein wurde als bester Eidgenosse nur 30. und offenbarte damit, dass die Nichtnominierung für Olympia wohl nicht ganz ungerechtfertigt erfolgt ist.

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Tomaz Druml gewinnt Continentalcup der Kombinierer in Eisenerz
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

"www." entfernen in der Adresse, dann klappts! - 23.11.20 um 20:40 von Happy
Zukunft des LiVE-CUP ?? - 23.11.20 um 20:33 von Happy
Namensänderungen - 23.11.20 um 20:12 von Happy
R.I.P. - 18.10.20 um 10:42 von Pito
Karriereende 2019 - 14.10.20 um 09:14 von Happy
Ski Alpin Kader der Saison 2020/2021 - 19.05.20 um 20:25 von Pito
Kreditkarte für online - 14.05.20 um 16:19 von Rennr
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 14.03.20 um 19:42 von Ittersbach

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 30590008 Monat: 23540203 Heute: 23510506 Online: 35
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472