<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Eisschnelllauf
Eisschnelllauf-DM: Favoriten setzen sich durch
Suchen Eisschnelllauf Kategorie  Eisschnelllauf
07.11.2010

Eisschnelllauf-DM: Favoriten setzen sich durch

Autor: Sebastian Würz
EVENT

Erfurt, 06.11.2010. Die Favoriten haben sich bei den deutschen Meisterschaften der Eisschnellläufer wie erwartet keine Blöße gegeben. Mit Jenny Wolf über die 500m und Stephanie Beckert über die 3000m und 5000m holten die Medaillengewinnerinnen von Vancouver die Titel wie auch Monique Angermüller über die 1000m und 1500m. Bei den Herren waren Nico Ihle, Samuel Schwarz, Robert Lehmann und Marco Weber erfolgreich.

Wolf souverän
Wie erwartet führte über die 500m der Damen kein Weg an der Silbermedaillengewinnerin von Vancouver und mehrfachen Weltmeisterin Jenny Wolf vorbei. Mit 38,27sec und 37,94sec deklassierte sie die Konkurrenz um insgesamt über 2,5 Sekunden, zeigte sich dabei jedoch nur mit ihrer Zeit aus dem zweiten Lauf zufrieden, wo sie nur drei Zehntel über dem Bahnrekord blieb. Zweite wurde Judith Hesse; Rang drei belegte Heike Hartmann. Die leicht angeschlagene Monique Angermüller, im ersten Lauf noch Zweitschnellste, verzichtete auf einen Start im zweiten Rennen, um sich für ihre Spezialdisziplinen zu schonen. Sie sicherte sich aber mit ihrer Zeit aus dem ersten Rennen den erhofften Startplatz für den Weltcupauftakt kommende Woche.
Deutlich knapper ging der Wettbewerb bei den Herren aus, in dem sich die beiden Olympiateilnehmer Nico Ihle und Samuel Schwarz ein Kopf-an-Kopf Rennen lieferten. Lag Schwarz mit 35,84sec nach dem ersten Lauf noch knapp vor Ihle, drehte dieser im entscheidenden Durchgang den Spieß um, lief mit 35,64sec Tagesbestzeit und war in der Endabrechnung 23 Hundertstel vor Schwarz. Dritter wurde Ihles Bruder Denny.

Zwei Titel für Angermüller
Als überraschend knapp entpuppte sich das Rennen über die 1000m bei den Damen. Monique Angermüller, die sich in der letzten Saison über diese Distanz in der Weltklasse etablierte und mit mehreren Top 5 Platzierungen auf sich aufmerksam machte, lag in der Endabrechnung in 1.17,47min nur drei Zehntel vor 500m-Spezialistin Jenny Wolf. Mit deutlichem Abstand belegte Judith Hesse Rang drei. Auch über die 1500m fiel Angermüllers Erfolg enger als erwartet aus. Nachwuchshoffnung Isabelle Ost lag in der Endabrechnung gerade einmal acht Hundertstel hinter der Favoritin. In 2.01,01sec verfehlte Angermüller dabei eine Zeit von unter zwei Minuten relativ deutlich. Den dritten Podestrang sicherte sich Jennifer Bay.
Klarer Sieger bei den Herren war der Berliner Samuel Schwarz, der in 1.10,30min der Konkurrenz keine Chance ließ. 500m-Sieger und Mitfavorit Nico Ihle musste sich mit Rang drei hinter Frank Steiner begnügen.

Beckert und Weber zweimal erfolgreich
Wie erwartet führte über die langen Distanzen kein Weg an Stephanie Beckert, der erfolgreichsten deutschen Eisschnellläuferin des letzten Winters, vorbei. Nicht zufrieden zeigte sie sich dabei mit ihrer 3000m-Zeit von 4.11,53min. Deutlich besser fiel ihre Reaktion über die 7.00,93min über die 5000m aus. Jeweils zweite wurde U23-Läuferin Jennifer Bay. Position drei sicherten sich Isabell Ost (3000m) bzw. Bente Kraus (5000m).
Auch Marco Weber gelang der doppelte Titelgewinn über die Langstrecken. Besonders knapp ging es dabei über die 5000m zu, als er in 6.31,01min Beckerts Bruder Patrick um gerade einmal 67 Hundertstel auf Rang zwei verwies. Dritter wurde Moritz Geisreiter. Über die doppelte Distanz, bei der Patrick Beckert verzichtete, war Weber in 13.37,63min erfolgreich. Die weiteren Podestränge belegten Alexej Baumgärnter und Moritz Geisreiter.

-> Zu allen Resultaten der Deutschen Meisterschaften

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Eisschnelllauf-DM: Favoriten setzen sich durch



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Eisschnelllauf-DM: Favoriten setzen sich durch
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

Snowboard > Boardercross Damen > Montafon (Weltcup)
13.12.2019
Snowboard > Boardercross Herren > Montafon (Weltcup)
13.12.2019

FoRUM             50!

LiVE-CUP Woche 5 - 10.12.19 um 15:56 von LiVE-Cup Tippspiel
Wie komme ich zu den Forumthreads? - 10.12.19 um 15:52 von Happy
LiVE-CUP Woche 4 - 08.12.19 um 20:19 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 3 - 05.12.19 um 20:59 von LiVE-Cup Tippspiel
Markenkriege - 27.11.19 um 17:56 von stone
NOT-LiVE-BOX - 25.11.19 um 16:55 von stone
LiVE-CUP Woche 2 - 24.11.19 um 17:13 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 1 - 23.11.19 um 18:06 von LiVE-Cup Tippspiel

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 27010901 Monat: 19961096 Heute: 19931399 Online: 36
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472