<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Skispringen
Stoch gewinnt auch das zweite Springen in Garmisch-Partenkirchen vor Strolz
Suchen Skispringen Kategorie  Skispringen
10.07.2010

Stoch gewinnt auch das zweite Springen in Garmisch-Partenkirchen vor Strolz

Autor: Johann Reinhardt
EVENT | Ergebnis | Continental Cup

Garmisch-Partenkirchen, 10.07.2010 - Erneut war kein Vorbeikommen an Kamil Stoch. Der Pole setzte sich auch beim zweiten Springen des Continentalcups in Garmisch-Partenkirchen deutlich gegen die Konkurrenten durch. Nach diesmal zwei Wertungsdurchgängen verteidigte auch Andreas Strolz mit seinem hervorragenden zweiten Rang den Podestplatz vom Vortag. Neben Stoch überzeugten erneut weitere polnische Springer: Dawid Kubacki vervollständigte das Podest als Dritter, Stefan Hula wurde Fünfter und Krzystof Mietus landete auf dem siebten Rang. Mit Richard Freitag und Felix Schoft auf den Plätzen neun und zehn kamen auch zwei Starter des DSV in die Top Ten.

Stoch in beiden Durchgängen mit Bestweite – Zweiter Platz für Strolz
Erneut trennten Kamil Stoch und seine Konkurrenten Welten. Grund dafür war, dass Stoch in beiden Wertungsdurchgängen die Bestweite aufstellte. Bei seinem ersten Versuch landete er auf 134 Metern, sein zweiter Sprung ging bis auf 132.5 Meter. In der Addition kam er somit auf 259.2 Punkte und feierte seinen vierten Erfolg in Serie. Mit 13.9 Punkten Abstand belegte Andreas Strolz einen hervorragenden zweiten Platz und festigt diesen auch in der Gesamtwertung weiter. Bereits gestern wurde er Dritter. Er bleibt nach nun schon drei Podestplätzen und einem Sieg ebenfalls weiter der beste und konstanteste Österreicher in diesem Sommer.

Kampf um Rang drei
Besonders spannend sollte sich der Kampf um den dritten Podiumsplatz erweisen. So nahmen diesen nach Durchgang eins mit Kai Kovaljeff (Finnland), Vladimir Zografski (Bulgarien), Dawid Kubacki (Polen) und Borek Sedlak (Tschechien) sogar vier Springer ein. Alle landeten bei 126.5 Metern und hatten so 115.2 Punkte auf ihrem Konto. Nachdem das Quartett den zweiten Sprung hinter sich gebracht hat, gab es noch einmal große Verschiebungen im Klassement. Während Kovaljeff und Zografski nach den Weiten 20 und 21 die Ränge 17 und 18 einnahmen, durfte sich Kubacki über den zweiten polnischen Podestplatz im Wettkampf freuen. Sedlak gelang mit einem vierten Rang auch noch ein guter Abschluss. Besonders freuen durften sich erneut die Polen. Insgesamt schafften sechs den Sprung in die Punkte. Stefan Hula wurde Fünfter und Krzystof Mietus Siebter, sodass es vier Springer unter die Top Ten schafften.

Zwei deutsche Springer in den Top Ten
Nachdem gestern Felix Brodauf auf dem achten Rang eine gute Leistung ablieferte, überzeugten diesmal mit Richard Freitag und Felix Schoft erneut zwei deutsche Athleten. In der Addition beider Sprünge war Freitag Neunter, während Schoft mit nur 0.1 Punkten Abstand Zehnter wurde. Schoft lag dabei nach Durchgang eins noch auf dem 15. Platz und schob sich um einige Positionen nach vorne. Gleiches galt für den Österreicher David Unterberger, der nach Rang 20 am Ende noch Elfter wurde.

Weiter geht es für die Aktiven erst am 31. Juli 2010. Dann stehen nämlich zwei Wettbewerbe im französischen Courchevel an.

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Holte erneut den Sieg: Kamil Stoch
Holte erneut den Sieg: Kamil Stoch


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Stoch gewinnt auch das zweite Springen in Garmisch-Partenkirchen vor Strolz
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Biete, Suche - 16.09.19 um 16:12 von Pito
Sauna Baumaterial - 12.09.19 um 19:22 von Rennr
Verletztenliste Saison 2019/20 - 08.09.19 um 10:00 von Pito
Karriereende 2019 - 04.09.19 um 23:21 von LaWeLa
Suche Slalom Ski - 13.08.19 um 11:54 von Amsler
Namensänderungen - 11.08.19 um 08:45 von Happy
Tippspiel bei Kicktipp - 10.08.19 um 23:55 von Happy
R.I.P. - 31.07.19 um 01:21 von Pito

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 26221715 Monat: 19171910 Heute: 19142213 Online: 33
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472