<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Rodeln
Rennrodler Geisenberger, Eichhorn und Wendl/Arlt gewinnen DM-Titel in Oberhof
Suchen Rodeln Kategorie  Rodeln
30.10.2010

Rennrodler Geisenberger, Eichhorn und Wendl/Arlt gewinnen DM-Titel in Oberhof

Autor: Patrick Chojnowski
Bericht: Natalie Geisenberger vom ASV Miesbach ist Deutsche Meisterin 2011
EVENT

Oberhof, 30.10.2010 - Nach bereits zwei von insgesamt vier Weltcup-Qualifikationsrennen der deutschen Rodelmannschaft fanden heute die Deutschen Meisterschaften, gleichzeitig drittes Rennen dieser Qualifikationsserie, statt. In Oberhof bestätigte allerdings nur das Duo Wendl/Arlt seine Favoritenrolle, während in den Einzelkonkurrenten Natalie Geisenberger und Jan Eichhorn überraschend triumphierten. Olympiasieger Felix Loch verpasste seinen dritten Titel in Serie unglücklich.

Geisenberger schlägt Hüfner

Als Olympiasiegerin war Tatjana Hüfner im Damenrennen die große Favoritin, nicht zuletzt weil sie auf der Oberhofer Eisbahn die bisherigen Selektionsrennen gewann und 2008 bereits Weltmeisterin wurde. Der erste Durchgang verlief auch nach dem Geschmack der 21-fachen Weltcupsiegerin. Sie setzte 0,054 Sekunden vor Geisenberger die Bestzeit. Doch im zweiten Lauf bewies die Oympiadritte von Vancouver Natalie Geisenberger, dass sie am heutigen Tage die Beste war und wendete das Blatt. Hüfner musste mit dem zweiten Platz Vorlieb nehmen, konnte sich aber immerhin damit trösten, die letztjährige Meisterin Anke Wischnewski geschlagen zu haben, die Dritte wurde. Corinna Martini als Vierte machte einen deutlichen Schritt in Richtung Weltcup-Qualifikation. Starke Fünfte wurde Carina Schwab. Steffi Sieger als Sechste enttäuschte.

Überraschungssieger Jan Eichhorn – Loch im Pech

Zwar ist Jan Eichhorn im Weltcup kein Unbekannter und er erreichte auch schon eine Bronzemedaille bei Weltmeisterschaften, jedoch war der heutige Meistertitel vor dem Halbzeitführenden David Möller nicht zu erwarten. Nach Rang zwei nach dem ersten Lauf in Lauerstellung liegend, gelang Eichhorn Laufbestzeit im zweiten Durchgang, sodass er sich noch an David Möller vorbei schob. In Richtung Weltcupplatz können Andi Langenhan sowie Johannes Ludwig schielen, die heute Dritter und Vierter wurden. Ludwig jedoch enttäuschte ein wenig, war er doch bei der ersten Weltcup-Qualifikation noch Schnellster vor Olympiasieger Felix Loch auf eben derselben Bahn gewesen. Letzterer erwischte heute einen rabenschwarzen Tag, lag nach dem ersten Durchgang nur auf Platz sechs und trat zum zweiten Lauf aufgrund einer Hüftverletzung gar nicht erst an. Erfreulich war Platz fünf des jungen Julian von Schleinitz.

Wendl/Arlt kaum gefordert


So klein wie das Starterfeld war, so gering waren die Zweifel am heutigen Erfolg des Doppelsitzers Wendl/Arlt. Die beiden Tobias‘ setzten in beiden Läufen die Bestzeit und lagen am Ende 0,232 Sekunden hinter den Zweiten Toni Eggert/Sascha Benecken. Der verhältnismäßig geringe Rückstand zu den EM-Zweiten und der deutliche Abstand zu den Drittplatzierten Ronny Pietrasik/Christian Weise sollte Eggert/Benecken aber in Richtung Weltcup zufrieden stellen, deren Startplatz auf Weltebene nur noch Formsache sein wollte. Schlusslicht bildeten Nico Walther/Nico Grünneker, die mit 2,008 Sekunden deutlich hintenan waren. Die Doppelsitzer-Teams befinden sich aber weitestgehend noch im Aufbau nach den Rücktritten der Weltklasse-Doppelsitzern Florschütz/Wustlich und Leitner/Resch.

-> Zu allen Resultaten der Deutschen Meisterschaften

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Rennrodler Geisenberger, Eichhorn und Wendl/Arlt gewinnen DM-Titel in Oberhof



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Rennrodler Geisenberger, Eichhorn und Wendl/Arlt gewinnen DM-Titel in Oberhof
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Tippspiel zur Eishockey-Weltmeisterschaft 2019 - 21.05.19 um 16:40 von Mighty
Zitate grosser Wintersport-Philosophen - 21.05.19 um 16:10 von Mighty
Tippspiel Formel 1 - 2016 - 21.05.19 um 07:52 von Karl
Karriereende 2019 - 20.05.19 um 00:01 von LaWeLa
Eishockey Weltmeisterschaften Klassenübersicht - 15.05.19 um 19:09 von Ittersbach
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 30.04.19 um 23:59 von Ittersbach
Formel1-Managerspiel für die wintersportlose Zeit - 28.04.19 um 04:46 von Mighty
Macht doch bitte wieder mit - 27.04.19 um 00:12 von Mighty

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 25125713 Monat: 18075908 Heute: 18046211 Online: 33
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472